Niedersachsens Nordseeküste steckt voller Abwechslung

Zwölf Inseln reihen sich wie Perlen an der deutschen Küste entlang – Urlaub für Groß und Klein, Sehnsucht und Abenteuer direkt vor der Tür – von Eric Mozanowski, Autor und Immobilienexperte aus Stuttgart

Niedersachsens Nordseeküste steckt voller Abwechslung

Duhnen Erhohlungsort / Duhner Domizil GmbH & Co. KG

Ostfriesland beheimatet die sieben Perlen der Nordsee: Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist, Borkum und zu den nordfriesischen Inseln zählen Sylt, Föhr, Pellworm, Amrum und Nordstrand, sowie die sogenannten Halligen wie Oland, Langeneß, Hooge, Norderoog u.v.m. Mit der Insel verbinden wir Freiheit, Frische, Sandstrand, Wind, Meer, Gezeiten, das alles führt zu Glücksgefühlen, wenn die Füße tief im Sand vergraben sind und der Blick in die unendliche Weite schweift. ZuHause in Duhnen, ein Projekt das hochwertiges Bauen bis ins kleinste Detail bedarfsorientiert mit optimaler Nutzungsfähigkeit verbindet, entsteht in an der nördlichsten Spitze Niedersachsens. Die Schaffung hoher Wohnqualität mit einzigartigem Wohnkonzept wird in Duhnen / Cuxhaven mit direktem Blick auf die Nordsee verwirklicht. Das „ZuHause Baukonzept“ vereint Green Living, Ökologie zum Wohlfühlen und ressourcenschonend, damit wird endlich das Thema Immobilie nachhaltig gedacht und Synergien werden geschaffen, denn die Küstenlandschaft ist besonders vielfältig, empfindlich und genießt besonderen Schutz.

Deutschlands Inseln und Küsten eifern um die Wette – Sonne, Strand und Stadt

Egal ob Festland oder Insel, alle vereinen Sonne, Strand und einige auch städtisches Flair, wie die größte Insel Deutschlands Sylt. Sylt genießt zwar den Ruf einer High Society Insel, gehört aber mit zu den schönsten Inseln Deutschlands und bietet großen Erholungswert. Inselurlauber finden an zahlreichen Stränden, Restaurants, Bars und Cafes, sowie Golf- und Tennisplätzen, Wellnesscenter und Reitställen Abwechslung für Groß und Klein. Im Sommer begeistert Sylt seine Gäste mit einer Vielzahl von Konzerten, Strandpartys und Sportveranstaltungen wie der Surf-Weltcup. Die Inseln Föhr, Amrum und Helgoland begeistern Besucher mit ihrem einmaligen Flair angefangen von weißen Sandstränden bis hin zu hohen Felsklippen und Föhr gilt als die Karibik des Nordens. Langeoog, Wangerooge und Borkum haben sich einen besonderen Namen als Familienurlaubsinseln gemacht. Neben den Ereignissen, die an einen Urlaub in der Karibik erinnern, bieten die Städte, die sich in der Nähe der Nordsee befinden zahlreiche Erkundungstouren an. Kulturinteressierte finden beim Städtetrip nach Bremerhaven, Wilhelmshaven, Cuxhaven oder Hamburg zahlreiche Abwechslung. Sonne, Strand und Meer finden sich auch an den kilometerlangen Stränden in den kleineren Stadtteilen von Cuxhaven: Duhnen, Döse und Sahlenburg. Duhnen liegt am nördlichsten Punkt der niedersächsischen Nordsee, direkt an der Mündung zur Elbe. Aufgrund der exponierten Lage direkt an der Nordsee zählt Cuxhaven in Niedersachsen zu den beliebten deutschen Ferienregionen für Bade- und Erlebnisurlauber, seit 1816 ein Seebad. Die herausragende Bedeutung des Tourismus hat den Begriff „Cuxland“ entstehen lassen. Hier laden kleinere Ferienorte sowie die Städte Cuxhaven, Bremerhaven, Wilhelmshaven zum ausgedehnten Freizeit- und Kulturvergnügen ein. Neben dem Meer bietet das Cuxland Wald- und Moorlandschaften. Bad Bederkesa etwa beeindruckt durch seine weiten Wälder und die imposante Burganlage, die Heilkraft des Moores können Gäste in den zahlreichen Kur- und Wellnesseinrichtungen selbst spüren.

