Mobile App verbreitet Videos im Web

Weltweit erste Mobile Video Seeding App zur Verbreitung von Videos im Internet

Mobile App verbreitet Videos im Web

Clipviral App

München, 28. November 2012 – Heute geht die weltweit erste iPhone App zur Online Distribution von Videos an den Start. Mit ihr können Clipviral-Kunden ihre Firmen- und Produktvideos aus der Cloud mobil und mit einem Fingertipp auf über 25 Zielplattformen, wie zum Beispiel YouTube, Facebook, Twitter, Xing, Dropbox und Flickr verbreiten. Mit der Videorecording-Funktion können sie außerdem live Clips aufzeichnen und in Echtzeit auf alle wichtigen Video Sharing und Social Networking Portale verteilen.

Bislang ermöglichten nur Desktop-Lösungen die Streuung und Verwaltung von Marketing-Videos im Internet. Viele wollen Videoseeding jedoch auch mobil per iPhone oder bequem vom Sofa aus mit dem iPad oder iPod touch erledigen. Mit der Clipviral App ist seit heute im App Store erstmals eine Lösung verfügbar, mit der man die Distribution von Videos von überall mit dem iPhone starten kann.

Zu jeder Zeit. An jedem Ort.
Auf welche Zielplattformen ein Video distribuiert werden soll, können Nutzer mit der App durch einfaches Selektieren entscheiden. Alle Videos und bereits gestartete Kampagnen lassen sich mobil einsehen, wobei Premium-Kunden zusätzlich zwischen verschiedenen Klienten hin- und herwechseln können. Jeder Klient hat seine eigenen Videos, Zielplattformen und Kampagnen. Clipviral ist nativ in iOS integriert, was sich positiv auf die Geschwindigkeit auswirkt und den direkten Hardware-Zugriff für Videoaufnahmen ermöglicht.

Videoaufnahme und Echtzeit-Seeding
Dank Videoaufnahme und Echtzeit-Seeding ist es möglich, zum Beispiel auf Events oder Konzerten Clips aufzuzeichnen und sofort auf über 25 Portale zu verteilen. Dies fördert eine schnelle virale Verbreitung sowie das Sharing mit Freunden und bringt so mehr Views und höhere Reichweiten.

Metadaten voreinstellen
Ein sehr nützliches Feature ist die Möglichkeit, die Metadaten für Videos voreinzustellen. Angenommen, man filmt auf einem Kongress Interviews, Vorträge oder Impressionen, braucht man nicht bei jedem Clip erneut Titel, Beschreibungen und Keywords einzugeben. Stattdessen übernimmt man einfach die Voreinstellung, lädt das Video in die Cloud und ändert beim Seeding nur noch Details.

So funktioniert Clipviral
Mit Clipviral müssen Anwender ein Video nur einmalig hochladen und auch die Metadaten zu einem Video nur einmalig eingeben. Anschließend stellt der Service den Clip mit einem Fingertipp automatisch und termingenau auf über 25 führende Video-, Blog- und Social Media Plattformen ein. Um die Abrufzahlen und die Bekanntheit zu erhöhen, kündigt Clipviral die Veröffentlichung der Videos mit individuellen Textbotschaften auf Social Networks und Microblogging Plattformen an.

Die breite Streuung eines Image- oder Produktvideos im Internet erhöht die Bekanntheit der eigenen Marke und Firma deutlich und optimiert die eigene Website hinsichtlich SEO und Klickrate.

Preis und Verfügbarkeit
Wer die Clipviral App nutzen möchte, und noch nicht bei Clipviral angemeldet ist, kann sich kostenlos und unverbindlich unter http://clipviral.com/de/signup registrieren. Die Clipviral App kann man für 3,59 Euro im App Store erwerben:
https://itunes.apple.com/de/app/clipviral/id573212013

Systemvoraussetzungen:
Clipviral ist kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch (4. Generation), iPod touch (5. Generation), iPad 2 Wi-Fi, iPad 2 Wi-Fi + 3G, iPad (3rd generation), iPad Wi-Fi + 4G, iPad (4th generation), iPad Wi-Fi + Cellular (4th generation), iPad mini und iPad mini Wi-Fi + Cellular. Die App erfordert iOS 5.1 oder neuer.

Clipviral:
http://clipviral.com

Unterstützte Portale:
http://clipviral.com/de/portals

Preise und Features:
http://clipviral.com/de/features

Über clipflakes.tv GmbH
Die clipflakes.tv GmbH wurde 2009 in München gegründet und entwickelt Webservices für Videosuche und Videodistribution. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie hat das Unternehmen im Rahmen des BayTOU Förderprogramms bei der Produktentwicklung ihres neuen B2B-Videomarketing Services Clipviral unterstützt. Clipviral ist ein mandantenfähiger B2B-Cloud-Service für die automatisierte und termingenaue Distribution von Video Content auf führende Video Sharing-, Social Media- und Blog-Portale. Die Initiative Mittelstand hat Clipviral im Rahmen des jährlich vergebenen INNOVATIONSPREIS-IT in der Kategorie Internet Service mit dem Prädikat BEST OF 2012 ausgezeichnet. Die clipflakes.tv GmbH ist mit der Clipviral App der First Mover im Markt für Mobile Video Seeding.
http://clipviral.com

Kontakt:
clipflakes.tv GmbH
Annette Bolte
Landsberger Str. 183
80687 München
089-20185933
[email protected]
http://clipviral.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.