NSi AutoStore auch für Smartphone und Tablet PC

iPhone, Galaxy, iPad & Co. noch effizienter nutzen im mobilen Geschäftsalltag

NSi AutoStore auch für Smartphone und Tablet PC

NSi Mobile stellt eine intuitive Bedienoberfläche für Smartphones und Tablet PCs bereit und greift auf die zentralen Funktionalitäten von NSi AutoStore zurück. Foto: iStockPhoto/Collage NSi Europe

Notable Solutions, Inc. (NSi) startet im Oktober mit einer App, die NSi AutoStore auf mobile Endgeräte bringt. NSi Mobile stellt umfangreiche Funktionalitäten bereit, um automatisierte Dokumentenprozesse auch unterwegs nutzen zu können wie Dokumente und Fotos in Workflows einzuspeisen oder mit elektronischen Formularen zu arbeiten. Unterstützt werden Smartphones und Tablet PCs mit iOS und Android Betriebssystemen wie iPhone, Galaxy und iPad.

Wetzlar, 25. September 2012 – Als weltweit erster Software-hersteller bietet Notable Solutions, Inc. (NSi) eine App, um die automatisierte Dokumentenverarbeitung im Unternehmen auf den mobilen Einsatz auszuweiten.
NSi Mobile stellt die Funktionen der Erfassungs- und Workflow-Lösung NSi AutoStore, die bereits über 13.000 Kunden rund um den Globus nutzen, für Android und iOS Endgeräte zur Verfügung.
NSi ist der erste Anbieter weltweit, der in einer einzigen Anwendung folgende Funktionen kombiniert: Mobile Erfassung von Dokumenten und Fotos, sichere Verarbeitung elektronischer Formulare, geschützter Zugriff auf Unternehmensdaten auch von privaten Mobilgeräten sowie Print-on-demand Funktionalitäten.
„Smartphones und Tablet PCs sind heute allgegenwärtig und Mitarbeiter suchen verstärkt nach Wegen, um auch unterwegs ihre Geschäftsprozesse fortführen zu können. Die Möglichkeit, Informationen aus der Ferne zu erfassen und in zentrale Fachanwendungen einzuspeisen, ist von entscheidender Bedeutung für Verbesserungen in punkto Kundenzufriedenheit, Einhaltung des Compliance-Regelwerk und Produktivität“, sagt Mehdi Tehranchi, CEO bei NSi. „Mit NSi Mobile demonstrieren wir unsere Fähigkeit, neue innovative Lösungen auf den Markt zu bringen, die den steigenden Anforderungen der Kunden genügen.“

Mobilität braucht universelle Plattform
Der Hersteller baut sein Flaggschiff NSi AutoStore seit Jahren konsequent zur zentralen Plattform aus, um Dokumente jeglicher Form zu erfassen, zu verarbeiten und sicher an beliebige Zielsysteme zu übergeben. Mittlerweile werden über 700 verschiedene Eingabegeräte und mehr als 80 Ziel-Anwendungen für DMS, ECM, ERP etc. unterstützt: Eine Bandbreite, die kein anderes Produkt leistet.
Zudem sind bidirektionale Datenbankabfragen ohne besondere Schnittstellen oder Konverter möglich – ein greifbares Argument nicht nur für zertifizierte Reseller.

Mobilität verändert das Client Computing
„Mobilität ist Teil einer ganzen Kausalkette innovativer, einschneidender Entwicklungen, die ganz neue Geschäftsmodelle voranbringen“, erklärt Pete Basiliere, Analyst bei Gartner. „Mobile Geräte sind nicht mehr nur zum Anzeigen von Inhalten, sondern liefern diese zunehmend selbst (Kameras mit denen Bilder erfasst oder importiert werden, Videos für Geschäftszwecke, sowie Dokumente scannen und QR- oder Strichcodes einlesen). Sie werden damit zu Prozesswerkzeugen, zum Beispiel für Genehmigungsprozesse oder Dokumentenanpassungen. Daher macht es aus strategischer Sicht viel Sinn, den Mitarbeitern auch mobil einen möglichst anwenderfreundlichen ECM-Zugriff zu ermöglichen.“
Dank NSi Mobile rückt dies für NSi AutoStore in greifbare Nähe. Ein typisches Beispiel ist die Bestellung per E-Mail mit angehängtem Dokument. Es kann mit einem Klick in ein lesbares Format konvertiert, automatisch verschlagwortet, abgelegt und an den Kollegen in der Auftragsabwicklung gesendet werden. Wichtige Kennzahlen wie Bestellwert und Liefertermin können automatisiert ausgelesen und ans Vertriebssteuerungsprogramm übergeben werden, womit sich der Forecast permanent aktualisiert. Und das alles per Screen Touch am Smartphone von unterwegs.

