KRAUSE präsentierte die Produktinnovation „AntiGlide-System“ und Serviceleistungen rund um den Arbeitsschutz

Erfolgreiche Bilanz der Messe „A+A“

KRAUSE präsentierte die Produktinnovation

Der KRAUSE-Messestand auf der A+A war ein beliebter Anlaufpunkt für Fragen rund um die Arbeitssicherheit

AntiGlide-System – Sicherheit auf hohem Niveau
Dank einer rauen, widerstandsfähigen und metallbeschichteten Oberfläche sorgt der Belag „AntiGlide“ für maximale Sicherheit auf Stufen und Sprossen. Das System wurde BIA geprüft, nach „R13“ klassifiziert und bietet, besonders bei nasser oder verunreinigter Umgebung, maximale Rutschhemmung. Der Einsatz des KRAUSE Anti-Glide-Systems ist sowohl auf geschlossenen Stufen wie auch auf Sprossen möglich. Es wird nur bis zur jeweils maximal begehbaren Stufe/Sprosse angebracht und bietet so zusätzlich eine optimale Orientierung für den korrekten Gebrauch der Leitern. Das System ist auch in nachleuchtender Ausführung erhältlich.
Gut besucht – Produktinnovationen und Serviceleistungen

Mehr als 1.600 Aussteller aus 55 Ländern präsentierten sich auf der Arbeitsschutzmesse „A+A 2013“ in Düsseldorf. Arbeitsschutz und Betriebssicherheit stehen auf dieser Messe im Vordergrund. Das KRAUSE-Werk, als einer der führenden Hersteller im Bereich Steigtechnik legte, neben dem „AntiGlide-System“, seinen Fokus auf der diesjährigen Messe auf neue, im eigenen Unternehmen konstruierte und gefertigte Produkte. Weiterhin standen die im Hause angebotenen Service- und Dienstleistungen, die KRAUSE-„Safety Services“, im Fokus.

Maximale Sicherheit – immer und in jeder Arbeitssituation
Das Unternehmen, welches vom hessischen Alsfeld aus international agiert, hat eine klare Zielsetzung für den Arbeitsschutz: Die Sicherheit muss für jeden Anwender in jeder Arbeitssituation maximal sein. Zum KRAUSE-Rundum-Service gehören neben der eigenen Produktentwicklung und Fertigung auch die entsprechenden Serviceleistungen. KRAUSE bietet mit den „Safety Services“ in diesem Zusammenhang Beratungen, Schulungen und Seminare an, über die sich die Besucher direkt vor Ort informieren konnten.

Darüber hinaus präsentierte KRAUSE ein breites Angebot an Aluminium-Arbeitsmitteln wie Tritte, Leitern und Gerüste. Weitere Informationen zu dem Unternehmen und den KRAUSE-Produkten sowie den individuellen Dienstleistungen finden Sie unter: www.krause-systems.de

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
[email protected]
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt:
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911650
[email protected]
http://www.team-digital.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.