NET2GRID schließt erfolgreich Serie-B-Finanzierungsrunde unter Führung von Shell Ventures und APG ab

NET2GRID schließt erfolgreich Serie-B-Finanzierungsrunde unter Führung von Shell Ventures und APG ab

Verbraucher gewinnen Echtzeit-Einblicke in den Energiebedarf ihrer Geräte (Bildquelle: Net2Grid)

– Shell Ventures und APG Asset Management (APG) beteiligen sich gemeinsam mit EDP Ventures an der Series-B-Finanzierungsrunde, um NET2GRIDs Mission zu beschleunigen, die führende Smart-Energy-Plattform für Privatkunden zu werden.

– Die umfangreiche Erfahrung der Investoren im Technologie- und dezentralen Energiesektor weltweit verschafft NET2GRID den Zugang zu neuen internationalen Märkten. Mit der neuen Finanzierung plant NET2GRID eine schnelle Skalierung der Entwicklung und des Einsatzes seiner Plattform in Europa, Australien und Nordamerika.

– Für APG passt die Investition in NET2GRID in ihr niederländisches Energiewende-Portfolio ANET. Das Ziel von ANET ist es, schnell wachsende Unternehmen und Projekte zu unterstützen, die zur Energiewende beitragen, um langfristige Renditen zu optimieren und die Kohlenstoffreduzierung zu maximieren.

Zeist, Niederlande, Mittwoch, 24. März 2021 – NET2GRID freut sich, den erfolgreichen Abschluss einer Serie-B-Finanzierungsrunde bekannt zu geben, die gemeinsam von APG und Shell Ventures durchgeführt wurde.

NET2GRID ermöglicht Energieversorgern, ihren Endkunden auf Basis der Echtzeitanalyse ihrer Energieverbrauchsdaten verwertbare Erkenntnisse zu liefern. Im Zentrum des Produktportfolios von NET2GRID stehen modernste Technologien der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens, die einzigartige Einblicke in die Energieversorgung und Prognosen zum Energieverbrauch liefern. NET2GRIDs Kunden, darunter E.ON Deutschland, ENI, NEN Energia und Pure Energie, nutzen die SaaS- und PaaS-Lösungen von NET2GRID, um die Kundenbindung zu erhöhen, Marketing- und Betriebskosten zu optimieren und Energiehandelsmodelle zu verbessern.

Mit dieser Investition wird NET2GRID die Customer Journey und die Datenanalysefähigkeiten weiter optimieren und die Entwicklung seiner Peer-to-Peer-Energiegemeinschaftslösung sowie seiner Plattform für virtuelle Kraftwerke für Privatkunden vorantreiben. Die Investition wird auch die internationale Expansion des Unternehmens über den europäischen Markt hinaus beschleunigen.

„Wir sind stolz, diese namhaften Partner zu unserer Investorenbasis hinzuzufügen und begrüßen ihr langfristiges Engagement für den Erfolg von NET2GRID“, sagt Bert Lutje Berenbroek, Gründer und CEO von NET2GRID. „Wir teilen die Vision, eine intelligente, transparente und saubere Energiewertschöpfungskette zu schaffen, indem wir Energieverbrauchsdaten in intelligente, personalisierte Dienstleistungen umwandeln. Diese Investoren ergänzen unser bestehendes Partner-Ökosystem, zu dem Samsung, SAP und AWS gehören. Speziell für den deutschen Markt haben wir mehrere Lösungen entwickelt, die Standard AMI-Smart-Meter-Daten erfassen und bieten spezielle Hardware zur Erfassung von Echtzeitdaten aus älteren digitalen Zählern, modernen Messeinrichtungen (mME) und intelligenten Messsystemen (iMSys).“

„Echtzeit-Energieeinblicke werden für Verbraucher und Energieversorger immer wichtiger, da sie ein größeres Bewusstsein für den Energieverbrauch und Möglichkeiten, energieeffizienter zu werden, schaffen“, sagt Nienke Vledder, Senior Portfolio Manager ANET bei APG. „Diese Erkenntnisse helfen dabei, Angebot und Nachfrage der zunehmenden erneuerbaren Energien auszugleichen, wie sie in den Niederlanden unter anderem durch Wind und Sonne erzeugt werden.

