Methode zur Entwicklung von Sozialkompetenz hat einen neuen Namen – IMPULSkoffer®

Methode zur Entwicklung von Sozialkompetenz hat einen neuen Namen - IMPULSkoffer®

Der neue Name des Methodenkoffers von Krüger: IMPULSkoffer®

Mönchengladbach Januar 2021, der praxiserprobte rote Methodenkoffer für Werte Training und Werte Coaching von Birgit Krüger bekommt einen neuen Namen. Die alltagstaugliche Methode heißt ab sofort IMPULSkoffer® und ist seit 2021 als Unionsmarke eingetragen.

Die zugrundeliegende Methodik, die seit 2011 von Birgit Krüger in Präsenz-Workshops und Trainings eingesetzt wird, wurde 2017 zunächst als Produkt anderen Master Kollegen verfügbar gemacht. Die Methode, die eine Kombination aus der aktuellen Motivationsforschung und Elementen der systemischen Aufstellung ist, hilft in der Persönlichkeits- und Personalentwicklung durch Visualisierung schnellere Lernerfolge zu erzielen. Gedacht für die Entwicklung von Sozialkompetenz in Zeiten von NEW WORK.

„Recht schnell kamen die ersten Hinweise, dass der Einsatz des Methodenkoffers für andere Experten sinnvoll ist. Aus diesem Grund erweiterte ich die Zielgruppe im Folgejahr um Praxisexperten“ erzählt Birgit Krüger und ergänzt „Praxisexperten in diesem Kontext sind Trainer, Berater und Coaches mit anderen Themenschwerpunkten wie beispielsweise Kommunikation und neue Arbeitsformen.“

Krügers eigene Präsenzmaßnahmen erweitert sie stetig. So gibt es, neben den Workshops und Trainings, seit zwei Jahren ein Setting im Unterrichtsformat. Der Methodenkoffer kann in wiederkehrenden Formaten von Bildungseinrichtungen, und großen Unternehmen mit eigener Akademie, von Bildungs- und HR-Experten eingesetzt werden.

„Im Rahmen neuer Settings und erweiterten Zielgruppen war die Umbenennung in IMPULSkoffer® der nächste logische Schritt. Mit Impuls assoziieren viele Menschen einen (Denk)Anstoß mit anschließender Bewegung. Genau das ist es, wofür meine Methode steht. Sie ist der Einstieg in den Prozess der Selbstreflexion.“

Der Name ändert sich, der Inhalt bleibt unverändert: Erkenntnisse aktueller Motivationsforschung und praxistaugliche Settings. Und in Zeiten der Corona Pandemie wird das Angebot zur Selbstreflexion auch online möglich. Der Lernort für Mitarbeitende, Lernende, Trainer, Coaches und Berater heißt IMPULS CAMPUS. Interessierte Motiv-, Praxis-, Bildungs- und HR-Experten sind eingeladen, mit Birgit Krüger ins Gespräch zu gehen. Ein unverbindliches Telefonat kann ab sofort über den Online-Kalender mit Wunschtermin reserviert werden.

Birgit Krüger, Kommunikationstrainerin und Coach, ist Botschafterin für werteorientierte Kommunikation. Im Coachingraum, FREIRAUM FÜR WERTE, in Mönchengladbach, vermeidet sie den erhobenen Zeigefinger und Frontalpädagogik. Interaktiv, bewegend, erlebbar sind Attribute, die sie für Ihre Workshops nutzt. Ihre Arbeit ist wertschätzend und basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch in der neuen Arbeitswelt 4.0 einen Platz hat. Mit Erfahrung, Intuition und Erkenntnissen aus der aktuellen Motivationsforschung, deckt sie unterschiedliche Wertewelten auf. So gelingt es ihr, ohne emotionale Befindlichkeiten, die Teilnehmer in Interaktion und in den konstruktiven Austausch zu bringen.

Firmenkontakt
Birgit Krüger
Birgit Krüger
Hauptstrasse 176
41236 Mönchengladbach
01754383183
info@birgitkrueger.de
http://www.birgitkrüger.de

Pressekontakt
Schmeiser Marketing
Ute Schmeiser
Dammer Straße 136 – 138
41066 Mönchengladbach
01755022017
us@schmeiser-marketing.de
http://www.schmeiser-marketing.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.