Neu zur Hanseboot – Yachterwerb mit staatlicher Förderung

Neu zur Hanseboot - Yachterwerb mit staatlicher Förderung

ARGOS Yachtcharter – Kaufcharter & Yachtfinanzierung

Hamburg, 26. Oktober 2013 – Auf der Hanseboot präsentiert ARGOS Yachtcharter erstmalig neue Kaufcharter-Modelle, die Yachterwerb bereits ab 36% des Yacht-Listenpreises, ermöglichen – unter anderem auch mit staatlicher Förderung. Korrespondierend dazu vertieft das Unternehmen die Kooperation mit Dream Yacht Charter, einem der international führenden Veranstalter für Yacht- und Segelurlaub. ARGOS Yachtcharter ist zukünftig der exklusive Partner für den Vertrieb von Dream Yacht Kaufcharter-Programmen im deutschsprachigen Raum. Auf der Messe hält das Team von ARGOS am Messestand C.301 in Halle B1.OG ausführliche Informationen zum Thema bereit.

Sowohl Monohulls als auch Katamarane aus der internationalen Flotte von Dream Yacht sind Bestandteil des Programms. Einer der entscheidenden Vorteile ist die Vielzahl der möglichen Reviere, bedingt durch die weltweite Präsenz des Veranstalters. Unter anderem finden sich Yachten der Werften Beneteau (Oceanis), Jeanneau (Sun Odyssey), Lagoon und Catana im Programm. Zukünftige Eigner können Yachten in allen gängigen Größen zwischen 34 und 56 Fuß erwerben. Das Team von ARGOS ist entsprechend auf Nachfragen von Interessentenseite vorbereitet und stellt detailliertes Informationsmaterial bereit. Mit den neuen Kaufcharter-Programmen stehen drei Finanzierungsmodelle für den einfachen, sicheren und günstigen Erwerb von Yachten zur Auswahl.

1) Easy Dream: Einfach Traumhaft …

Dieses Finanzierungsmodell sieht zwei Teilzahlungen innerhalb einer Gesamtlaufzeit von 66 Monaten (5,5 Jahren) vor. Zu Beginn der Laufzeit wird eine Anzahlung geleistet, die 25% des Gesamtpreises der Yacht entspricht. Mit dem Erwerb der Yacht kann der Käufer bis zu 12 Wochen im Jahr bei Dream Yacht Charter kostenfrei segeln. Dies gilt nicht nur für die zukünftige eigene Yacht, sondern gleicher-maßen für beliebige gleichwertige Yachten der Flotte des Veranstalters in dessen Stützpunkten weltweit. Optional besteht die Möglichkeit, gegen einen geringen Aufpreis auf einer größeren Yacht zu segeln. Am Ende der Laufzeit erfolgt die 2. Zahlung im Wert von 30% des Gesamtpreises zur Übernahme der Yacht. Der Käufer wird damit zum alleinigen Eigentümer und kann ab sofort frei über seine Yacht verfügen.
Als besonders günstige Variante bietet sich der gemeinsame Erwerb an. Segelfreunde, die sich zusammen für den Erwerb einer Yacht über dieses Programm entscheiden, können während der Laufzeit die insgesamt 12 Wochen Segelzeit pro Jahr auch untereinander aufteilen.

2) Easy Owner: Yachterwerb mit staatlicher Förderung.

Eine attraktive Alternative für den Kauf von Yachten in den französischen Antillen und im Pazifik bietet das Finanzierungsmodell „Easy Owner“. 55% des Anschaffungspreises bei Katamaranen und 45% bei Einrumpfyachten werden staatlich gefördert, was dieses Modell besonders günstig macht. Hinzu kommt eine finanzielle Förderung durch den Flottenbetreiber. Damit liegt der Anschaffungspreis für Katamarane bei nicht mehr als 36% des Listenpreises. Die Finanzierungslaufzeit beträgt insgesamt 5 Jahre. Auch diese Variante beinhaltet 12 Segelwochen in Revieren von Dream Yacht weltweit, die mehrere zukünftige Eigner unter sich aufteilen können.

3) Dream Partnership:Segeln im Mittelmeer.

