Kühlgeräte von ORANIER bieten eiskalte Vorteile

Gut kalkuliert: Kühlschränke, integrierbare Kühl-Gefrier-Kombinationen und ein elegantes Standgerät im Edelstahl-Design

Kühlgeräte von ORANIER bieten eiskalte Vorteile

Die Kühl-Gefrier-Kombination EKG 2937 01 ist mit der No-Frost-Technik ausgestattet

Gut kalkuliert: Kühlschränke, integrierbare Kühl-Gefrier-Kombinationen und ein elegantes Standgerät im Edelstahl-Design

Neuigkeiten von der „Kältefront“: Die aktuellen Kühlgeräte von ORANIER erzeugen eine ganze Palette winterlicher Wetterphänomene: Arktische Temperaturen von bis zu minus 25°C. Gemäßigte Kälte knapp über dem Gefrierpunkt. Oder anhaltendes „Tauwetter“. Jetzt im Ernst: Die Superfrost-Funktion, eine Null-Grad-Zone und das automatische Abtauen sind nur einige der zahlreichen Extras und Besonderheiten, die das Produkt-Sortiment von ORANIER rund ums Kühlen bietet. Kurz gesagt: Hervorragende Qualität zu Top-Preisen.

Besonders hervorzuheben ist das be-fresh-Fach, mit dem bereits mehrere Geräte ausgestattet sind. Speziell für Obst und Gemüse besticht es mit einem Maximum an Komfort, indem es durch Feuchtigkeitsregulierung für länger anhaltende Frische sorgt. So bleiben die Lebensmittel knackig und länger haltbar.

Top: Elektronische Steuerung, Super-Modus, No-Frost-Technik

Die Kühl-Gefrier-Kombination EKG 2906 03 für die 178er Nische bietet viel Platz und eine ganze Reihe innovativer Ausstattungsmerkmale, wozu die elektronische Steuerung mit wartungsfreier LED-Innenbeleuchtung zählt. Mit ihr lassen sich Lebensmittel vitaminschonend gradgenau kühlen. Bei Bedarf kann der Super-Modus eingeschaltet werden: Während „Super-Frost“ auch große Einkäufe bei minus 25°C schnell einfriert, passt die „SMART-Funktion“ die Temperatur für Lebensmittel und Getränke an die Umgebungstemperatur an. Das Gerät entspricht der Energieeffizienzklasse F (Spektrum A – G).

Die Kühl-Gefrier-Kombination EKG 2937 01, ebenfalls für die 178er Nische ausgelegt, verfügt über die No-Frost-Technik. Mit ihr gehört unerwünschte Eisbildung der Vergangenheit an. Das heißt: Kein Reif mehr auf den Lebensmitteln, denn die Luft bleibt trocken und so war Abtauen gestern. Ein LED-Display gibt zuverlässig Auskunft über die Temperatur. Darüber hinaus stehen moderne Betriebsarten wie der ECO-, Urlaubs- oder Super-Modus zur Verfügung. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse E (Spektrum A – G).

Cooles Design und modernste Technik im Einklang

In zeitloser Edelstahl-Eleganz präsentiert sich das Standgerät KG 2817 als echtes Highlight. Nicht nur rein optisch, sondern auch hinsichtlich der technischen Ausstattung. Das an der Türfront befindliche Display zur elektronischen Steuerung, die über Sensor-Schaltflächen erfolgt, ist besonders bedienfreundlich und setzt zugleich einen gestalterischen Akzent. Der Nutzinhalt des Kühlraums umfasst stolze 243 Liter; hinzu kommen weitere 104 Liter im Gefrierteil. Und für den Komfort verfügt dieses Modell ebenfalls über den ECO-, Urlaubs- und Super-Modus. Und mit der Energieeffizienzklasse D werden auch in dieser Disziplin Maßstäbe gesetzt.

Die kompakte Kühl-Gefrier-Kombination EKG 2936 01 für die 145er Nische ermöglicht aufgrund ihrer geringeren Höhe eine flexible Planung, verfügt aber mit einem Nettoinhalt von 211 Litern gleichwohl über reichlich Stauraum. Praktisch ist das untenliegende Gefrierfach; ebenso wie das Flaschenregal im Kühlraum. Ein weiteres Highlight: Das be-fresh-Fach kann wahlweise auf „Obst und Gemüse“ oder „Fisch und Fleisch“ eingestellt werden, sodass diese sensiblen Lebensmittel bei knapp über 0°C konstant gekühlt werden.

Weitere Informationen unter www.oranier.com

Die ORANIER-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der ORANIER Heiztechnik GmbH und der ORANIER Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen ORANIER vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der ORANIER Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt ORANIER sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland.

Firmenkontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
marketing@oranier.com
http://www.oranier.com

Pressekontakt
ORANIER Küchentechnik GmbH
Derya Turgay-Herz
Oranier Str. 1
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-0
+49 (0)2771 2630-349
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.