Panasonic Kurzdistanz-Objektiv mit Zero Offset: Neue immersive Anwendungen

Wiesbaden, 1. Juni 2021 – Panasonic hat heute ein neues Kurzdistanz-Objektiv für seinen 50.000 Lumen hellen PT-RQ50K 3-Chip DLP™ Projektor vorgestellt. Das Unternehmen kann so die wachsende Nachfrage nach Unterhaltungserlebnissen in Innenräumen bedienen, die helle, hochauflösende Bilder und eine platzsparende Installation erfordert. Das ET-D3QW200 Short-Throw-Zoom-Objektiv löst die Barriere zwischen Publikum und Inhalt auch bei kurzen Projektionsabständen mit einer immersiven nativen 4K-Bildwiedergabe frei von Schatten auf. Das flexible Objektiv ist mit einem leistungsstarken optischen Zoom und einer umfangreichen V/H Lens-Shift-Funktion ausgestattet. Das vereinfacht die Installation und verbessert die Bildwiedergabe in Bereichen mit begrenztem Platzangebot. Die kurze Brennweite und das L-förmige Design reduzieren zudem die Installationstiefe.

Lebensechte native 4K-Bilder
Von einzelnen großflächigen Projektionen bis hin zu 360°-Panoramen haben Projektionsdesigner jetzt die Freiheit, ihre Ideen zu verwirklichen. Ein Throw-Ratio von 0,55-0,65:1 (bei nativem 4K, 4.096 x 2.160) bedeutet einen Projektionsabstand von ca. 4.370 mm für ein 350-Zoll-Bild. Betrachter können bis auf etwa 1,8m [1] an die Leinwand herantreten, ohne einen Schatten zu werfen. Durch die Verwendung des leistungsstarken vertikalen Lens-Shift (-8%, +50%) [2] können Integratoren den räumlichen Versatz zwischen Leinwand und Projektor beseitigen. Die Ober- und Unterseite des Bildes kann so positioniert werden, dass sie mit der Decke und dem Boden übereinstimmen, um eine lückenlose Abdeckung über alle Wände zu gewährleisten. Ein Ultrakurzdistanz-Objektiv ohne Mittenversatz trägt zu einer nahtlosen Bildpräsentation und einem tieferen Eintauchen in die Welt des Projektionsdesigners bei.

Herausragende Flexibilität für eine einfache Installation
Das L-förmige Design in Kombination mit einem für ein Objektiv der 50.000-lm-Klasse außergewöhnlich kurzen Throw-Ratio reduziert die Installationstiefe. Diese Tiefenersparnis kann die Projektion von Bildern mit hoher Helligkeit in Bereichen ermöglichen, die sonst zu eng für einen 50.000 lm-Projektor wären. Darüber hinaus vereinfacht und beschleunigt das Objektiv die Projektorinstallation, da die Bildposition problemlos nach der Befestigung des Projektors eingestellt werden kann.

Das neue Objektiv vervollständigt das UST-Objektivangebot für die gesamte Panasonic Projektorreihe von LCD-, 1-Chip DLP- und 3-Chip DLP-Projektoren und gewährleistet die Unterstützung der Installationsanforderungen bei jeder Projektorhelligkeit.

Das Panasonic ET-D3QW200-Objektiv ist ab diesem Monat erhältlich. Besuchen Sie: https://business.panasonic.co.uk/visual-system/et-d3qw200

Weitere Informationen zu Panasonic Produkten finden Sie unter: https://business.panasonic.co.uk/visual-system/welcome-to-ise-2021

Bildmaterial zur Meldung finden Sie hier (https://ftp.finkfuchs.de/_hULEFLBAx0NNQR).

[1] Unter der Annahme einer Größe des Betrachters von 170 cm.
[2] Einstellbereich -50% bis +50% bei abgenommenem mitgelieferten Griff des PT-RQ50K.

Über Panasonic Visual System Solutions

Panasonic Visual Systems Solutions ist ein Geschäftsbereich der Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU). Panasonic Visual System Solutions hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und bietet neben einer Reihe zuverlässiger Projektoren mit hoher Helligkeit auch hochwertige Displays an. Ob in Theatern, Universitäten, Museen, Einkaufszentren, bei Liveveranstaltungen, in Unternehmensinstallationen oder im Bildungsbereich – unsere Projektoren und professionellen Displays stechen durch ihre einfache Bedienung und wartungsarme Nutzung hervor und sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch die niedrigen Betriebskosten über ihre gesamte Lebensdauer hinweg aus.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/uber-uns.

Firmenkontakt
Panasonic Marketing Europe GmbH
Eduard Gajdek
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
0173 6282649
eduard.gajdek@eu.panasonic.com
https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
0611 7413116
panasonic@finkfuchs.de
https://www.finkfuchs.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.