Wissensvermittlung: Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum – Klimahaus – Auswandererhaus

Kurze Entfernungen und das Wasser in Sichtweise, das ist eine weitere Besonderheit an der niedersächsischen Küste, sowohl für den Besuch einer der Inseln wie auch dem Hinterland. Von der Natur lernen, das ermöglichen die UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentren in Cuxhaven und Wilhelmshaven. Leben im Watt, die Salzwiesen als grünen Rand des Wattenmeeres, Ebbe und Flut, Gefahren im Lebensraum Watt, diese Themen u.v.a. werden erlebbar näher gebracht. Von der nördlichsten Spitze Niedersachsens nach Bremerhaven ist nur ein Katzensprung mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Bremerhaven beheimatet neben dem Auswanderermuseum auch das Klimahaus und ermöglicht einen Einblick zum Thema Klima, Umweltschutz und Wetter. In diesem Museum erhalten Besucher die Chance, an einem Tag die verschiedenen Klimazonen hautnah zu erleben und alles Wissenswerte kennenzulernen. Auch das Auswandererhauses ist über alle Grenzen bekannt und verdeutlicht anschaulich die Thematik der großen Auswanderungswelle zwischen 1830 und 1974 von Bremerhaven nach Amerika. Im Auswanderermuseum ziehen die Besucher am Eingang eine Karte, auf der der Name einer Person steht, die von Bremerhaven nach Amerika ausgewandert ist. Damit erlebt der Besucher die Reise der ausgewanderten Person. Durch Nachbildungen von Schiffsteilen, Kabinen und Kombüsen wird der Besucher mit den Problemen, Ängsten und Emotionen des Auswanderers konfrontiert, aber nach den bewegenden Erlebnissen erfährt der Besucher am Ende, was mit der auserwählten Person geschehen ist. Auf der Fahrt von Bremerhaven nach Amerika fuhren die Passagiere an der Küste Cuxhaven vorbei. Im Stadtteil Döse steht die Kugelbake, ein sichtbarer Turm aus Holz der als Orientierungspunkt für Seefahrer galt und heute Kulturgut und Sehnsuchtsobjekt ist. Für die Auswanderer war die Kugelbake oftmals das letzte Bild, dass sie von ihrer Heimat mitnahmen.

Neben den kulturellen Angeboten laden kilometerlange weiße Sandstrände zum Erholen ein und bei Ebbe lädt das Watt für Wattwanderungen ein. Urlauber haben somit die einmalige Möglichkeit, ohne Taucherausrüstung den Meeresboden zu erkunden und eine Vielzahl von Tieren wie Wattwürmer, Krebse und Muscheln zu sehen. Mit etwas Glück besteht die Chance, Seehunde in freier Wildbahn zu beobachten.

Sommer – Sonne – Strand – Meer: mit Corna Deutsche Küsten erleben

Die Covid-19-Pandemie hat verdeutlicht, dass ein Tapetenwechsel oder Urlaub im Heimatland von Vorteil sind. Kurze Wege und leichte Erreichbarkeit sind in den Vordergrund gerückt. Nach wie vor gelten bestimmte Regeln. In der jeweiligen Pandemie-Situation wird das Leben von verschiedenen Hygienemaßnahmen bestimmt. Solange die Hygienevorschriften und Maßnahmen eingehalten werden, steht einer angenehmen und sicheren Reise an die Nordsee nichts im Wege.

V.i.S.d.P.:

Eric Mozanowski
Autor und Immobilienexperte

Die ZuHause-Gruppe mit Sitz in Stuttgart verwirklicht mit ihren verschiedenen Gesellschaften und ihrer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft zahlreiche Projekte. Seit Gründung liegt der Schwerpunkt der ZuHause Immobilien Handelsgesellschaft mbH in der Sanierung von bestehenden Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Bauträgermaßnahmen und Projektentwicklungen. Das vorrangige Ziel ist die Schaffung von neuem Wohnraum in A- und B-Städten. Die Kernkompetenz im Bereich der Bestandsobjekte liegt in der Identifizierung nachhaltiger Entwicklungschancen durch Nachverdichtung und Modernisierung bestehender Flächen und Neuvermietungen als zukünftige Wertschöpfung. Weitere Informationen unter: https://www.zuhause-immobilien.eu

Firmenkontakt
Duhner Domizil GmbH & Co.KG
Duhner Domizil
Angerweg 5
26129 Oldenburg
0711 / 220 214 0
0711 / 220 214 11
info@zuhause-in-duhnen.de
https://www.zuhause-immobilien.eu

Pressekontakt
ZuHause Immobilien Handelsgesellschaft mbH
Duhner Domizil
Neckarstrasse 144
70190 Stuttgart
0711 / 220 214 0
0711 / 220 214 11
info@zuhause-immobilien.eu
https://www.zuhause-immobilien.eu

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.