Mit kleinen Geschenken für „prima Klima“ sorgen

Mit kleinen Geschenken für

„Wunder-Bäume“ überzeugen als duftes Präsent. Foto: djd/www.wunder-baum.de/Fotolia.com/Jonas Glaubitz

(mpt-12/345). Selten traf das Sprichwort „Kleiner Aufwand – große Wirkung“ so zu wie auf Lufterfrischer. Ein „Wunder-Baum“, der sein feines Aroma über mehrere Wochen hinweg fein dosiert abgibt, ist daher das perfekte Mitbringsel, um subtil frischen Duft in Häuser und Fahrzeuge zu bringen. Die praktischen Duftspender aus Papier vertreiben nämlich in Windeseile unangenehme Gerüche aus Wohnzimmer, Bad und Auto und sorgen somit im wahrsten Sinne des Wortes für „prima Klima“.

Die breite Auswahl an frischen Aromen garantiert dabei, dass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist. Zu den Longsellern zählen vor allem fruchtige Duftnoten, das klassische „Vanillaaroma“ sowie das exotische „Piña Colada“. Aber auch die Duftnote „New Car“ steht hoch im Kurs und macht ihrem Namen alle Ehre. Unter wunder-baum.de kann man sich übrigens eine Übersicht über alle erhältlichen Duftnoten verschaffen und das passende Aroma auswählen.

Trendige Düfte in schickem Design

Neben dem feinen Aroma der Duftspender überzeugt übrigens auch deren Optik. Zu den aktuellen Trends zählt beispielsweise der Duft „Arctic White“, der ganz in Weiß gehalten ist und dadurch zu einem echten Hingucker im Auto wird. Ist die beste Freundin eher ein echtes „Party Girl“, dürfte sie sich besonders über die gleichnamige Variante freuen, die sich in einem strahlenden Pink präsentiert. Ebenfalls ein optisches Highlight ist auch das Motiv „Eis“, das sich im Rahmen eines Designwettbewerbs gegen 2.000 Entwürfe durchsetzen konnte. Egal, ob für die Großeltern oder den Enkel, für Sie oder für Ihn – die große Auswahl garantiert, dass für jeden Beschenkten ein passendes Geschenk dabei ist.

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1,99 Euro ist das Wunderbäumchen zudem ein besonders erschwingliches Präsent, das nahezu jedem schon einmal in seinem Leben begegnet ist. Die erfolgreiche Geschichte des praktischen Duftspenders geht im Übrigen auf das Jahr 1952 zurück. Seinerzeit erfand Julius Sämann den „Wunder-Baum“ für einen Trucker-Fahrer, der sich über die unangenehmen Gerüche in seinem LKW beschwerte. Seitdem hat der Lufterfrischer in Fahrzeugen jeder Größe Einzug gehalten und sorgt vom Rückspiegel aus für einen angenehm frischen Duft hinter dem Steuer.

Netzwerk PR bietet seinen Kunden Ratgebertexte und Online-PR. Dabei steht immer der Nutzwert im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Die Texte werden von einem Team aus Journalisten und Fachautoren verfasst. Bei Bedarf können zusätzliche Dienstleistungen wie Fotobeschaffung, Suchmaschinenoptimierung und sogar Webseiten-Gestaltung sowie graphische Leistungen in Anspruch genommen werden. Netzwerk PR verfügt über ein Netzwerk von Fachjournalisten, Webdesignern, SEO-Fachleuten und PR-Beratern, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Kontakt:
Netzwerk PR
Rainer Langmuth
Danziger Str. 41
50226 Frechen
02234/8097244
[email protected]
http://www.netzwerk-pr.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.