Medizinische Trainingsgeräte in der Praxis

SVG Germany bietet medizinische Trainingsgeräte und die Qualifizierung für § 20 Prävention

Medizinische Trainingsgeräte in der Praxis

Mobilität und Flexibilität sind ein wichtiger Bestandteil von medizinischen Trainingsgeräten.

Der Komplettausstatter für Therapie, Reha und Training SVG setzt einen Schwerpunkt auf medizinische Trainingsgeräte. Seine Geräte bietet SVG auch im Online-Shop an. Drei qualitativ hochwertige Linien für die medizinische Trainingstherapie sind im Sortiment von SVG vertreten. Mit der Reha – Linie 2.0, dem Sanocircle und den Wellengang Schwingungstrainern lassen sich alle Bereiche der medizinischen Therapie abdecken. Darüber hinaus beraten die SVG Experten Therapie Praxen umfassend, um das Angebot genau auf die Bedürfnisse der einzelnen Praxis abzustimmen. Außerdem macht SVG attraktive Zusatzangebote für Therapeuten verfügbar. Zum Beispiel über die Zertifizierung für § 20 Präventionskurse. So lässt sich die Investition in medizinische Trainingsgeräte wie etwa in die Reha-Linie 2.0 schneller refinanzieren.

Professionelle medizinische Trainingsgeräte von SVG

„Hochwertige Verarbeitung, ansprechendes Design und höchste Funktionalität – das sind nur einige der Attribute, die auf die medizinischen Trainingsgeräte von SVG zutreffen. Die Geräte dienen einem anspruchsvollem Ganzkörpertraining, wie es in der medizinischen Trainingstherapie gewünscht wird. Mobilität und Flexibilität einzelner Körperbereiche und Steigerung der Koordination sind wichtige Segmente, die mit den Geräten angesprochen werden“, schildert Hannes Kümmerle, bei SVG Fachberater für Medizinische Trainingstherapie. Dabei setzen die medizinischen Trainingsgeräte der drei Produktlinien unterschiedliche Schwerpunkte in ihrem Anwendungsspektrum. Die Geräte aus dem Sanocircle arbeiten zur Krafterzeugung mit Hydraulik und sind besonders für ältere Patienten geeignet. Die Geräte der Reha Linie 2. 0 setzen ebenfalls auf Gewichte. Geräte aus der Wellengang Schwingungstraining Linie arbeiten mit Schwingungen sowie dem Seilzugprinzip.

Mehrfachnutzen mit verschiedenen Anwendungen der medizinische Trainingsgeräte

Die Geräte aus den Linien Reha- 2.0 / Wellengang Schwingungstrainer lassen sich auch für § 20 Präventionskurse einsetzen. SVG begleitet die Therapiepraxen durch den gesamten Zertifizierungsprozess einschließlich der Qualifikation der Kursleiter. So kann mit einem Gerätepaket ein attraktiver wirtschaftlicher Mehrfachnutzen für Therapiepraxen entstehen. Besonders einfach wird der gesamte Prozess für die Therapeuten, weil SVG alle erforderlichen Leistungen aus einer Hand anbietet. Auch die ausführliche Beratung zu Präventionskursen nach § 20 gehört dazu. „Für niedergelassene Physiotherapeuten hat die Anschaffung von medizinischen Trainingsgeräten für § 20 Präventionskurse einen wirtschaftlichen Vorteil: Sie eröffnen einen neuen Einsatzbereich und sorgen so für eine schnellere Amortisierung der Investition in die Praxisausstattung. Denn neben Patienten in der ambulanten Reha erweitert sich die Zielgruppe um präventionsaffine Sportler“, stellt Hannes Kümmerle heraus.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & Co. KG
Michael Tron
Talweg 8
75417 Mühlacker
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.