Monitor.Us optimiert Dashboard

Kostenfreier Monitoring-Dienst erhöht Benutzerfreundlichkeit

Göppingen, 26. November 2013. Monitor.Us, der kostenlose Dienst des Monitoring-Spezialisten Monitis, optimiert seine Dashboard-Funktionalitäten, um für mehr Benutzerfreundlichkeit zu sorgen. Das neue Look-and-Feel des Dashboards rückt näher an das Erscheinungsbild des kostenpflichtigen Monitis-Angebots heran. Insgesamt zeichnet sich das neue Dashboard durch eine transparentere Anordnung aus. Damit erhalten Systemadministratoren nun ein sehr anwenderfreundliches Werkzeug, um zum Beispiel konkrete Informationen über die Verfügbarkeit, die Ladezeiten, die Benutzererfahrung ihrer Webpräsenzen oder den Zustand ihrer Server zu bekommen.

Die optimierten Dashboards kommen pünktlich zum in Kürze anstehenden Cyber Monday. Monitor.Us-Nutzer können sich damit auf die Hochphase des Weihnachtsshoppings einstellen und bei Problemen sofort reagieren.

„Als wir 2006 die erste Version von Monitor.Us auf den Markt brachten, waren wir Pioniere“, kommentiert Mikayel Vardanyan, CTO bei Monitis. „Mittlerweile sind wir sehr erfolgreich und haben eine große Nutzer-Community für unseren kostenlosen Dienst. Dieses Redesign ist unsere Art, Danke zu sagen. Wir werden unseren Weg, den besten kostenlosen Website- und Netzwerk-Monitoring-Dienst anzubieten, weiter verfolgen.“

Monitor.Us ist ein kostenloser Monitoring-Service auf Basis der Premium-Technologie von Monitis. Der Dienst bietet Anwendern ein leistungsstarkes Einstiegspaket zum Überwachen von Websites, Servern, Anwendungen und vielem anderen mehr. Weitere Informationen über die Produktmerkmale von Monitor.Us unter:

http://www.monitor.us/de/free-monitoring-features/features-overview

Über Monitis

Monitis bietet Cloud-basierte Monitoring-Systeme, die sich innerhalb weniger Minuten konfigurieren lassen. Mehr als 150.000 Anwender in 150 Ländern setzen Monitis ein, um damit die Funktionalität von mehr als 300.000 Websites, Servern und Anwendungen zu überwachen. Neben den kostenpflichtigen Diensten bietet Monitis mit Monitor.Us ein kostenfreies Einstiegspaket an.

Monitis wurde 2006 gegründet und 2011 von der GFI-Software-Gruppe übernommen. Seit 2013 ist Monitis eine TeamViewer-Marke. Die TeamViewer GmbH gehört ebenfalls zur GFI-Software-Gruppe. Monitis unterhält Niederlassungen in Armenien, USA und Deutschland.

Weitere Informationen unter:
www.monitis.com
www.monitor.us

Kontakt
Monitor.us
Axel Schmidt
Kuhnbergstr. 16
73037 Göppingen
071616069250
[email protected]
http://www.monitis.com

Pressekontakt:
TeamViewer GmbH
Axel Schmidt
Kuhnbergstr. 16
73037 Göppingen
071616069250
[email protected]
http://www.monitis.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.