Mit „LOPODIO“ startet die erste rein lokale Podcast-App in Deutschland

Mit "LOPODIO" startet die erste rein lokale Podcast-App in Deutschland

Lopodio – die erste lokale PodcastApp

(Ense/Soest) In Deutschland liegen Podcasts im Trend, und auch der Hype um die neue Clubhouse-App untermauert die Attraktivität moderner Audioformate. Innerhalb weniger Jahre hat sich der Podcast als Audio-Medium aus seiner Nische zu einem rasant wachsenden Mitspieler im hart umkämpften Medienmarkt entwickelt.

Ein Start-up namens „LOPODIO – deine lokale PodcastApp“ aus dem westfälischen Ense im Kreis Soest etabliert jetzt mit einer neuen App einen regionalen Fokus, den es so in Deutschland noch nicht gibt: Eine rein lokale Podcast-App mit Podcasts zu den Menschen, den Unternehmen, den Promis und spannenden Meldungen und Geschichten aus einer bestimmten Region.

„Wir wollen mit LOPODIO eine Alternative zu den klassischen lokalen Medien bieten – mit dem großen Vorteil, dass Podcasts natürlich auf Abruf zur Verfügung stehen“, so Geschäftsführer und Redaktionsleiter Dirk Hildebrand. Neben Podcastformaten wie „Home Sweet Home“ (Stars aus der Region), „Meet & Eat“ (Gastro-Podcast) oder der“Küchenparty“ (Gäste aus der Musikszene), gibt es auch einen Auswandererpodcast namens „Bye Bye Börde“, der Menschen porträtiert, die den Kreis Soest verlassen haben, um in Kapstadt, Australien oder der Karibik ihr Glück zu suchen.

Aktuell finden sich in der kostenlosen App zehn Podcastformate mit mehr als 40 lokalen Episoden. Ein Team von rund zehn Hörfunk-und Podcastredakteuren sowie freien Mitarbeitern sorgt in Ense und Berlin für die regelmäßige Produktion neuer Folgen. Interessierte User können ihren eigenen LOPODIO-Podcast über die App starten, und für die Werbewirtschaft öffnet sich ein neuer Kanal, um Menschen in der Region in einem attraktiven redaktionellen Umfeld zu erreichen. „Wir wollen LOPODIO zunächst in meiner Heimat, dem Kreis Soest, etablieren und die Marke anschließend über Franchise-Lizenzen deutschlandweit bekannter machen. Die ersten Kooperationsgespräche sind schon im Gange“, so Dirk Hildebrand. Der ehemalige Hörfunkjournalist hat bereits eine Reihe sehr erfolgreicher Angebote wie radioEXPERTEN.de, podiversity.de oder audioEXPERTEN.info gelauncht und betreibt unter dem Alias „Der PodcastFlüsterer“einen Audiokanal, in dem er aktuelle Entwicklungen der Branche beleuchtet und Strategien und Tools für die eigene Podcast-Produktion liefert. Die LOPODIO-App ist sowohl für Apple-Smartphones als auch für Androidgeräte in allen gängigen Appstores verfügbar. Für Nutzer ist sie kostenlos.

LOPODIO ist eine lokale PodcastApp. Du erhältst für eine bestimmte Region lokal produzierte Podcasts mit regionalen Hosts und lokalen Geschichten. Damit du weißt, was bei dir zu Hause so los ist.

– Coole Podcastformate aus deiner Region
– Kostenlose App im AppStore
– Individuelle HearList und Registrierung
– Regelmäßig neue Folgen zu vielen Themen

Kontakt
Lopodio GmbH
Dirk Hildebrand
Am Schäferhoff 2
59469 Ense-Sieveringen
02928-8397056
kontakt@lopodio.de
https://www.lopodio.de/

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.