Navigieren zu Pferde und bei der Jagd – das takwak tw700 auf der Messe Pferd & Jagd in Hannover

Das Outdoor-Navigationsgerät tw700 eignet sich hervorragend für den Einsatz in Wald und Flur und wird vom 6. bis 9. Dezember auf Europas größter Ausstellung für Reiten, Jagen und Angeln vorgestellt

Navigieren zu Pferde und bei der Jagd - das takwak tw700 auf der Messe Pferd & Jagd in Hannover

Das takwak tw700 navigiert zu Pferde und bei der Jagd

Dachau / München – Das Outdoor-Navigationsgerät takwak tw700 ist besonders robust und mit vielen nützlichen Funktionen wie Gruppennavigation, Walkie Talkie und Android Smartphone ausgestattet. Damit zeichnet es sich als idealer Begleiter für alle Naturfreunde aus, die sich draußen orientieren und kommunizieren müssen. Am Stand des Handelspartners Leroi Jagd & Sport GmbH (Halle 17, Stand D79) dürfen sich Besucher selbst ein Bild des Outdoor-Allrounders machen.

Bei der Gesellschaftsjagd wissen, wo die Anderen stehen und das Geländeprofil gleichzeitig voll im Blick haben – mit der Gruppennavigationsfunktion des tw700 ist das kein Problem. Das System basiert auf topografischen Kartenkacheln oder Open Street Maps (OSM) und markiert jeden mit dem tw700 ausgestatteten Gruppenteilnehmer, der vernetzt werden möchte. Auch die Kommunikation untereinander ist stets gewährleistet. Gerade im Wald, wo ein normales Smartphone häufig Probleme mit dem Empfang hat, lässt sich einfach auf das integrierte Walkie Talkie umschalten. Natürlich eignen sich all diese Funktionen auch hervorragend für Ausritte zu Pferde und Angelsportler. Für alle Nutzer von besonderer Wichtigkeit ist der Schutz des Gerätes vor Umwelteinflüssen. Mit dem Gerätestandard IP 57 zertifiziert, ist das tw700 gegen Staub und Wasser geschützt und kann auch mal auf den Boden fallen oder Regen abbekommen.
Auf der Messe Pferd & Jagd, die vom 6. bis 9. Dezember in Hannover stattfindet, stellt takwak Handelspartner Leroi Jagd & Sport GmbH an seinem Stand das tw700 vor. Die Messe ist das Top-Branchenevent für Reiter, Jäger, Angler, Hundebesitzer und Outdoor-Freunde. Besucher, die sich selbst ein Bild davon machen möchten, sind herzlich eingeladen, sich den handlichen Alleskönner am Stand genauer anzuschauen.

Über die takwak® GmbH
takwak, mit Sitz in Dachau bei München (Deutschland), wurde im Jahr 2009 gegründet und wird von zwei Beteiligungsgesellschaften finanziert. Von der Konzeption bis zur Fertigung sind die Outdoor-Produkte in jeder Hinsicht „Engineered in Germany“. Dahinter stehen neben der Unternehmensführung engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über umfassende Erfahrungen mit mobilen Endgeräten und Applikationen verfügen.
Unsere Mission ist es, die Menschen über die Grenzen des Normalen hinauszuführen. Dazu geben wir ihnen ein einzigartiges Outdoor-Multifunktionstalent an die Hand, das Navigationsmöglichkeiten und fortschrittliche Kommunikationstechnologien für private und gewerbliche Anwender miteinander verbindet.

takwak, mit Sitz in Dachau bei München (Deutschland), wurde im Jahr 2009 gegründet und wird von zwei Beteiligungsgesellschaften finanziert. Von der Konzeption bis zur Fertigung sind die Outdoor-Produkte in jeder Hinsicht „Engineered in Germany“. Dahinter stehen neben der Unternehmensführung engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über umfassende Erfahrungen mit mobilen Endgeräten und Applikationen verfügen.
Unsere Mission ist es, die Menschen über die Grenzen des Normalen hinauszuführen. Dazu geben wir ihnen ein einzigartiges Outdoor-Multifunktionstalent an die Hand, das Navigationsmöglichkeiten und fortschrittliche Kommunikationstechnologien für private und gewerbliche Anwender miteinander verbindet.

Kontakt:
takwak GmbH
Wolfgang Weiß
Schleißheimer Straße 12
85221 Dachau
08131 / 279 37 -94
[email protected]
http://www.takwak.de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
089 / 4444 674 -35
[email protected]
http://www.bitecommunications.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.