Klarstellung der Veröffentlichungsregeln – Passport Potash, Inc.

Nicht konforme Bekanntmachungen der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie

Klarstellung der Veröffentlichungsregeln - Passport Potash, Inc.

Klarstellung der Veröffentlichungsregeln

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA–(Marketwire – 21. Oktober 2013) – Passport Potash, Inc. gibt Folgendes bekannt:

Veröffentlichungsklarstellung
Aufgrund einer Überprüfung durchgeführt von der British Columbia Securities („BCSC“) geben wir folgende Unternehmensmeldung heraus, um unsere Bekanntmachungen klar zustellen:

Nicht konforme Bekanntmachungen der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie („PEA)
In den Unternehmensmeldungen und Investoren Materialien bezieht sich das Unternehmen auf das Ergebnis einer ökonomischen Berechnung, inklusive NPV die sich auf eine geschlussfolgerte Ressource beziehen. Diese Bekanntmachung widerspricht dem NI 43-101 weil es nicht annähernd genug die vorsichtige Ausdrucksweise beinhaltet, die der Paragraph 2.3(3)(a) der NI-43-101 vorsieht. Das Unternehmen möchte dies gerne wie folgt klarstellen:

1. Die vom Unternehmen am 13. März 2013 herausgegebene Unternehmensmeldung mit dem Ergebnis der PEA ist nicht konform mit dem Paragraph 2.3(3) des NI 43-101 und könnte eventuell irreführend sein, weil es nicht die vorsichtige Ausdrucksweise beinhaltet, welche gemäß Paragraph 2.3(3)(a) des NI 43-101 erforderlich ist. Das Unternehmen möchte diese Aussage klarstellen, indem erklärt wird, dass die vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie geschlussfolgerte Rohstoffvorkommen beinhalten, die zu spekulativ im geologischen Sinne sind, um sie einer wirtschaftlichen Betrachtung zu unterziehen. Es besteht keine Gewissheit darüber, dass die vorläufige ökonomische Bewertung gewährleistet werden kann.

2. Die vom Unternehmen am 31. Juli 2013 herausgegebene Unternehmensmeldung beinhaltet, dass aufgrund der PEA das Projekt „immer noch ökonomisch rentabel sein wird“ mit einer Preisminderung von über 30%. Aufgrund der vorläufigen Eigenschaft einer PEA ist es irreführend etwas auszuschließen oder anzudeuten, was eine Rentabilität andeutet. Es ist mindestens eine vorläufige Machbarkeitsstudie („PFS“) nötig, um eine ökonomische Rentabilität zu erteilen. Deshalb nimmt das Unternehmen hiermit die Aussage bezüglich der ökonomischen Rentabilität zurück.

3. Die vom Unternehmen im April 2013 herausgegebene Präsentation „Kultivierung globalen Wachstums“ die auf der Homepage („Unternehmens-Präsentation“) bereitgestellt worden ist, enthielt Bekanntmachungen, welche vergleichbar mit den oben aufgeführten Themen sind. Die Präsentation wurde dementsprechend überarbeitet.

Nicht konforme Bekanntmachung von potentiellen Explorationszielen
Der Projektbereich auf der Homepage des Unternehmens meldet ein Explorationsziel des am 1. November 2011 erschienenen technischen Berichts von SRK. Diese Bekanntmachung ist nicht konform, da es den Gradbereich weglässt, welcher laut Paragraph 2.3(2) des NI 43-101 vorgeschrieben ist. Das Unternehmen nimmt deshalb diese Aussage zurück und hat die Hinweise bezüglich des technischen Reports von SRK von der Homepage entfernt.

Generelle Offenlegungs- und Einreichungsbedingungen
Der Projektbereich auf der Homepage des Unternehmens war veraltet und aufgrund dessen irreführend. Das Unternehmen hat den Projektbereich auf der Homepage nun aktualisiert.

Tim Henneberry, P.Geol., Berater und Qualifizierte Person gemäß National Instrument 43-101 hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Über das Holbrook Pottasche Projekt
Passport Potash Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das im Bereich der Exploration und Entwicklung von fortgeschrittenen Pottasche Gebieten zu Hause ist. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Entwicklung fortgeschrittener Pottasche Projekte, die schon früher exploriert wurden in Arizona. Passport erwarb eine strategische Landposition im Holbrook Basin mit einer Größe von über 127.000 Acres. Passport konnte auch ein gemeinsames Explorationsabkommen mit dem Stamm der Hopi-Indianer abschließen, um nun in Richtung Entwicklung auf dem ca. 13.000 Acres großen Privatland der Hopis zu gehen.

Aktuelles Videointerview mit Ali Rahimtula zum Pottaschemarkt: http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=105584

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.resource-capital.ch www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Kontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
[email protected]
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt:
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
[email protected]
http://www.real-marketing.info

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.