Langlauf und Schnupperbiathlon in Südtirol

Ameropa offeriert von Januar bis März 2013 Aktivwochen im Wintersportzentrum Antholz

Langlauf und Schnupperbiathlon in Südtirol

AMEROPA Bahnreisen

Bad Homburg, 28. November 2012: Von Januar bis März 2013 bietet Ameropa-Reisen GmbH ganz besondere Aktivwochen in Südtirol an. Während eines achttägigen Aufenthaltes im Vier-Sterne Santéshotel Wegerhof in Antholz können Gäste Skilanglauf lernen und bei der herrlichen Bergkulisse Ausflüge auf insgesamt 30 Kilometer langen Loipen genießen. Bei einem Schnupperbiathlon-Kurs wird dann die Kombination von Ausdauer und Präzision beim Schießen vermittelt. Antholz in Südtirol ist als Langlauf- und Biathlonzentrum weltbekannt und richtet jedes Jahr den Biathlon-Weltcup aus.

Gestartet wird in die Aktivwoche mit der Einführung in Theorie und Praxis, bevor sich dann alle Teilnehmer auf die Bretter zu den Langlaufkursen begeben. Unter Anleitung ortskundiger Langlauflehrer erkunden die Gäste auf ihrer Winterreise bei Touren zwischen vier und fünf Stunden die wunderschöne Umgebung. Am fünften Tag steht dann der Höhepunkt der Reise an: Die erworbenen Langlauf-Kenntnisse werden um eine Disziplin erweitert, dem Schießen. Beim Schnupperbiathlon können im neu ausgebauten WM-Biathlonstadion, wo international erfahrene Sportler jährlich ihre Wettkämpfe austragen, die eigenen Fertigkeiten unter Beweis gestellt werden. Eine Schneeschuhwanderung sowie ein Ausflug zu den schönsten Loipen im Nachbartal sind ebenfalls im Programm. In den freien Stunden sorgen das Hallenbad, ein Sauna-Besuch und das kulinarische Angebot im Hotel für Erholung. Auch ein Ausflug zum Antholzer See, der drittgrößte Südtirols, ist bei der einwöchigen Reise zu empfehlen. Zur Erinnerung bekommen alle ein Abzeichen für das Absolvieren der sportlichen Woche, die bei Ameropa ab 829 Euro pro Person buchbar ist.

Beratung und Buchung im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de.

Preisbeispiel

Italien/Südtirol/Antholz: Langlauf und Schnupperbiathlon
Santéshotel Wegerhof****
7 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension, Gebühren für Loipen und Biathlonzentrum, Biathlongewehr und Munition beim Schnupper-Kurs, Leih-Schneeschuhe und -schlitten für Rodelausflug, Transfer laut Programm, Führung und Betreuung durch einen örtlichen autorisierten Langlauflehrer, Abzeichen und Tourenbuch

Preis: ab 829 Euro p. P.

Ameropa-Reisen, Veranstalter von touristischen Bahnreisen, ist einer der führenden Deutschland-Spezialisten für Städte- und Urlaubsreisen sowie der größte deutsche Anbieter für weltweite Erlebnisreisen mit der Bahn. Neben den klassischen Städte- und Feriendestinationen in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern – darunter vor allem Frankreich, Österreich, die Schweiz und Italien – bietet Ameropa eine Vielzahl von Themenreisen an, wie beispielsweise Wellness, Aktivurlaub mit dem Rad, Wein- und Gourmetreisen oder Kurztrips mit ausgewähltem Kunst- und Kulturprogramm. Abgerundet wird das Ameropa Portfolio durch die monatlich neuen, besonders preisattraktiven Last Minute Angebote, die ausgewählte Städte- oder Ferienhotels mit Bahn- oder Eigenanreise umfassen.

Als mittelständisch strukturiertes Unternehmen bietet Ameropa seit über 60 Jahren solide Qualität, innovative Reiseprodukte und hohe Flexibilität gleichermaßen für Kunden und Partner. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn erzielt jährlich einen Umsatz von über 100 Million Euro und zählt rund 500.000 Gäste. Ein ausgedehntes Vertriebsnetz mit rund 7.400 Reisebüros und DB Reisezentren sowie zahlreichen Onlineportalen sichert einen flächendeckenden Vertrieb. Weitere Informationen und Buchungen unter www.ameropa.de.

Kontakt:
Ameropa-Reisen GmbH
Anne Günther
Hewlett-Packerd-Straße 4
61352 Bad Homburg
+49 6172 109-0
[email protected]
http://www.ameropa.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257 68 781
[email protected]
http://www.ameropa.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.