Olympische Winterspiele: Bezahlbare Zimmerpreise trotz Bettenknappheit

Doppelzimmer in Sotschi für durchschnittlich 77 Euro über HotelsCombined

Berlin, 18.11.2013. Nur noch elf Wochen, dann wird das olympische Feuer in Sotschi entfacht. Vom 7. bis 23. Februar 2014 finden in der russischen Stadt am Schwarzen Meer die XXII. Olympischen Winterspiele statt. Doch auch für kurzentschlossene Wintersportfans gibt es noch ausreichend Kapazitäten an Unterkünften, Flügen und Tickets.

Schlafen in Sotschi
„Auf Hotelscombined.de konnen Nutzer aus 150 Hotels rund um Sotschi auswählen“, erklärt Carmen Zauss, Market Managerin Deutschland beim Hotelpreisvergleichsportal HotelsCombined. Aktuell liegt der Durchschnittspreis für eine Nacht im Doppelzimmer bei 77 Euro. Um Preiswucher zu vermeiden, hat die russische Regierung Höchstpreise für jede Sternekategorie festgesetzt. So darf die günstigste Kategorie mit ein oder zwei Sternen maximal 142 Euro pro Nacht kosten. Die Nachfrage nach Schlafstätten nimmt deutlich zu: „In den vergangenen sechs Monaten hatten wir bereits 35 Prozent mehr Suchanfragen für Sotschi als im Vorjahreszeitraum, Tendenz steigend“, so Zauss. „Wer live in Sotschi dabei sein will, sollte jetzt buchen.“

Russische Riviera
Sotschi ist einer der beliebtesten Bade- und Kurorte Russlands. Die Olympischen Winterspiele wurden nie zuvor in einer subtropischen Stadt ausgetragen. Zwar erwarten die russischen Wetterexperten einen schneereichen Winter in Sotschi, für alle Fälle haben die Organisatoren aber 500.000 Kubikmeter Schnee konserviert, wie der Vizepremier Dmitri Kosak Ende Oktober mitteilte.

Anreise nach Russland
Am besten erreichen deutsche Besucher Sotschi mit dem Flugzeug mit einem Zwischenstopp in Moskau. Für die Einreise benötigen deutsche Staatsburger einen Reisepass, der mindestens sechs Monate nach Abreise gültig ist, sowie ein Visum. Visa sind unter anderem bei einem russischen Konsulat oder im Reiseburo erhaltlich.

Spannende Wettkampfe
Für die einzelnen Veranstaltungen – vom Biathlon bis zur Schlussfeier – gibt es noch mehrere hundert Tickets wie der offizielle Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes Dertour im November mitteilte. Tickets unter: http://www.dertour.de/olympia-2014/start.html. Zusatzlich zum Ticket benötigen die Zuschauer für den Zutritt zur Veranstaltung einen Spectator Pass: pass.sochi2014.com.

Über HotelsCombined
HotelsCombined ist eines der weltweit führenden Vergleichsportale für Hotelpreise. Mit ihrem unabhängigen Preisvergleich bietet die Suchmaschine Transparenz bei der Hotelsuche und ermöglicht es Reisenden so, einfach und schnell die besten Hotelangebote der größten Online-Reiseanbieter aufzuspüren. HotelsCombined durchsucht Hunderte von Partnerseiten und Hotelketten, wie z.B. Expedia, HRS, ebookers.com, hotel.de und Best Western, in Echtzeit und aggregiert so aktuelle Preise und Verfügbarkeiten. Jährlich nutzen mehr als 200 Millionen User HotelsCombined, die dort Angebote von über 400.000 Hotels in mehr als 120.000 Reisezielen auffinden und von Rabatten von bis zu 80 Prozent profitieren. HotelsCombined ist in 39 Sprachen verfügbar und bietet Bezahlmöglichkeiten in 120 Währungen. www.hotelscombined.de

Kontakt:
Pressebüro HotelsCombined c/o public link GmbH
Eva Genzmer, Anita Carstensen
Albrechtstraße 14
10117 Berlin
49(0)30 4431 8814
[email protected]
http://www.hotelscombined.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.