Marilyn Monroe wirbt mit Originalstimme

Marilyn Monroe wird wieder lebendig. Ihre Stimme kann Männer wie Frauen wieder bezirzen. Seit mehr als fünfzig Jahren liegen unbekannte Tonaufnahmen der Verstorbenen brach, die demnächst in der ganzen Welt ausgestrahlt werden sollen. Das gab ein großer Parfümhersteller bekannt. Die bislang unbekannten Tonaufnahmen von Marilyn Monroe sollen für einen TV-Werbespot verwenden, der ab dem 17. November 2013 weltweit gezeigt werden soll.

Über die Liebe zu einem besonders schönen Duft hatte die Verstorbene schon 1952 zelebriert. Dem „Life“-Magazin hat sie bereits damals erzählt, dass sie im Bett nichts weiter als „fünf Tropfen Chanel No. 5“ trage. Leider wurde dieses Gespräch nicht aufgezeichnet.

Die Schauspielerin Marilyn Monroe ist als Norma Jeane Mortenson am 1. Juni 1926 in Los Angeles geboren und leider viel zu für verstorben – und zwar am 5. August 1962. Sie wurde in den 1950er Jahren als Sängerin und Fotomodell gefeiert und nicht zuletzt auch als Schauspielerin und Filmproduzentin. Die Auferstehung des Sexsymbols im Jahr 2013 scheint nicht ungewöhnlich, weil ihre Bekanntheit bis in das 20. Jahrhundert reicht. Wenn die verstorbene Schauspielerin mit ihrer Originalstimme im Jahr 2013 ein Parfum bewirbt, werden nicht nur die Männer vor dem Fernseher oder Radio sitzen.

Die Kunstfigur aus den 1950er Jahren ist eine Legende, und Ihre Stimme ist weltweit bekannt. Ihr einstudiertes Image als blondes Sexsymbol ist legendär. Ein ausführliches Portrait über Marilyn Monroe finden Sie im Style One Magazin .

Style One Magazin: News, Film, Mode, People und Lifestyle

Kontakt:
Style One Magazin
Torsten Lorenz
Krausnickstr. 11
10115 Berlin
0151.7088 2220
[email protected]
http://www.styleonemagazin.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.