Klick muss es machen im Kopf des Konsumenten

Der erste Moment zählt, wenn es bei Events und Promotions um die Aufmerksamkeit des Konsumenten geht

(NL/4861366255) Meist zählt die erste Sekunde – ob bei Werbung, Promotion am Verkaufspunkt, einer Fernsehshow oder bei einer Messe! Länger hat man nicht, um die Aufmerksamkeit des Konsumenten auf sich und sein Angebot zu lenken. Infotainment.ch hat das erkannt; das Unternehmen im schweizerischen Aargau hat sich auf Infotainmentkonzepte für Promotion und Marketing bei Events und auf Messen und Kongressen spezialisiert http://www.infotainment.ch

Kein Wunder, wenn die Wirtschaft mit allen Mitteln versucht, Aufmerksamkeit zu erregen. Denn die Aufmerksamkeit, die nachhaltig und tiefgründig erreicht werden soll, hängt von diesem ersten Augenblick ab. Wie schaffe man es also, das es klick macht und der Kunde/Konsument/User sich mir und nur mir zuwendet? Für Infotainment ist die Sache klar und vielleicht kann man es am prägnantesten auf Englisch sagen: Reach it through the game! Positive Assoziationen gestartet durch bewusst gesetzte Impulse und Spiele der unterschiedlichsten Art. Vor allem aber durch moderne, so genannte electronic games, die sich als perfekte Eye-Catcher erwiesen haben und die es schaffen, dass mit solcher Multimedialität ausgestattete Messestände zu den impactstärksten und meist besuchten zählen.

Die Erfolgsstrategie heißt Information plus Entertainment kombiniert mit einem Schuss Interaktivität. All das zusammen, ergibt den sehr trendigen Begriff: Infotainment. Hört sich kompliziert und teuer an. Muss es aber nicht sein, denn es gibt funktionierende Lösungen für jedes Budget. Welches Konzept für das jeweilige Unternehmen optimal ist, das erarbeiten die Experten der infotainment iMEPS GmbH in der Schweiz für potenzielle Interessenten . Geschäftsführer Pius Götschi: Mit einem Sponsoring- oder Promotion-Engagement präsentieren Sie sich live am Event oder am P.O.S. egal ob mit einem Stand, einem VIP-Programm, einer Inszenierung in einem eigens erbauten Promotion- oder Sponsoring-Village. Um dort nicht nur einfach lustige Spielchen zu machen sondern Mehrwert zu generieren, muss das Ziel der Aktionen sehr genau in das jeweilige Marken-Konzept des Auftraggebers eingebaut sein nur dann funktioniert es und bringt auch messbaren Mehrwert für das Unternehmen. Die infotainment iMEPS hat seit 1994 Erfahrung mit den unterschiedlichsten Lösungen, egal ob mit kostengünstigeren Miet- oder individuellen Speziallösungen – sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Einen ersten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten bekommen Interessenten durch einen Besuch auf der Website http://www.infotainment.ch – unter anderem im virtuellen Showroom.

Wer sich lieber persönlich ein Bild machen möchte kann den realen Showroom des Unternehmens in CH-4665 Oftringen, mit vielen bereits realisierten Infotainment-Konzepten besuchen. Dort besteht die Gelegenheit, das erfahrene Projekt-Team kennenzulernen und vor allem, selbst einmal die verschiedensten Promo-Spiele und Kundenbindungs-Aktionen auf Herz und Nieren zu testen live und vor Ort. Ganz unverbindlich – versteht sich.
http://www.infotainment.ch

Kontakt:
infotainment iMEPS GmbH
Pius Götschi
Roggenstrasse 3
4665 Oftringen
41 (62) 823 33 34
mail@infotainment.ch
http://www.infotainment.ch

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.