Menstruationstassen revolutionieren den Damenhygienemarkt

Eine Frau nutzt in ihrem Leben rund 15.000 Tampons oder Binden. Dies ist teuer und umweltbelastend. Höchste Zeit zum Umdenken!

Die Online-Apotheke Pilleabo.de, mittlerweile seit 10 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv, legt großen Wert auf Nachhaltigkeit sowie die Gesundheit ihrer Kunden. Momentan widmet sich Pilleabo.de mit großem Interesse dem neuen Nischen-Trend, der den Markt für Damen-Intimhygiene kräftig aufmischt: die Menstruationstasse.

Obwohl die ersten Modelle der Menstruationskappe bereits in den 1930-er Jahren auf dem amerikanischen Markt erschienen, scheinen nun auch die Deutschen immer mehr Vertrauen in die „alte Innovation“ unter den Hygieneprodukten zu haben. Als umweltfreundliche, hygienische und sichere Alternative zu Binden und Tampons ist die Menstruationskappe unter Frauen angesagter als je zuvor. Schweden, zum Beispiel, ist Deutschland in dieser Art der Menstruationshygiene schon einen ganzen Schritt voraus. Doch was sich in Skandinavien seit einiger Zeit bewährt, spricht sich mittlerweile auch in Deutschland rum.

– Doch was macht eigentlich eine Menstruationstasse aus? –

Eine Menstruationstasse ist ein kleiner, weicher und wiederverwendbaren Becher, der meist aus medizinischem Kunststoff bzw. Silikon hergestellt wird. Im Vergleich zu Tampons und Binden sind in Menstruationstassen keine Überreste von zum Bleichen genutzten halogenorganischen Verbindungen vorhanden und stellen somit im Bezug auf Hygiene und Gesundheit, bei richtiger Anwendung, keine Risiken dar.

Eine gesunde Vaginaflora
Menstruationsblut wird mithilfe des in die Vagina eingeführten Bechers gesammelt und nach einigen Stunden beim Toilettengang entleert. Der Becher sorgt im Gegensatz zu einem Tampon dafür, dass der pH-Wert der Vagina unbeeinflusst bleibt und die Schleimhäute nicht austrocknen. So verringert sich das Risiko einer Scheidenpilzerkrankung deutlich. Da die Menstruationstasse generell mehr Fassungsvermögen als Tampons und Binden besitzt, bieten sie zusätzlichen Schutz – auch beim Sport, in der Nacht oder auf Reisen. Die Cups fassen je nach Größe zwischen 15 und 30 ml Menstruationsblut.

In der Regel billiger und freundlich zur Umwelt
Ein weiterer Grund, warum immer mehr Frauen sich von den bisherigen Damenhygiene Produkten verabschieden und auf die Menstruationstasse umsteigen, ist der erhebliche Kostenvorteil und die umweltfreundliche und nachhaltige Anwendung. Die günstigsten Menstruationskappen sind bereits ab 15 Euro erhältlich und können durch eine gründliche Reinigung und Versorgung bis zu fünfzehn Jahre verwendet werden. Somit zahlt sich die Anwendung auf lange Sicht wirklich aus. Zudem können aufgrund eines einmaligen Produktionsaufwand zugleich natürliche Ressourcen gespart werden.

Pilleabo.de sorgt mit LadyCup für bessere Tage
PilleAbo.de bietet hochwertige Menstruationstassen von der renomierten Marke LadyCup in verschiedenen Größen (S und L) und Farben an. Die LadyCups sind aus qualitativ hochwertigem medizinischem Silikon gefertigt und dank der deutlichen Gebrauchsanweisung einfach anzuwenden. Besuchen Sie www.pilleabo.de für mehr Informationen und überzeugen Sie sich von der Menstruationstasse, dem alternativen Hygieneprodukt für die Frau. Die Online Apotheke sorgt für eine diskrete Zusendung des gewünschten Produktes.

Die Online-Apotheke Pilleabo.de gehört zu ALLEGRA SERVICE APOTHEEK und ist als niederländische Versandapotheke seit rund 10 Jahren auf dem deutschen Markt aktiv.

Firmenkontakt
PilleAbo.de
Dr. G. J. Dannijs
Noorderven 81
1504AL Zaandam
+49(0)69 333 99 345
+31(0)75-3030181
[email protected]
https://www.pilleabo.de/

Pressekontakt
Dexport
Sabrina Albrecht
Groeneweg 23
3981 CK Bunnik
+31(0)88-3397678
[email protected]
https://dexport.nl/

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.