Obernkirchener Unternehmen macht digitale Weihnachtsfeier möglich

Obernkirchener Unternehmen macht digitale Weihnachtsfeier möglich

Die Tradition der Firmen-Weihnachtsfeiern sieht dieses Jahr etwas anders aus. Ein Treffen auf dem Weihnachtsmarkt oder ein festliches Abendessen im Restaurant ist dieses Jahr nicht möglich. Viele Firmen suchen nach Alternativen. Besonders in einem Jahr wie diesem, wo viele Arbeitnehmer seit Monaten isoliert in ihrem Home Office arbeiten, ist es den meisten Chefs wichtig, das Team kurz vor Weihnachten noch einmal zusammen zu bringen. Aber wie? Ist die Firmen-Weihnachtsfeier denn so wichtig? In dem Punkt sind sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber einig. Eine Weihnachtsfeier dient dazu, sich für die Zusammenarbeit zu bedanken, den Team-Gedanken zu stärken und als Firma das Jahr mit Geselligkeit ausklingen zu lassen. Geselligkeit in Corona Zeiten? Unmöglich!
Falsch, dachte sich ein kreatives Unternehmen aus Obernkirchen. Die beiden Unternehmer (Dirk Bergmann und Sylvia Coman) eröffneten 2018 ihre live Escape Room Abenteuer unter dem Namen Mysteria Escape und sind jetzt zum zweiten Mal vom Lockdown betroffen. Die Zeit während des ersten Lockdowns nutzten die beiden, um ein online Spiel zu entwickeln. „Wir haben im Grunde die Abenteuer, die man bei uns erleben kann, in den digitalen Raum verlegt“ berichtet Bergmann. Der mysteriöse Koffer heißt ihr erstes Spiel und ist eine Auskopplung des Haunted Hotel – der erste Escape Room von Mysteria Escape.
Während des ersten Lockdowns wurde das Spiel schon sehr gut von privaten Personen angenommen. Jetzt zur Weihnachtszeit entpuppte sich dieses Spiel als das perfekte Produkt für die digitale Weihnachtsfeier. „Der Erfolg hat uns auch überrascht. Große und kleine Firmen deutschlandweit feiern die Weihnachtszeit mit ihren Mitarbeitern online“ erklärt Bergmann.
Aber wie funktioniert das? Durch ein Videokonferenz Tool wie ZOOM treffen sich alle Teilnehmer online. Die Spieler werden im Vorfeld in Teams aufgeteilt und jedes Team erhält den Link zu dem browserbasierten Spiel. Das Point & Click Abenteuer ist sehr intuitiv, jeder versteht schnell was zu tun ist. Der ein oder andere Glühwein sorgt für die richtige Stimmung. Durch die Videokonferenz können sich die Teilnehmer sehen und hören. Gemeinsam rätseln sie ca. 60 Minuten bis zum Ende des Spiels. Die Rätsel sind teils leicht und teils anspruchsvoll. Wenn man mal nicht weiter kommt, dann kann man sich selbständig Hinweise holen. So schafft es auch definitiv jeder bis zum Ende.
„Die Anzahl der Teilnehmer ist nicht limitiert, und so hatten wir bereits große Firmen wie Siemens und Deutsche Bank, die teilweise mit dutzenden Mitarbeitern gleichzeitig gespielt haben“ erwähnt Bergmann. Dieses Beispiel macht Hoffnung, dass sich die kreativen Branchen nicht unterkriegen lassen, und es zeigt, dass Geselligkeit im digitalen Raum möglich ist und Spaß macht. „2021 bauen wir definitiv ein zweites online Spiel“ ergänzt Coman.
Informationen zum Ausrichten einer digitalen Weihnachtsfeier und dem Mysteria Escape online Spiel findet man auf der Mysteria Escape Webseite.

Ein Raum, Eine Geschichte, Euer Team und 60 Minuten pures Erlebnis.

Unsere Escape Room Adventures sind ein spannendes Freizeitvergnügen für alle Altersgruppen ab 14 Jahre. Ihr taucht ein in einen thematisierten Spielbereich und werdet Teil einer Geschichte. Bei Eurem Abenteuer müsst Ihr innerhalb einer Stunde Geheimnisse lüften, versteckte Hinweise und Gegenstände finden und Rätsel lösen. Dabei solltet Ihr als Team agieren und kommunizieren, um das Abenteuer erfolgreich zu bestehen.

Kontakt
Mysteria Escape
Sylvia Coman
Vehlener Strasse 22
31683 Obernkrichen
0151 2719 8677
sylvia@mysteria-escape.de
https://mysteria-escape.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.