KSK-Immobilien baut Verkaufszweig Studentenapartments weiter aus

KSK-Immobilien baut Verkaufszweig Studentenapartments weiter aus

Im Süd.Flügel an der Ecke Dasselstraße und Zülpicher Straße in Köln entstehen 208 Studentenapartments

Köln, 19.11.2013. Die KSK-Immobilien GmbH, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit dem Verkauf von 208 Studentenapartments in der Dasselstraße in direkter Nähe zur Uni Köln begonnen. Immobilienentwickler des Projekts „Süd.Flügel“ ist die Bouwfonds Immobilienentwicklung GmbH.

Nach dem erfolgreichen Verkauf der Studentenapartments SMARTments in Köln-Zollstock, einem Projekt der GBI AG, hat die KSK-Immobilien GmbH nun mit dem Projekt „Süd.Flügel“ eine weitere studentische Maßnahme in ihr Portfolio aufgenommen. Das vom Immobilienentwickler Bouwfonds geplante Bauvorhaben an der Ecke Dasselstraße und Zülpicher Straße im „Kwartier Latäng“ umfasst insgesamt 208 Studentenapartments und Mehrzimmerwohnungen für Wohngemeinschaften sowie einige Gewerbeeinheiten. Baubeginn ist im Frühjahr 2014, der Einzug voraussichtlich Anfang 2016 möglich.

Das Neubauprojekt in Uni-Nähe sei besonders für Investoren und Kapitalanleger, genauso aber auch für Eigennutzer interessant, so Frank Kessel, Vertriebsleiter Investment der KSK-Immobilien GmbH: „Das Projekt hat nicht nur mit Abstand die beste Lage für studentisches Wohnen aller Neubauentwicklungen in der jüngeren Vergangenheit, sondern auch eine außergewöhnliche architektonische Qualität. Damit vereint eine Investition in den Süd.Flügel die Wünsche nach Rendite, Sicherheit und Attraktivität.“
In Bauweise und Ausstattung richtet sich die Immobilie speziell nach den Ansprüchen und Erwartungen von Studierenden. Neben der zentralen, verkehrsgünstigen Lage und geringen Mietnebenkosten durch eine zeitgemäße Energieeffizienz bedeutet das eine moderne Ausstattung mit praktischer Einbauküche, Telefon-, TV- und DSL-Anschluss, robustem Bodenbelag, modernem Bad, außenliegendem Sonnenschutz und sparsamer Heizung.

Die Bouwfonds Immobilienentwicklung GmbH, eine Tochter der Rabobank, ist ein unabhängiger Immobilienentwickler mit Schwerpunkt in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Als einer der größten Immobilienentwickler Europas ist sie bereits seit mehr als 65 Jahren auf dem Markt tätig und realisiert vor allem Wohnungen und Häuser an innerstädtischen Standorten in Deutschland.

Bildrechte: © Bouwfonds

Ob Gewerbe oder Wohnen: Seit mehr als 15 Jahren bringt die KSK-Immobilien GmbH als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Angebot und Nachfrage nach Immobilien im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Die KSK-Immobilien GmbH greift dabei auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 120 eigenen Mitarbeitern wird sie von den rund 2.000 Vertriebsmitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt. www.ksk-immobilien.de

Kontakt:
KSK-Immobilien GmbH
Maike Wilhelm
Richmodstraße 2
50667 Köln
0221 179494-51
[email protected]
http://www.ksk-immobilien.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.