OPC Foundation wählt Jürgen Weinhofer, VP von Rockwell Automation, in den Vorstand

Rockwell Automation unterstützt OPC Foundation bei Verbesserung der Interoperabilität von IoT-Technologien

OPC Foundation wählt Jürgen Weinhofer, VP von Rockwell Automation, in den Vorstand

OPC Foundation wählt Jürgen Weinhofer, VP von Rockwell Automation, in den Vorstand (Bildquelle: @ Rockwell Automation)

Nürnberg/Düsseldorf, 28. November 2018 – Die OPC Foundation hat Jürgen Weinhofer, Vice President für Common Architecture and Technology bei Rockwell Automation, in den Vorstand gewählt. In seiner leitenden Funktion wird Weinhofer die Organisation bei der Entwicklung von Standards unterstützen, mit denen IoT-Technologien unterschiedlicher Anbieter sicher und zuverlässig zusammenarbeiten können.

Damit verstärkt Rockwell Automation sein Engagement im Rahmen der technischen Zusammenarbeit der OPC Foundation und ihres technischen Beratungsausschusses. Rockwell Automation unterstützt die Organisation bereits als Mitglied der OPC Foundation.

„Die OPC UA hat sich als maßgebliches offenes Protokoll für die Kommunikation zwischen Maschinen und Software-/Cloud-Lösungen etabliert. Darüber hinaus gewinnt sie zunehmend an Bedeutung für Unternehmen, die ein Connected Enterprise umsetzen“, erläutert Weinhofer. „Ich freue mich, die OPC Foundation dabei unterstützen zu dürfen, zu einem Wegbereiter für M2M-Anwendungen zu werden, sowie Anwendern dabei zu helfen, aus der OPC UA noch mehr Nutzen für ihre Produktionssysteme zu ziehen.“

„Rockwell Automation ist als Vorreiter für industrielle Standardisierung und offener Informationstechnologien bekannt“, sagt Stefan Hoppe, Präsident der OPC Foundation. „Ich freue mich nicht nur über die geschäftliche und politische Erfahrung, die Jürgen Weinhofer in den Vorstand einbringen wird, sondern auch über den starken technischen und wirtschaftlichen Beitrag, mit dem das Team von Rockwell Automation die Organisation unterstützen kann.“

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 23.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE, Xing und LinkedIn

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Tanja Gehling
Parsevalstraße 11
40468 Düsseldorf
0211 41533 0
[email protected]
http://www.rockwellautomation.de

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
[email protected]
http://www.hbi.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.