Misfit Shine Fitness kann so schön sein

Der elegante, wasserfeste Tracker für Aktive zeigt sich vielseitig und funktioniert ohne lästiges Aufladen

Misfit Shine  Fitness kann so schön sein

(NL/1890064654) 20. November 2013 – Mit Misfit Shine präsentiert Misfit Wearables ein echtes Schmuckstück für Gesundheitsbewusste: Der kabellose Trainingsbegleiter misst unterschiedliche sportliche Aktivitäten sowie Kalorienverbrauch und Schlafverhalten und macht dabei mit seinem coolen Alu-Design selbst eine ausgesprochen gute Figur. Das wasserfeste Tool im Format einer Zwei-Euro-Münze lässt sich mit seinem starken Magnetclip sicher an der Kleidung befestigen oder kann alternativ am Sportarmband oder als Anhänger an einer Halskette getragen werden. Der praktische Fitness-Coach kann auf verschiedenste Sportarten wie Laufen, Schwimmen, Basketball, Tennis und Fußball eingestellt werden und dokumentiert mittels LED-Sensoren den täglichen Leistungsstand. Besonders angenehm: Lästiges, regelmäßiges Aufladen entfällt dank Batteriebetrieb. Die Knopfbatterie hält bis zu vier Monate und kann problemlos gewechselt werden. Misfit Shine ist kompatibel mit iOS-Geräten. Eine Android-App wird voraussichtlich Ende November erhältlich sein.

Synchrone Eleganz: Die Synchronisierung ist völlig unkompliziert: Nach dem Download der kostenlosen MisFit Shine App aus dem iTunes Store wird das Shine auf dem Bildschirm des iPhone, iPad oder iPod platziert. Keine Knöpfe, Kabel, keine Bluetooth-Übertragung – die Synchronisierung erfolgt einfach per Antippen und ist sogar im Flugmodus möglich.

Viel mehr als ein Schrittzähler: Mit Misfit Shine lassen sich unterschiedliche Aktivitäten wie Radfahren, Schwimmen, Tennis, Basketball, Fußball oder Laufen einstellen. Individuelle Ziele setzen und verfolgen, Kalorienverbrauch kontrollieren, Daten visualisieren: Das alles wird unkompliziert per Berührung gesteuert. Mit dem dezenten Sportarmband lässt sich das vielseitige Tool auch als elegante Uhr nutzen. Und auch nachts ist der kleine Gesundheitsbegleiter im Einsatz und misst das Schlafverhalten, indem er die Schlafdauer und die Anzahl der Tiefschlafphasen anzeigt.

Wasserfest und überall einsetzbar: Misfit Shine kann am Armband, als Kettenanhänger oder mit einem starken Magnetclip getragen werden. So hält es sicher, beispielsweise an der Taille, am Schuh, um den Hals oder am Handgelenk. Bei Bedarf macht es sich sogar unsichtbar, lässt es sich doch auch ganz bequem an der Unterwäsche befestigen oder in eine Tasche stecken. Dank seiner Wasserfestigkeit kann Misfit Shine auch beim Duschen dabei sein.
Stark und stabil: Die elegante Kapsel wird aus stabilem Aluminium gefertigt, das auch zum Flugzeugbau eingesetzt wird für lebenslange Haltbarkeit.

Verfügbarkeit: Misfit Shine ist ab sofort zum UVP von 119 Euro inkl. MwSt. bei amazon.de erhältlich. Im Lieferumfang sind eine magnetische Spange sowie ein schwarzes Sportarmband enthalten, sodass sich das Shine leicht und sicher an Kleidung und Schuhen befestigen lässt und am Handgelenk oder Knöchel getragen werden kann. Die Misfit Shine App ist kostenlos im iTunes App Store erhältlich. Sie wird alle drei Wochen um neue Funktionen erweitert.

Über MisFit Wearables
Misfit hat sich auf den Vertrieb ausgesuchter tragbarer Accessoires fokussiert, den Wearables, die viele Menschen oft und über einen langen Zeitraum tragen. Als Pionier in einer sich permanent verändernden Welt tragbarer Sensor-Technologie entwickelt das Unternehmen Produkte und Services im Bereich Consumer Health und Fitness, um Menschen so zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil zu verhelfen. Misfit wurde in 2011 von Sonny Vu, John Sculley, dem früheren CEO von Apple und Pepsi, sowie Sridhar Iyengar, Mitgründer und CTO von AgaMatrix, gegründet, mit Founders Fund und Khosla Ventures als führende Investoren. Weitere Investoren sind Norwest, OATV, Max Levchin, und incTANK.

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Florian Riener
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531/3873318
[email protected]
http://shortpr.com/js40lk

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.