NET2GRID ist ein niederländisches Technologie-Scale-up-Unternehmen, dessen Datenplattform den Verbrauchern Einblicke in die Energieversorgung in Echtzeit bietet und dadurch die Reduzierung des Energieverbrauchs fördert. Die Energiedatenplattform von NET2GRID bietet die Möglichkeit, den Energiebedarf aufgeschlüsselt nach Geräten und Gerätegruppen zu sehen und zeigt, wie sehr digitale Produkte eine wichtige Rolle bei der Energiewende spielen können. Mit der Investition von APG ist NET2GRID in der Lage zu skalieren, um sein Geschäft zu erweitern und sein Produkt und seine Dienstleistungen mehr Verbrauchern und verschiedenen Märkten anzubieten. NET2GRID trägt zur Energiewende bei und ist ein bevorzugter Arbeitgeber für talentierte Energiefachkräfte. Außerdem ist ihr Angebot international skalierbar, so dass die Lösung auch außerhalb der Niederlande exportiert werden kann.“

„Wir sind sehr beeindruckt von der Qualität der Technologie und des Teams von NET2GRID sowie von der bisherigen Leistung des Unternehmens“, sagt Jurgen Hornman, Investment Director bei Shell Ventures. „NET2GRID bietet Energieversorgern, OEMs und sogar Banken wertvolle Echtzeit-Energiedaten und Einblicke. Ihr SaaS-Angebot ist kostengünstig und hilft dabei, ein detailliertes Verständnis des Energieverbrauchs der Verbraucher zu schaffen. Da der tägliche Energiebedarf von Privatkunden immer unvorhersehbarer wird, zum Beispiel durch dezentrale Energieressourcen und Elektrofahrzeuge, ist ein Echtzeit-Einblick in ihren Energieverbrauch und ihr Verhalten entscheidend für den Erfolg der Energiewende. Für Shell steht diese Investition im Einklang mit unserer Strategie, verbraucherorientierte Lösungen anzubieten. Bert und das Team haben mit mehreren der größten und innovativsten Unternehmen Europas zusammengearbeitet und wir freuen uns darauf, NET2GRID bei der weiteren Skalierung seiner Lösungen in Europa und darüber hinaus zu unterstützen.“

„Wir sind davon überzeugt, dass die Technologie von NET2GRID, insbesondere die Energieeinblicke und die Self-Service-Plattformen, Energieversorger auf der ganzen Welt weiterhin erfolgreich bei der Einbindung ihrer Kunden unterstützen und zu einer besseren Verbrauchseffizienz und einem beschleunigten Ausbau dezentraler Energieressourcen beitragen werden“, sagte Luís Manuel, Vorstandsmitglied bei EDP Ventures. „Wir freuen uns, an der Serie-B-Finanzierungsrunde des Unternehmens teilzunehmen. Dies ist ein weiteres Beispiel für das Engagement von EDP, in wachstumsstarke Start-ups zu investieren und sie dabei zu unterstützen, Innovationen für die Energiewende zu entwickeln.“

NET2GRID ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Echtzeit-Energiedatenanalyse. Das Unternehmen stellt Produkte für Privatkunden her, welche in Partnerschaft mit Energieversorgern vertrieben werden. Die Energy-Insight-Plattform von NET2GRID senkt die Kosten für Energieversorger und fördert gleichzeitig die Kundenbindung. Detailliertere Einblicke in den Energieverbrauch und engere, vertrauensvollere Kundenbeziehungen führen zu Folgeaktivitäten und einer geringeren Abwanderung von Kunden. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und unterhält Niederlassungen in den Niederlanden und in Griechenland. www.net2grid.com

Kontakt
NET2GRID BV
Bert Lutje Berenbroek
Prins Hendriklaan 7
3701 CK Zeist
+31 30 304 00 86
press@net2grid.com
http://www.net2grid.com/

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.