Marketing- und Kommunikation braucht Fachkompetenz

Wir leben in einer Zeit des wissenschaftlichen Fortschritts. Neues Wissen, Erfindungen, Technologien werden von Universitäten, Hochschulen sowie Unternehmen erforscht und veröffentlicht. Dabei werden die erworben Erkenntnisse immer wieder geprüft und älteren Daten gegenübergestellt und weitere Entwicklungen voran zu treiben.

Gerade bei der Verwendung von wissenschaftlichen Forschungs- oder Untersuchungsergebnissen für Veröffentlichungen ist es wichtig, diese so in Wort und Bild umzusetzen, dass sie korrekt wiedergegeben werden und für die jeweilige Zielgruppe verständlich sind. Dieses Prinzip gilt bei der Erstellung von Marketingmaterialien ebenso wie für Messeauftritte, Image-Filme, Vorträgen, Pressemitteilungen etc.

Sollen für ein neues Produkt neue Märkte erschlossen werden, so ist es essentiell, sowohl das Produkt und seine Wirkungsweisen als auch die Märkte, Zielgruppen und lokalen Gegebenheiten zu verstehen. Außerdem ist ein guter Einblick in lokale Vorlieben und Eigenheiten wichtig.

„Die unternehmensinterne und -externe Kommunikation sollte die aktuell recherchierten Daten aus der Wissenschaft berücksichtigen und auf die jeweiligen Zielgruppen zugeschnitten sein“, fasst Dr. Schagen diese Punkte zusammen.

Frau Dr. Schagen, die mit ihrem Unternehmen Dr. Schagen Marketing und Kommunikation unterschiedliche Unternehmen bei ihrem Marktauftritt unterstützt, ist spezialisiert für die Pharma- und Kosmetikindustrie, hat aber auch schon Unternehmen aus anderen Branchen beraten. Sie war tätig in der dermatologischen Forschung und hat in diesem Fachgebiet promoviert.
Durch ihre beruflichen Tätigkeiten bei den Unternehmen Beiersdorf, Pentapharm, Novartis, s&kGrey sowie Publicis verfügt sie über sehr gute Kenntnisse in unterschiedlichen Geschäftsbereichen und Themengebieten der Industrie und der Kommunikationsbranche. Dank vieler Kontakte, unter anderem zu internationalen Meinungsbildnern in der Dermatologie sowie Forschungs- und Marketingmitarbeitern führender Unternehmen und zahlreicher Kongressteilnahmen, ist sie gerade im Bereich Dermatologie, aber auch in anderen medizinischen Indikationen immer über die aktuellen Entwicklungen informiert.

Zum Beispiel wurden Fachartikel und eine Kongresspräsentation aus den Ergebnissen einer klinischen Anwenderbeobachtungsstudie für SLI Chemicals GmbH und die Salbenmanufaktur Beti Lue. erstellt. Hierbei ging es um die Wirksamkeit von Sanddornfruchtfleischöl Kosmetika bei der Behandlung von den Nebenwirkungen der Krebstherapie.

Falls Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, wenden Sie sich bitte an info(at)skschagen.de.

Dr. Schagen Marketing und Kommunikation ist ein Dienstleister für Marketing-Beratung und Marketing-Projektmanagement
Wir konzentrieren uns auf die Steigerung und Optimierung des Erfolgs unserer Kunden.
Unser Ziel ist es, integrierte Marketingkonzepte mit eindeutigen Kundenmehrwerten zu entwickeln und sie zielgerichtet im Markt umzusetzen. Für spezielle Kundenwünsche arbeiten wir im Netzwerk mit erfahrenen Freelancern.

Kontakt:
Dr. Schagen Marketing & Kommunikation
Silke Schagen
Schütte-Lanz Str. 105A
12203 Berlin
01787203332
[email protected]
http://www.skschagen.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.