Lohnt sich der Wechsel einer Zahnversicherung?

Viele Verbraucher haben erkannt, dass die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für Zahnbehandlungen unzureichend sind und nur der Abschluss einer privaten Zahnversicherung vor zu hohen Rechnungen schützt. Doch sehr oft wird eine Zahnversicherung voreilig und ohne ausreichende Informationen gewählt…

Lohnt sich der Wechsel einer Zahnversicherung?

Nur richtige Information bringt den besten Schutz.

Leistungen einer Zahnversicherung oft ungenügend

Statistiken verdeutlichen, dass eine große Anzahl an Verbrauchern über eine Zahnversicherung verfügt, welche die Kosten für Zahnersatz und Zahnvorsorge in nicht angemessenem Maße abdeckt. Oftmals sieht die Zahnversicherung etwa lediglich eine Verdoppelung des Krankenkassenzuschusses vor. In Anbetracht der geringen Krankenkassenleistungen, ist dies nicht gerade viel. In der Folge muss der Versicherte trotz Zahnversicherung mit hohen Zuzahlungen rechnen. Auch Zahnersatzmaßnahmen sind nicht selten in zu geringem Umfang mitversichert. Zahlungen in Höhe von 50% des Rechnungsbetrags zusätzlich zur Kassenzahlung sind nicht ausreichend. Denn die Kosten für ein Keramikinlay können leicht 700 Euro betragen. Unter Berücksichtigung des GKV-Festzuschusses von etwa 40 Euro verbleiben 660 Euro, die der Patient zur Hälfte aus eigener Tasche bezahlen müsste. Nur mit dem Wechsel zu einem Testsieger kann sich der Versicherte eine vollständige Übernahme der Gesamtkosten sichern. Ein Testsieger verhindert somit, dass nicht nur ein Bruchteil der Zahnarztrechnung übernommen wird. Eine Kostenübernahme für Implantate, Inlays, Brücken und Kronen von mindestens 90% ist für einen Testsieger genauso selbstverständlich, wie die Kostenerstattung für eine professionellen Zahnreinigung in Höhe von mindestens 100 Euro pro Jahr. Aufwendungen für Parodontose- sowie Wurzelbehandlungen sollte ein Testsieger vollständig übernehmen können, im Idealfall auch dann, wenn keine Vorleistung der GKV erfolgt. Auf www.Beste-Zahnzusatzversicherung.com sind alle wichtigen Fragen und Antworten rund um die Zahnversicherung zu finden.

Testsieger bietet den größten finanziellen Schutz

Einige Verbraucher besitzen eine Zahnversicherung, welche sogenannte Altersrückstellungen bildet, um im Alter übermäßige Beitragsanhebungen zu verhindern. Zwar gehen diese Altersrückstellungen bei einem Wechsel verloren. Allerdings sind die hierbei gebildeten Rückstellungen oftmals sehr gering, so dass sich der Wechsel zu einem Testsieger in aller Regel dennoch lohnt. Eine Kündigung der bestehenden Zahnversicherung macht allerdings nur dann Sinn, wenn sich die eigenen Zähne in einwandfreiem Zustand befinden und keinerlei Behandlungen anstehen. Denn auch ein Testsieger schließt bereits angeratene sowie laufende Zahnbehandlungen aus. Erst wenn die Zähne wieder vollständig intakt sind, steht dem Wechsel zum Testsieger nichts mehr im Wege. Angesichts der großen Anzahl an Angeboten ist es allerdings nicht immer einfach, den Testsieger auch wirklich zu finden. Den großen Rechercheaufwand kann man sich jedoch mit einem Vergleichsrechner ganz einfach sparen. Auf www.Beste-Zahnzusatzversicherung.com werden die Leistungen der einzelnen Angebote sehr übersichtlich einander gegenübergestellt. Demzufolge kann schnell erkannt werden, bei welcher Zahnversicherung es sich wirklich um einen Testsieger handelt. Der unabhängige Vergleich wurde hierbei von erfahrenen Zahnärzten und versierten Versicherungsexperten konzipiert. Dieser steht dabei kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Fällt die Entscheidung zugunsten einer anderen Zahnversicherung aus, übernimmt das Portal zudem auch alle Wechselmodalitäten.

Über continoa
Die continoa GmbH mit Sitz in Neusäß betreibt derzeit zwei Vergleichsportale für Versicherungen: www.beste-zahnzusatzversicherung.com und www.beste-pflegezusatzversicherung.com. Dabei geht die continoa GmbH einen ganz neuen Weg: um bestmögliche Verbraucher-Orientierung zu bieten, wurden die beiden Portale speziell aus der Verbraucher-Perspektive entwickelt. Für jede Portal-Entwicklung und den laufenden Betrieb stellt die continoa GmbH exklusiv Experten bereit, die Praxis Know-How und Expertise einbringen.
Eine weiterer Schritt in der Verbraucher-Optimierung stellt die Entwicklung der „Verbraucher-Schutz-Plakette®“ dar, die eine maximale Transparenz und Orientierung bietet.

Kontakt:
continoa GmbH
Helge Fétz
Am Eichenwald 6a
86356 Neusäß
+49 (0) 821-2527878
[email protected]
http://www.continoa.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.