Kontaktpflege per Telefon leicht gemacht – Westend Management senkt Preise für Telefonate

Call-by-Call-Sparvorwahlen helfen Menschen auch in Coronazeiten in Verbindung zu bleiben

Langen/Frankfurt, 09. Dezember 2020. Je länger der Corona-Lockdown dauert, desto stärker das Bedürfnis der Menschen nach zwischenmenschlichen Kontakten per Telefon. Kein Wunder, dass die sogenannten Call-by-Call-Sparvorwahlen zurzeit besonders beliebt sind. Westend Management, einer der führenden Anbieter von Sparvorwahlen, hat rechtzeitig zu den Feiertagen seine ohnehin günstigen Preise deutlich gesenkt.

„Der Griff zum Telefon spielt in Zeiten eines vorweihnachtlichen Lockdowns eine wichtigere Rolle denn je“, meint Uwe Becker, Geschäftsführer des Telefonanbieters Westend Management.

Er muss es wissen. Aus eigener Erfahrung als Familienmensch, aber auch in seiner geschäftlichen Funktion. „Die Nutzung unserer Call-by-Call-Dienste ist deutlich gestiegen – und sie steigt weiter. Je länger der Lockdown andauert, desto häufiger wählen die Bürgerinnen und Bürger unsere günstigen Vorwahlrufnummern.“

Westend Management genießt einen ausgezeichneten Ruf als Anbieter günstiger Telefonate ins In- und Ausland.

Günstig telefonieren in fast alle Länder der Erde

Gerade in diesen Zeiten freue er sich sehr, dass sein Unternehmen längere Telefonate mit Freunden und Familienangehörigen ermöglichen könne – auch für Menschen mit kleinem Budget, in fast alle Länder der Erde. „Diese Freude wollen wir weitergeben. Deshalb haben wir extra zum Fest unsere Preise deutlich gesenkt. So telefonieren unsere Kunden bei nationalen Gesprächen über die 01059 und 01066 für weniger als 0,5 Cent pro Minute. Ein zehnminütiges Gespräch kostet damit weniger als 5 Cent.“

Aber auch Telefonate ins Ausland sind mit den Sparvorwahlen von Westend Management sehr günstig. „Viele Millionen Menschen, die in Deutschland leben, haben Angehörige oder Freunde im Ausland, mit denen sie Kontakt halten wollen. Ganz besonders in diesen Zeiten. Unsere Sparvorwahlen sorgen dafür, dass auch längere Gespräche kein Loch in ihre Kasse reißen.“

Nach den Informationen des Branchenverbandes VATM ist die Nutzung von Call-by-Call-Diensten sei seit dem ersten Lockdown bei einzelnen Anbietern zeitweise um bis zu 45 Prozent gestiegen. „Gerade auch für ältere Menschen, die keine digitalen Dienste nutzen können oder möchten, sind die preiswerten Call-by-Call-Tarife eine sehr wichtige Alternative“, so VATM-Geschäftsführer Jürgen Grützner.

Neun Spar-Vorwahlen

Westend Management bietet neun Spar-Vorwahlen:
– 01049
– 01059
– 01066
– 01072
– 01073
– 01085
– 01094
– 01095
– 010049

Westend Management ist einer der führenden Anbieter von Call-by-Call-Sparvorwahlen in Deutschland. Das Unternehmen bietet über insgesamt neun Sparvorwahlen günstige Telefongespräche innerhalb Deutschlands und in fast alle Länder der Erde.

Firmenkontakt
Westend Management GmbH
Uwe Becker
Berliner Allee 24-26
63225 Langen
+49 69 7590 6111
Uwe.becker@atellio.de
http://www.atellio.de

Pressekontakt
digit media UG (haftungsbeschränkt)
Herbert Grab
Goethestraße 24
72770 Reutlingen
0179 69 48 500
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.