Neuer Wasserlöscher für Lithium-Ionen-Akkus

GLORIA GmbH bietet umweltfreundliche Löschlösung mit Cool-Down-Effekt

Neuer Wasserlöscher für Lithium-Ionen-Akkus

Wasserlöscher WKL-PRO 6_9 mit Spezialeignung für Lithium-Ionen-Akkus der GLORIA GmbH (Bildquelle: GLORIA GmbH)

Mit dem WKL-PRO bietet die GLORIA GmbH ab sofort einen Wasserlöscher mit Spezialeignung für das Löschen von Lithium-Ionen-Akkus an. „Mit der Entwicklung kommen wir gezielt dem steigenden Bedarf im industriellen Umfeld nach“, konstatiert Michael Hebel, operativer Direktor der GLORIA GmbH. Der neue WKL-PRO ist sowohl in einer 6 Liter als auch 9 Liter-Version verfügbar, wobei sowohl der WKL 6 PRO mit 6 Löschmitteleinheiten als auch der WKL 9 PRO mit 9 Löschmitteleinheiten zur Grundausstattung gehören. Durch die nachgewiesene Spezialeignung für brennende Lithium-Ionen-Akkus können die Löscher an Akkus bis 642Wh (WKL 6 PRO) bzw. 1285Wh (WKL 9 PRO) oder an Pouches bis 700Wh (WKL 9 PRO) eingesetzt werden. Die diesbezügliche Eignungsprüfung erfolgte durch das niederländische Institut KIWA an Akkus mit Zellen vom Typ 18650 und an Pouches. Seinen Einsatz findet die Lösung auch an elektrischen Anlagen bis 1000V unter Einhaltung eines Mindestabstands von einem Meter. Kommen elektrische Anlagen mit einer höheren Spannung zum Einsatz, so müssen Anwender im Detail die VDE 0132 beachten.

Dank seiner Kartusche mit fluorfreiem Wasserzusatz erweist sich der WKL-PRO von GLORIA als äußerst umwelt- und wartungsfreundlich. Seinem Selbstverständnis von Kundenservice kommt der Hersteller zudem mit standardisierten Ersatzteilen nach. „Bei der Entwicklung haben wir die Sicherheit der Anwender in den Fokus gestellt“, so Michael Hebel und ergänzt, dass der WKL-PRO deshalb mit einer Spezialdüse ausgestattet ist. Somit steht einer längeren Spritzzeit und einem längeren Einsatz innerhalb der eigentlichen Abkühlzeit nichts im Wege. Sowohl die 6 Liter als auch die 9 Liter-Version verfügt über ein produktspezifisches Verlängerungsrohr, das den zusätzlichen Abstand zur sicheren Nutzung gewährleistet. Eine drehbare Pistole und ein drehbarer Schlauch runden die besonderen Eigenschaften der Löscher ab.
Wie wichtig das richtige Equipment bei Bränden und Explosionen ist, die durch den betrieblichen sowie privaten Einsatz von Lithium-Ionen-Akkus verursacht werden, lässt sich an der stetigen Zunahme von Unfällen in diesem Umfeld erkennen. Denn gerade in Großelektrogeräten, E-Scootern und E-Bikes werden zunehmend Lithium-Ionen-Akkus verbaut, die das Gefahrenpotential auf einen anderen Level heben. „Wir sind uns unserer Verantwortung sehr wohl bewusst und setzen mit der Entwicklung unserer Lösungen darauf, unseren Kunden den Zugang zu adäquaten Brandschutzlösungen im Bereich Lithium-Ionen-Akkus möglichst leicht zu machen“, unterstreicht Michael Hebel abschließend.

Die GLORIA GmbH ist seit mehr als sieben Jahrzehnten der richtige Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Brandschutzprodukte. In dieser Zeit konnte das Unternehmen viele Erfahrungen sammeln, Produkte optimieren und auf die heutigen Anforderungen anpassen.
GLORIA GmbH bietet Ihnen unterschiedlichste Modelle – von tragbaren und fahrbaren Feuerlöschern bis hin zu Feuerlösch-Großgeräten. Auch in der Welt der Löschwassertechnik und Objektschutz-Löschanlagen ist man zuhause. Die Rauch- und CO-Melder aus konzerneigener Fertigung sind höchst zuverlässig und zeichnen sich durch Herstellergarantien von bis 10 Jahren aus. Abgerundet wird das Portfolio sowohl durch interne als auch externe Schulungen und Seminare.

Firmenkontakt
GLORIA GmbH
Daniela Dürbusch
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77 0
info@gloria.de
http://www.gloria.de

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271 703021-0
info@jansen-communications.de
http://www.jansen-communications.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.