Kodak Alaris baut Software-Kompetenz aus

Kodak Alaris baut Software-Kompetenz aus

Kodak Alaris baut Software-Kompetenz aus

(NL/2839240245) Trotz fortschreitender Digitalisierung empfangen viele Unternehmen und Behörden noch immer tagtäglich eine große Anzahl an Geschäftsdokumenten und Formularen in gedruckter Form. Diese Papierdokumente müssen schnell und korrekt erfasst, indiziert sowie in die bestehenden digitalen Geschäftsprozesse eingebunden werden. Der Scanner-Spezialist Kodak Alaris präsentiert eine neue Version der ausgezeichneten Erfassungssoftware Kodak Capture Pro, die die Integration von Papierdokumenten in digitale Geschäftsprozesse noch einfacher, schneller und sicherer macht.

Kodak Capture Pro ist eine flexible und zugleich hoch standardisierte Erfassungssoftware, die bei zentralen, hochvolumigen Posteingangslösungen genauso wie bei verteilten, dezentralen Arbeitsplatzlösungen mit gelegentlichem Erfassen einsetzbar ist. Die einheitliche, intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche kann sehr einfach, mit wenigen Klicks, individuell angepasst werden. Mit nur einem Tastendruck werden dann die Dokumente zum Beispiel in einem bestimmten Dateityp im richtigen Zielordner gespeichert. Dank des integrierten Indizierclients lassen sich die Metadaten der verschiedenen Quellen (manuell, OCR, Barcode, etc.) direkt beim Scannen leicht und effizient erfassen und automatisch an Datenbanken und Anwendungen weiterleiten.

Die neue Version Kodak Capture Pro v4.5 bietet eine Reihe von Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern und die Effizienz erhöhen. Ein Beispiel dafür ist die Formularerkennung, die Markierungsfelder auslesen und erfassen kann. So werden standardisierte Dokumente wie Umfragen oder Untersuchungsunterlagen automatisiert verarbeitet und die Suche nach Gemeinsamkeiten in verschiedenen Datengruppen erleichtert.

Die neue Software-Version erlaubt auch individuelle PDF-Lesezeichen zu erstellen, was das das Auffinden einzelner Daten und die Navigation in komplexen PDF-Dateien wesentlich vereinfacht. So lassen sich auch aus umfangreichen PDF-Dokumenten eine einzelne PDF-Datei generieren. Selbstverständlich unterstützt Kodak Capture Pro v4.5 das PDF/A Format für die Langzeitarchivierung digitaler Dokumente.

Zusätzliche Ausgabeschnittstellen erhöhen zudem die sichere Verbindung zu FTP-Sites, Alfresco, der Kodak Info Activate Lösung und der Kodak Info Insight Plattform. Zusätzlich erlaubt die neue Version eine Konnektivität zu Microsoft SharePoint 2013 und Datenbanken von Drittanbietern für die nahtlose Integration.

Kodak Capture Pro 4.5 unterstützt die Anwender, vor allem Dienstleister, auch bei der effizienteren Produktivitäts- oder Rechnungskontrolle, denn alle Stapel-, Dokument- und Bildstatistiken lassen sich mit der neuen Version in einer einzelnen ODBC-Datenbank (Open Database Connectivity) sammeln und auswerten.

Das festpreisorientierte Lizenzmodell der Kodak Capture Pro Software eignet sich besonders Kunden, die mit großen oder schwankenden Volumen arbeiten, da es sich an der Geschwindigkeitsklasse des Scanners orientiert und nicht an Volumen oder Zahl der Transaktionen. Das ergibt in der Regel einen erheblichen Kostenvorteil und eine erhöhte Flexibilität, denn es kann ohne Nachlizensierung und Mehrkosten an veränderte Bedingungen oder Volumina angepasst werden. Kodak Capture Pro arbeitet mit mehr als 200 Scannertypen der wichtigsten Hersteller zusammen. Bei Bedarf kann Kofax VRS integriert werden. Über die Auto Import Funktion lassen sich aber auch alle möglichen anderen Datenquellen nutzen, besonders Daten aus Multifunktionsgeräten können kinderleicht verarbeitet werden.

Kodak Alaris bietet seinen Kunden auch eine sogenannte Software-Versicherung. Diese beinhaltet umfassende Wartungs- und Supportleistungen um sicherzustellen, dass die Investition optimalen Nutzen bringt. Zu den Vorteilen gehören der Anspruch auf die neuesten Softwareaktualisierungen, Versionsupgrades und volle Supportverfügbarkeit.

Weitere Informationen über Kodak Alaris Document Imaging: Kodakalaris.com/go/docimaging

Über den Geschäftsbereich Document Imaging von Kodak Alaris
Mit Document Imaging-Lösungen von Kodak Alaris können Kunden Daten von digitalen oder Papierdokumenten erfassen und konsolidieren, automatisch wichtige Informationen aus dem Inhalt herausfiltern und die richtigen Informationen den richtigen Leuten zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Ob kleine Büros oder global tätige Unternehmen Kodak Alaris bietet herausragende Systeme und Lösungen, die Geschäftsprozesse automatisieren, die Interaktion mit Kunden verbessern und bessere Geschäftsentscheidungen ermöglichen.

Über Kodak Alaris
Am 3.September 2013 hat der UK Kodak Pension Plan (KPP) die Übernahme der Kodak Geschäftsbereiche Document Imaging und Personalized Imaging abgeschlossen und ein neues Unternehmen, Kodak Alaris, gegründet. Das neue Unternehmen bewahrt mit seinem Namen nicht nur das Erbe und Vermächtnis der Marke Kodak, sondern steht darüber hinaus für kürzere Produkteinführungszeiten sowie für Flexibilität bei der Erfüllung der Anforderungen und Veränderungen auf dem Markt. Kodak Alaris, mit einer dauerhaften Lizenz zur Verwendung der Marke Kodak, konzentriert sich auf strategische, laufende Investitionen für diese Geschäftsbereiche, um langfristiges Wachstum und anhaltende Erfolge sicherzustellen.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet

Weitere Informationen finden Sie unter kodak.com/go/dinews. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Kodak_DI_DACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland und unseren Blog unter Info Over Drive.

Kontakt:
Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0 91 23/97 47-13
[email protected]
www.publictouch.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.