Net at Work und Signtrust schnüren skalierbares Einsteigerpaket aus enQsig und Signtrust Cert

Sichere E-Mail-Kommunikation schon ab zehn Usern

Die Net at Work Netzwerksysteme GmbH und Signtrust, das Trustcenter der Deutschen Post, unterstützen kleine und mittlere Unternehmen mit einer neuen Komplettlösung beim Aufbau vertraulicher und sicherer E-Mail-Umgebungen. Das neue Security-Bundle kombiniert das Net at Work Verschlüsselungsgateway enQsig mit den digitalen Zertifikaten „Signtrust Cert“ – und stellt beide Lösungen erstmals auch in flexiblen Zehnerlizenz-Paketen zur Verfügung.

Der effektive Schutz sensibler Daten, die über das Internet versendet werden, gewinnt für Unternehmen und Behörden in Zeiten von Prism, XKeyscore und Co. zunehmend an Bedeutung. Um vertraulich, datenschutzkonform und sicher zu kommunizieren, sollten Unternehmen ihre E-Mails daher stets verschlüsseln und mithilfe digitaler Zertifikate die Identität der Kommunikationspartner bestätigen. Für kleine und mittlere Betriebe waren solche Sicherheitsmaßnahmen angesichts der vergleichsweise hohen finanziellen Einstiegshürde bislang allerdings nur schwer zu realisieren. Diese Lücke schließt das neue Einsteigerpaket von Net at Work und Signtrust: Ab sofort bieten die Partner eine gemeinsame Komplettlösung, die das Verschlüsselungsgateway enQsig mit zehn Benutzerlizenzen und zehn digitalen Zertifikaten von Signtrust kombiniert.

„Der Mittelstand ist nicht nur das vielzitierte Rückgrat der deutschen Wirtschaft, sondern auch ein wichtiger Innovationsmotor, der viele neue, kreative Patente auf den Weg bringt. Beim Schutz dieser digitalen Assets sind kleine und mittlere Betriebe ebenso wie Großunternehmen auf eine optimal geschützte E-Mail-Umgebung angewiesen“, erklärt Net at Work Geschäftsführer Uwe Ulbrich. „Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Signtrust haben wir daher eine Verschlüsselungs- und Authentisierungslösung entwickelt, die mittelständischen Unternehmen einen schnellen Einstieg in die sichere E-Mail-Kommunikation ermöglicht – und mit attraktiven Lizenzpaketen ab zehn Usern auch für kleine Firmen erschwinglich ist.“

Alle Informationen zur E-Mail-Komplettlösung sowie zu weiteren Produkten von Net at Work stehen online unter www.netatwork.de bereit. Für Rückfragen steht Interessenten der Net at Work Vertrieb entweder unter +49 5251 304-616 oder per E-Mail unter [email protected] zur Verfügung.

Hintergrund: enQsig
Als zentrales E-Mail-Verschlüsselungsgateway ermöglicht enQsig Unternehmen und Behörden eine effiziente und sichere E-Mail-Kommunikation: Aufsetzend auf die Standards S/MIME und PGP unterstützt die Lösung eine zuverlässige und sichere Verschlüsselung, die wahlweise über Zertifikate, PGP-Schlüssel oder PDF Mail erfolgt. Dabei prüft das Gateway vor dem Versand einer verschlüsselten E-Mail zunächst, ob vom Empfänger ein Zertifikat oder ein Schlüssel vorliegt. Wenn ja, wird die Nachricht verschlüsselt und verschickt. Wenn nicht, kann das Gateway ab Release 8.5 eine Reihe öffentlicher Verzeichnisse – darunter Global Sign, Trust Center sowie diverse öffentliche PGP-Verzeichnisse – nach den entsprechenden Zertifikaten und PGP-Schlüsseln durchsuchen. Wird enQsig auch dort nicht fündig, wird die Nachricht alternativ mit der Funktion PDF Mail inklusive aller Anhänge ad-hoc in ein passwortgeschütztes PDF-Dokument umgewandelt. Das hierfür erforderliche Passwort kann dabei wahlweise automatisiert generiert, vom Absender vorgegeben oder vom Empfänger selbst über ein Web-Portal definiert werden.

Hintergrund: Signtrust Cert
Signtrust Cert ist ein Produkt aus dem Trustcenter der Deutschen Post. Es sind Softwarezertifikate, die sich leicht in die E-Mail-Kommunikation und die Workflow-Prozesse einbinden lassen.

Über Net at Work

Die Net at Work Netzwerksysteme GmbH ist ein seit 1995 bestehendes Software- und Systemhaus mit Sitz in Paderborn(www.netatwork.de). Die beiden Gründer und Gesellschafter des Unternehmens sind der Geschäftsführer Uwe Ulbrich sowie Frank Carius.

Seit 2005 vertreibt Net at Work die Anti-Spam-Lösung NoSpamProxy, die der renommierte Exchange-Spezialist Frank Carius speziell für den Unternehmenseinsatz
konzipiert hat (www.nospamproxy.de). NoSpamProxy wehrt Spam bereits vor dem Server ab, anstatt ihn – wie herkömmliche Anti-Spam-Lösungen es tun – nur zu sortieren. Zugleich stellen ein Bonuspunkte-System für bekannte E-Mail-Adressen (Level of Trust) und automatische Benachrichtigungen an die Absender geblockter Nachrichten sicher, dass erwünschte E-Mails in jedem Fall ankommen.

enQsig ist die Net at Work-Softwarelösung für E-Mail-Verschlüsselung und qualifizierte elektronische Signaturen (www.enqsig.de). enQsig ermöglicht eine vertrauliche, datenschutzkonforme und rechtssichere E-Mail-Kommunikation: Eine digitale Signierung der E-Mail selbst bietet dem Empfänger hundertprozentige Sicherheit über die Authentizität des Absenders, während die automatische Verschlüsselung durch enQsig
dafür sorgt, dass ausschließlich ein gültiger Adressat die Nachricht lesen kann. enQsig ermöglicht die rechtssichere E-Mail-Kommunikation durch die Unterstützung von De-Mail und qualifizierten Signaturen.

NoSpamProxy und enQsig werden über qualifizierte Fachhandelspartner vermarktet und sind im gesamten deutschsprachigen Raum erhältlich. Als Systemhaus und Mitglied im Microsoft Partner Network mit Gold-Kompetenz bietet Net at Work Unternehmen aus allen Branchen zudem Lösungen zur Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Nicht zuletzt im Umfeld von Microsoft-Lösungen verfügt Net at Work über zertifiziertes Expertenwissen. Zu den mehr als 1000 Unternehmenskunden, die auf NoSpamProxy und enQsig vertrauen, zählen unter anderen: Swiss-Select, Caritasverband Düsseldorf e.V., Daimler BKK, RWTÜV, Kreis Steinfurt und WWK.

Kontakt
Net at Work Netzwerksysteme GmbH
Aysel Nixdorf
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn
+49 (0)5251-304-627
[email protected]
http://www.netatwork.de

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
[email protected]
http://www.h-zwo-b.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.