Kernfunktionen der App
NSi Mobile stellt eine intuitive Bedienoberfläche bereit und greift auf die zentralen Funktionalitäten von NSi AutoStore zurück. Zudem bietet die App einige neue Features:
Die mobile Erfassung von Dokumenten und Fotos mit der Möglichkeit, sie direkt an einen Geschäftsprozess zu übergeben, erhöht die Reaktionsfähigkeit einer Organisation und das Tempo in der Bearbeitung.
Elektronische Formulare, insbesondere für Tablet PCs, bieten eine effiziente Alternative zur analogen Form, was nicht nur Papier und manuelle Handgriffe spart, sondern auch die Möglichkeit bietet, Daten aus der passenden Fachanwendung einzuspeisen. Das reduziert den Aufwand bei der Eingabe und steigert die Datenqualität, weil die laufende Verifikation potenzielle Fehleingaben vermeidet.
Das neue Tool NSi MyFiles ermöglicht einen sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten von unterwegs, ohne dass die Daten das geschützte Netzwerk verlassen.
Über die Print-on-demand Funktionalität kann sich der Anwender mit seinem Mobilgerät an einem beliebigen Netzwerkdrucker oder Multifunktionsgerät (MFP) identifizieren und vorher generierte Druckaufträge dort ausdrucken.

Verfügbarkeit
NSi Mobile ist ab Oktober über den Apple Store und Google Play erhältlich. Für NSi AutoStore Nutzer mit aktivem Wartungsvertrag ist die App sowie das Server-Update kostenfrei.
Mehr Infos hier

Über NSi
Notable Solutions Inc., kurz NSi, gehört zu den führenden Anbietern von Software, um Informationen aus digitalen oder physischen Dokumenten effizienter erfassen und verarbeiten zu können. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Rockville, Maryland/USA entwickelt seit 1995 hersteller- und systemunabhängige Lösungen, mit denen sich Multifunktionsgeräte (MFP: Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen) aller führenden Hersteller besser in abteilungsspezifische Arbeitsabläufe integrieren lassen.
Heute sind über 150 Mitarbeiter am Stammsitz und in neun weltweiten Vertriebsniederlassungen beschäftigt. Rund um den Globus nutzen mehr als 13.000 Kunden die Produkte von NSi.
Die NSi Europe GmbH in Wetzlar betreut die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Deutschland ist der zweitgrößte Markt nach den USA und verzeichnet ein kontinuierliches Wachstum.
Weitere Infos: www.nsiautostore.com

Portfolio
Das Flaggschiffprodukt NSi AutoStore übernimmt die automatisierte Erfassung von Papier und Dateien, die zentrale Verarbeitung und sichere Übergabe von Dokumenten zum gewünschten Empfänger oder Zielsystem. Die Vorteile der intuitiv zu bedienenden Anwendung sind: weniger manueller Aufwand, schnellere Bearbeitung und präzise Ablage.
An Eingabemedien werden Arbeitsplatzrechner, lokale Scanner und über 700 verschiedene Multifunktionsgeräte (MFP), Netzwerkscanner und Kopierer unterstützt – eine Bandbreite, die am Markt einmalig ist. Darunter befinden sich namhafte Hersteller wie Canon, Develop, Fujitsu, HP, Kodak, Kyocera, Konica Minolta, Lanier, Lexmark, Ricoh, Savin, Sharp und Xerox.
Die Auswahl möglicher Zielsysteme ist ebenso umfassend und reicht von Fax, E-Mail und FTP Servern über diverse Groupware und Collaboration Produkte bis hin zu 40 unterschiedlichen Systemen für Dokumenten-Management (DMS) und Enterprise-Content-Management (ECM).
NSi bietet zudem weitere Standard-Produkte an, die AutoStore effizient ergänzen und damit den Kundennutzen erhöhen.

Kontakt:
NSi Europe GmbH
Mark Muschelknautz
Schützenstraße 4
35578 Wetzlar
+49(0)6441/67138-0
sales@nsieu.com
http://www.nsiautostore.com

Pressekontakt:
Presse Deutschland
Corinna Scholz
Paul-Sorge-Straße 66a
22459 Hamburg
040/53169237
presse@nsieu.com
http://www.nsiautostore.com/de/

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.