Neupositionierung von DS Smith Packaging: Eine gemeinsame Vision für die Zukunft

20. November 2013
London, Großbritannien

Der Spezialist für Verpackungen und strategische Supply Chain Lösungen DS Smith kündigte heute an, den Verpackungsbereich des Unternehmens mit den Geschäftseinheiten Paper, Plastics und Recycling zu vereinen, um eine neue, einheitliche Corporate Identity und Marke zu schaffen.

Dieser Schritt von DS Smith erfolgt 18 Monate nach der Übernahme des schwedischen Mitbewerbers SCA Packaging, mit der sich DS Smith einen Anteil von 14 Prozent am europäischen Verpackungsmarkt sicherte.

Group Chief Executive Miles Roberts sagte dazu: „DS Smith hat in den letzten Jahren weitreichende Veränderungen vorgenommen. Wir verfügen jetzt über ein weit umfassenderes Produkt- und Serviceportfolio und können in sehr viel größerem Umfang als strategischer Partner mit branchenübergreifendem Fachwissen auftreten. Gleichzeitig bieten wir unseren Kunden weiterhin persönlichen Service vor Ort.“

„Durch unsere Akquisitionen der letzten Zeit konnten wir uns auf dem überaus wettbewerbsintensiven europäischen Verpackungsmarkt erheblich besser positionieren und unsere Unternehmenseinheiten in Europa und Großbritannien besser integrieren.“

„Unsere Kunden erwarten immer mehr im Hinblick auf Innovation, Vertrieb und Effizienz, während sie auf der anderen Seite immer weniger Zeit und Ressourcen aufwenden können. Mit unserem Know-how und unserer Expertise können wir unsere Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen. Sie können darauf vertrauen, dass DS Smith ihnen für ihre Problemstellungen Lösungen bietet, die einen positiven Effekt auf ihre Unternehmen und ihre Performance haben.“

DS Smith ist mit einem Umsatz von 3,7 Milliarden britischen Pfund und über 20.000 Beschäftigten weltweit nun einer der führenden Anbieter von Verpackungslösungen und das größte Unternehmen für das Recycling von Papier und Pappe in Europa.

Roberts fügte hinzu: „Durch das Zusammenführen unserer Geschäftsbereiche Packaging, Paper, Plastics und Recycling können wir unseren Kunden Full-Service vom Design über die Produktion und die Lieferung bis hin zum Recycling bieten. Die Entscheidung, all unsere Geschäftsbereiche unter einer einzigen klaren und starken Marke zu vereinen, war für uns der natürliche nächste Schritt.“

Als Teil der Neupositionierung des Unternehmens hat DS Smith auch eine neue Website ins Leben gerufen: www.dssmith.com. Die neue Marke wird heute (20. November 2013) eingeführt und in den unterschiedlichen Divisionen und Regionen schrittweise umgesetzt.

Über DS Smith

DS Smith ist ein großer, multinationaler Produzent mit vier Geschäftsbereichen: Recycling, Paper, Packaging und Plastics. Das Unternehmen ist in über 20 Ländern vertreten und beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dssmith.com

Über DS Smith Plc

DS Smith Plc ist ein führender internationaler Anbieter recycelbarer Konsumgüter-verpackungen, mit über 10 Milliarden produzierten Verpackungen pro Jahr. Der Konzern beschäftigt mehr als 22.000 Mitarbeiter. DS Smith verfügt auf vielen Märkten über eine starke Marktposition und ist der zweitgrößte Hersteller von Wellpapp-Produkten in Europa. Der Geschäftsbereich DS Smith Packaging zählt zu den führenden Herstellern von Displays und Verpackungen mit einem Schwerpunkt auf dem Bereich Innovation.

Kontakt
DS Smith Packaging
Anja Röhrle
Bellingerstraße 7–9
36043 Fulda
+49 6 61 / 88 – 130
[email protected]
http://www.dssmith-packaging.de

Pressekontakt:
FAKTUM I MARKETING I KOMMUNIKATION PUBLIC RELATIONS
Christiane Hilsmann
Friedrich-Ebert-Anlage 27
69117 Heidelberg
+49 62 21 / 45 89-20
[email protected]
http://www.faktum-kommunikation.de

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.