Partnerschmuck – die Alternative zum Ehering

Immer mehr Menschen entscheiden sich für Partnerschmuck

Partnerschmuck - die Alternative zum Ehering

(Bildquelle: AdobeStock_336062230)

13.10.2020, Leipzig. Es gibt viele Gründe auf den klassischen Ehering zu verzichten: einem der Partner gefällt es nicht, es ist nicht mit der Arbeit vereinbar oder man reagiert allergisch auf bestimmten Schmuck. Partnerschmuck in Form von Ketten, Ringketten oder Armbändern bietet hübsche Alternativen zum Ehering.

Weltweit gibt es zahlreiche und vielfältige Traditionen rund um die Ehe und auch den Ehering. Die klassische Ehe in der Kirche mit der Braut in weiß und Eheringen als Zeichen der gegenseitigen Liebe ist zwar weiterhin verbreitet, viele suchen aber eine persönliche Alternative. Immer mehr Brautpaare bevorzugen eine freie Trauung und wollen eine Zeremonie, die ihren individuellen Vorstellungen entspricht. Dazu gehört manchmal auch eine Alternative zum Ehering, die allerdings nicht weniger Bedeutung hat und ebenfalls ein Zeichen für Liebe und Treue darstellt. Netter Nebeneffekt: So kann man auch noch richtig viel Geld sparen. Exklusiven Partnerschmuck finden Sie etwa auf lejuwelier.de.

Partnerarmband

Unseren Lieblingsmenschen schenken wir ein Freundschaftsarmband, warum sollte ein Armband als Partnerschmuck nicht für die Liebe zur/m Partner/in stehen können? Besonders für Menschen, die nicht so sehr auf feine oder edle Schmuckstücke und großes Blingbling stehen, bietet ein Partnerarmband eine schöne Alternative. Dabei gibt es die Wahl zwischen den gleichen Armbändern nur in verschiedener Größe/Farbe, Partnerarmbändern mit den Initialen des Partners oder Armbändern mit eigener Signatur, einer persönlichen Widmung oder einem Motiv mit emotionaler Bedeutung.

Partnerketten

Wer keinen Ring am Finger oder generell keinen Schmuck an der Hand mag, weil man etwa einen handwerklichen Beruf ausübt und das dabei stört, kann auf Partnerketten zurückgreifen. Damit trägt man die Person, die man liebt, stets ganz nah am Herzen. Hier kann man zum Beispiel zwischen personalisierten Anhängern oder auch Ringen an der Kette wählen.

Partnertattoo

Körperschmuck als Partnerschmuck: Das Tattoo ist der Hochzeits-Trend, der unter die Haut geht und den man stets bei sich trägt. Für Schmerzempfindliche, Tattoogegner oder Menschen in einem sehr konservativen Berufsumfeld ist diese außergewöhnliche Idee natürlich nicht geeignet. Aber es gibt durchaus romantische Designs, die auf unkitschige Art die gemeinsame Liebe zum Ausdruck bringen.

Im digitalen Verbrauchermagazin LeJuwelier.de erhalten Sie Informationen und Angebote zu edlem Schmuck für Frauen.

Kontakt
LeJuwelier.de
Florian Bartels
Elsbethstraße 10
04155 Leipzig


info@d-a-w.de
https://www.lejuwelier.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.