Kooperation stärkt die Präsenz in der internationalen Drahtindustrie

Produktionslinien für die gesamte Prozesskette vom Walzdraht bis zum fertigen Coil aus einer Hand

Kooperation stärkt die Präsenz in der internationalen Drahtindustrie

Robert Jungbluth (links), EJP Maschinen GmbH, und Lothar Köppen, Geschäftsführer EJP WIRE Technology

Die EJP WIRE Technology GmbH mit Sitz in Schwerte und die Italmec Sp. z o.o. mit Sitz in Katowice / Polen haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Ziel dieser strategischen Allianz ist es, die drahtverarbeitende Industrie zukünftig mit Gesamtanlagen für die Herstellung von kohlenstoffhaltigen Drähten zu beliefern.

Mit den Ziehlinien von Italmec und den Reinigungssystemen der EJP WIRE Technology, die bisher unter dem Namen EJP WITEC GmbH firmierte, bieten die Unternehmen jetzt komplette Produktionslinien für die gesamte Prozesskette vom Walzdraht bis zum fertigen Coil. So schließen sie unter anderem die Lücke, die in diesem Jahr durch die Insolvenzen namhafter deutscher Produzenten von Drahtmaschinen entstanden war.

Die im Jahr 2006 von Daniele Costantin in Katowice / Polen gegründete Italmec Sp. z o.o. ist fokussiert auf die Herstellung von Geradeausziehmaschinen in allen gängigen Baugrößen. Zudem gehören die Prozesstechnologie und die Maschinen für die Herstellung von Schweißdrähten aller Art zum Produktportfolio. Das Produktprogramm der EJP WIRE Technology ergänzt das Angebot für die globale Drahtindustrie und deren Kunden für hochwertige Drahtmaterialien um Anlagen für die mechanische Reinigung der Drahtoberflächen.

Die EJP Maschinen GmbH ( www.ejpmachines.com) rundet das Portfolio darüber hinaus mit Strahlanlagen und Stumpfschweißmaschinen ab und produziert jetzt neben den Maschinen und Anlagen für die Fertigung von Stangen, Rohren und Profilen auch die Anlagen für die Drahtindustrie im Stammwerk in Baesweiler bei Aachen.

Jacques Paraskevas, der Geschäftsführende Gesellschafter der EJP Maschinen GmbH, sieht in der Kooperation einen großen Nutzen für seine Kunden: „Die Produktpaletten der drei Unternehmen ergänzen sich ideal. So haben die Hersteller von Draht jetzt für die gesamte Prozesskette des Ziehens und Behandelns von Draht einen einzigen Ansprechpartner. Außerdem steht ihnen das weltweite Vertriebs- und Servicenetz von EJP zur Verfügung … und mit der Fertigung in Deutschland natürlich Qualität „Made in Germany“.

Lothar Köppen, der Geschäftsführende Geschäftsführer der EJP WIRE Technology, kennt die Drahtindustrie seit über 35 Jahren: „Das Unternehmen ist jung, aber unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung mit der Herstellung und Behandlung von Draht – sie wissen, worum es geht. In der Kooperation mit Italmec können wir jetzt für jedes Projekt aus einer Vielzahl von alternativen Komponenten maßgeschneiderte Lösungen konfigurieren.“

Über die EJP Wire Technology GmbH

Die EJP WIRE Technology GmbH stellt Produkte für die Vorbehandlung von Draht her, speziell Anlagen für die Reinigung und Beschichtung. Jacques Paraskevas, der Geschäftsführende Gesellschafter der EJP Maschinen GmbH, und Lothar Köppen hatten das Unternehmen als EJP WITEC GmbH im Februar 2020 gegründet. Ab dem 23. September 2020 firmiert es unter dem neuen Namen EJP WIRE Technology GmbH weiterhin am Standort Schwerte.

Über die Italmec SP. z o.o.

Seit der Gründung im Jahr 2006 hat das Unternehmen großes Wissen und umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Drahtindustrie erworben. Im November 2018 hat Italmec die seit Jahrzehnten in der Drahtindustrie etablierte Marke WWM (Welding Wire Machinery) mit Sitz in Conselve / Italien mit dem Know-how der Mitarbeiter sowie allen Projekten und Patenten übernommen. Somit ist die Weiterführung der WWM-Aktivitäten durch Italmec vollumfänglich gesichert. Seit Dezember 2019 komplettiert Thomas Voß, der über jahrzehntelange Erfahrung „im Draht“ verfügt, das Team im Vertrieb und stärkt die nationale und internationale Präsenz.

Firmenkontakt
EJP Wire Technology GmbH
Lothar Köppen
Lohbachstraße 12
58239 Schwerte
+49 304 338960
l.koeppen@ejpwitec.com
http://www.ejpwire.com

Pressekontakt
VIP-Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
+49 241 89468-24
+49 241 89468-44
reinhardt@vip-kommunikation.de
http://www.vip-kommunikation.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.