Neu bei Fast Lane: „Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP“ und „Implementing VMware vSphere on Data ONTAP“

Virtualisierte Infrastrukturen auf NetApp Storage-Lösungen

Hamburg/Berlin, 23. Oktober 2013 – Der NetApp Authorized Learning Partner Fast Lane hat sein Trainingsangebot erweitert. Ab sofort buchbar sind die beiden Schulungen „Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP“ (IMPMSHV) sowie „Implementing VMware vSphere on Data ONTAP“ (IMPVMVS). Im Mittelpunkt steht der Einsatz der jeweiligen Virtualisierungslösung auf NetApp Data ONTAP 7-Mode sowie Clustered Data ONTAP.

Im Kurs „Implementing Microsoft Hyper-V on Data ONTAP“ richten die Teilnehmer eine Microsoft Windows Server 2012-Infrastruktur auf Clustered Data ONTAP ein. Sie lernen u.a., wie sie physische und virtualisierte Infrastrukturen konfigurieren. Des Weiteren erklären die Fast Lane-Trainer, wie virtuelle Maschinen entworfen, migriert und geklont werden. Auch der Schutz einer Hyper-V-Infrastruktur sowie das Monitoring und die Optimierung mittels PowerShell stehen auf dem Lehrplan.

Termine im Überblick:
Düsseldorf 04.12. – 05.12.2013
Stuttgart 18.12. – 19.12.2013
Frankfurt 09.01. – 10.01.2014
Zürich 18.12. – 19.12.2013

Preis: 1.800,- Euro (zzgl. MwSt.)

Weitere Informationen sind unter www.flane.de/course/na-impmshv zu finden.

Der Aufbau des Trainings „Implementing VMware vSphere on Data ONTAP“ ähnelt dem IMPMSHV-Training; darüber hinaus befassen sich die Teilnehmer mit Best Practices für Konnektivität, Ausrüstung, Daten-Layout und Multipathing. Außerdem diskutieren sie, wie sich Deduplizierung, Kompression und Thin Provisioning auf den Storage in einer virtuellen Umgebung auswirken. Nicht zuletzt erläutern die Kursleiter Troubleshooting-Szenarien und -Maßnahmen.

Termine im Überblick:
Düsseldorf 02.12. – 03.12.2013
Stuttgart 16.12. – 17.12.2013
Frankfurt 07.01. – 08.01.2014
Zürich 16.12. – 17.12.2013

Preis: 1.800,- Euro (zzgl. MwSt.)

Details sind unter www.flane.de/course/na-impvmvs zusammengestellt.

Hinweis: Alle genannten Marken- und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich und in 60 Ländern, verteilt über alle Kontinente, präsent. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Specialized Learning Partner sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Im Umfeld der Data Center- und Virtualisierungstechnologien bietet Fast Lane zudem die Originaltrainings von VMware und Symantec an. Schulungsprogramme weiterer Hersteller sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare ergänzen das Angebot. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Kontakt
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Barbara Jansen
Gasstraße 4
22761 Hamburg
+49 (0) 40 25 33 46 – 10
[email protected]
http://www.flane.de

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0) 26 61 91 26 0 – 0
[email protected]
http://www.sprengel-pr.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.