Mehr Umsatz mit dem Online-Kalkulieren von Blechteilen

Der neue Trend der Online-Kalkulation nimmt immer mehr Fahrt auf. Wer in Zukunft als Blechverarbeiter die Nase vorne haben möchte, ermöglicht seinen Kunden Blechbaugruppen online zu kalkulieren und zu bestellen.

Mehr Umsatz mit dem Online-Kalkulieren von Blechteilen

Oroox hat für die Blechbearbeitungsbranche eine neue cloudbasierte Software entwickelt, die Prozesse von der Kundenschnittstelle (dem Front-End) weg automatisiert. Damit wird die Fertigung kleiner Losgrößen effizient und die Stückkosten werden nahe an Großserien gebracht.

Vollkommen neu in der Branche ist die Situation, dass Kunden durch einfaches Hochladen Ihrer Konstruktionszeichnung auf das frei und weltweit zugängliche Portal des Unternehmens in Echtzeit Machbarkeit, Preisangebot und Lieferzeit bekommen – und zwar für ALLE Arbeitsgänge.

Der Kalkulations- und Bestellvorgang

Der Lösungsansatz von Oroox beginnt damit, dass der Kunde seine Baugruppe im STEP-Format auf die Webseite hochlädt. Die Baugruppe wird automatisiert in seine Einzelteile zerlegt und flach gerechnet. Die Darstellung erfolgt dreidimensional. Zudem werden alle Fertigungsoperationen wie Schweißen, Lasern, Abkanten, Stanzen, Bohren, Prägen, Gewindeschneiden, Drittteile und vieles mehr erkannt und automatisch erfasst. Dies unabhängig der Maschinenmarke. Das ist eine absolute Novität und bisher am Markt nicht verfügbar.

Das Material und andere Parameter werden anschließend vom Kunden definiert, die produzierenden Maschinen mit einem Algorithmus automatisch ausgewählt und das Werkstück nach Stückzahl online und in Echtzeit kalkuliert. Die Machbarkeit der Fertigung wird auf Basis des digitalisierten Unternehmenswissens und des Maschinenparks live geprüft. Gegebenenfalls wird der Kunde auf Problemstellen aufmerksam gemacht.

Nach der Überprüfung der Machbarkeit und der Validierung aller Daten kann der Kunde das Werkstück online bestellen. Die Daten werden für das ERP System wie für die Maschinen aufbereitet und direkt in diese übergeleitet. Verschiedenste Aufträge werden gepoolt und nach Auslastung und Dringlichkeit produziert. Der Besteller erhält jederzeit online Einblick in den Produktions- und Versand-Status seiner Bestellung.

Das Zusammenfassen der Aufträge erledigt das System, somit wird auftragsübergreifend gearbeitet und Material gespart. Die steuerbare Preisgestaltung erfolgt nach Dringlichkeit der dahinterliegenden Produktionsoptimierung sowie nach Auslastung.

Das Wachstumspotenzial, das durch diese Technologie erschlossen wird, ist noch nicht abzusehen – wird jedoch abhängig von der Transportintensität der Güter enorm hoch sein.

Weitere unmittelbare Effekte dieser Systemeinführung sind massive Einsparungen und gleichzeitig Qualitätsgewinne im Kalkulationswesen, stark erhöhte Prozess-Sicherheit und Mitarbeiter-unabhängige Know-how Sicherung im Unternehmen. Die Bruttospannen werden tendenziell erhöht da die Richtlinien für die Erstellung von Angeboten zu 100% eingehalten werden.

„Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Kunde erhält 24/7 Zugang zum Blech-Verarbeiter. Neue Kunden fragen Sofort-Preise beim Unternehmen an und prüfen ihre Konstruktion auf Produktionskosten und Machbarkeit. Das einsetzende Unternehmen erhält neue Kunden und steigert den Umsatz. Das Image des Blechberarbeiters wird durch die neue Technologie stark angehoben. Die Kosten der Kalkulation werden aufgrund von Personaleinsparung massiv reduziert. Die Sicherheit in der Kalkulation maximiert. Das Risiko einer Fehlkalkulation nach exakter Implementierung stark verringert.“, zeigt sich Markus Hannes Winter, CEO der Oroox AG beeindruckt.

Sicherheit für Kalkulation und Wissen

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Sichern des Unternehmens- und Produktionswissens: „Nachdem im Zuge der Implementierung das technische Wissen digitalisiert wird, steht das Unternehmen nicht mehr in starker Abhängigkeit von einzelnen Schlüsselpersonen.“, so Winter überzeugt vom System.

Geschäftsmodell der Zukunft

Die Software OXone MSC von Oroox bietet dem Blech-Verarbeiter ein neues Geschäftsmodell der Zukunft. Das Kalkulieren und Bestellen im B2B-Bereich von individuellen Konstruktionen wird zum Standard – Vergleichbar mit dem herkömmlichen E-Commerce Markt. Das „Old-Economy Business“ wird auf eine zeitgemässe Ebene gehoben. Das angebotene Service ist vom einsetzenden Blech-Verarbeitern in sämtliche Sprachen übersetzbar. Die Oroox AG hat in einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt über 3 Jahre die Software erstellt. Zielvorgabe war neben dem am Markt existierenden Lösungen, das Kalkulieren von Baugruppen, Normteilen und Drittteilen. Operationen wie Schweissen, Prägen und die Lochbearbeitung vervollständigen die Kalkulation. Ein eigens entwickeltes B2B-Commerce System rundet die Software ab.

Nachdem das Produkt für die metallverarbeitende Industrie nun einsatzfähig ist und bereits angewendet wird arbeitet Oroox an den nächsten Branchenlösungen die andere Produktions- und Handelsbetriebe in dieselbe privilegierte Lage versetzen werden.

Weitere Informationen zum Blechverarbeiter-Produkt OXone MSC finden Sie unter https://oroox.com/de/blechteile-online-kalkulieren-mit-software-von-oroox

Folgen Sie uns auf Twitter unter @orooxnews

Als innovatives Softwareunternehmen unterstützt die Oroox AG mittelständische und grosse Unternehmen unterschiedlicher Branchen darin, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Die Oroox AG nimmt im Bereich von grafischen und konstruktiven Unternehmensanwendungen im Internet eine zentrale Rolle ein.

Seit 2014 steht die Oroox AG für Softwarelösungen die neue Möglichkeiten für Innovation und Wachstum von Unternehmen schaffen um im Wettbewerb erfolgreich und der Konkurrenz voraus zu sein. Vom Produktkonfigurator bis zur künstlich intelligenten Online-Planung, vom Kundenindividum bis in die Fertigung, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – OROOX versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, Produkte zu personalisieren und zu Kosten der Massenproduktion herzustellen. Welt- und Europaweit erfolgreiche Unternehmen bauen auf Oroox. Zu den Niederlassungen im liechtensteinischen Ruggell und Zürich, gibt es weitere Standorte in Wien, Frankfurt sowie in Krakau.

Kontakt
Oroox AG
Akin Pacali
Industriering 14
9491 Ruggell
+423 3901155
akin.pacali@oroox.com
https://oroox.com

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.