Von dieser Standard-Finanzierung für eine Yacht im Mittelmeer profitieren angehende Eigner mit günstigen Erwerbskonditionen in Höhe von 56% des Yacht-Listenpreises. Der Vorteil bei diesem Programm liegt in der einfachen und schnellen Erreichbarkeit der Yacht im Mittelmeer für die eigenen Segeltörns. Während der Vertragslaufzeit von 5,5 Jahren (66 Monaten) segeln der oder die Eigner bis zu 12 Wochen auf der eigenen Yacht oder auf einem Schwesterschiff aus der weltweiten Flotte. Mit geringem Aufpreis sind auch größere Yachten in einer beliebigen Destination verfügbar.

Kompetente Beratung – ohne Zeitdruck.

Cengiz Inceören von ARGOS Yachtcharter zum Thema: „Eine Yacht zu kaufen statt sie zu chartern ist sicher ein Schritt, den es reiflich zu durchdenken und langfristig zu planen gilt. Natürlich wissen wir von ARGOS das – schon aus der Erfahrung von Jahrzehnten auf diesem Gebiet. Wir beraten ohne Zeitdruck und ziehen sämtliche Informationen heran, die bei der endgültigen Entscheidung von Bedeutung sein können.“ Cengiz Inceören führt weiter aus: „Sicherlich gibt es Einzelpersonen, für die sich ein solcher Schritt anbietet oder gar empfiehlt. Andererseits sind die neuen Kaufcharterprogramme gerade auch für Seglergemeinschaften oder langjährige feste Bekanntenkreise attraktiv, die regelmäßig als Crew Yachten chartern und ihren Segelurlaub gemeinsam verbringen. Wird die Finanzierung auf Käuferseite auf mehrere Parteien verteilt, verringert sich die Einzelbelastung beträchtlich. Effektiv kann – je nach Planung, Yachtmodell und Anzahl der Beteiligten – der Preis für die eigene Yacht nicht wesentlich höher ausfallen als der nächste Törn auf einer Charteryacht. Wer viel segelt und regelmäßig Yachten chartert, für den ist der Kauf der eigenen Yacht vor allem langfristig eine Möglichkeit, seine Leidenschaft mit maximaler persönlicher Freiheit – und obendrein noch günstig – zu pflegen.“

Mehr Informationen und Details unter
www.argos-yachtcharter.de/kaufcharter

Beratungskontakt
Argos Yachtcharter & Touristik GmbH
Telefon +49(0)611 – 66 05 1
www.argos-yachtcharter.de
[email protected]

// Das Unternehmen Argos Yachtcharter

Argos Yachtcharter – heute eine der führenden unabhängigen Charteragenturen – wurde 1979 von Aysegül und Cengiz Inceören gegründet. Bora Inceören – seit 2004 dabei – ist inzwischen Zweiter Geschäftsführer. Am Hauptsitz in Wiesbaden sind elf Mitarbeiter beschäftigt. Die Münchner Filiale leitet Dipl. Kfm. Sena Er. Weltweit umfasst das aktuelle Angebot der Agentur rund 7.500 Charteryachten in über 30 Destinationen und 20 Ländern. Über Argos Yachtcharter können Segelyachten, Katamarane, Motorboote und Hausboote aus den Flotten führender Veranstalter wie Dream Yacht Charter, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis gechartert werden. Flottillensegeln, Regatten, Kojen- und Kabinencharter, Mitsegelangebote sowie Crewed Yachten (mit Koch und Skipper) des Premium-Veranstalters Moorings sind ebenfalls Teil des Angebots. Flüge sowie Transfers bis in die Marina können, je nach Reiseziel, mit der Yacht gebucht werden. Die Kaufcharter-Programme von renommierten Veranstaltern wie Dream Yacht Charter, Navigare Yachting, Sunsail, Moorings und Kiriacoulis bilden im Unternehmen neben dem Yachtcharter-Angebot einen eigenen Geschäftsbereich.

Kontakt
Argos Yachtcharter & Touristik GmbH
Cengiz Inceören
Storchenallee 5
65201 Wiesbaden
+49(0)611-66051
[email protected]
http://www.argos-yachtcharter.de

Pressekontakt:
Marketing & PR
Christian Wiederer
Lärchenweg 2
83122 Samerberg OT Eßbaum
+49(0)8032-989850
[email protected]
http://www.argos-yachtcharter.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.