Personalwechsel bei 5 am Tag

Mit Wirkung zum 1. März hat der Vorstand des 5 am Tag Vereins Dr. Helmut Oberritter auf die Funktion des Seniorberaters/Projektmanagers beim 5 am Tag e.V. berufen. Dr. Oberritter löst Harry von Bargen ab, der künftig für 5 am Tag als Koordinator des EU geförderten Mehrländerprojektes „Snack 5“ tätig sein wird.

Dr. Helmut Oberritter ist Ernährungswissenschaftler und war langjähriger Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Für die DGE war er seit dessen Gründung im Vorstand des 5 am Tag-Vereins. Er hat die Arbeit des 5 am Tag e.V. über all die Jahre intensiv begleitet und unterstützt, ist ein ausgezeichneter Kenner aller Belange des Vereins und der Ernährungsszene und weit darüberhinaus als Fachmann anerkannt und geschätzt.

Vorstandssprecherin Sabine Lauxen zu dem Personalwechsel: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, mit Herrn Dr. Oberritter einen derart kenntnisreichen und integren Fachmann für diese Aufgabe zu gewinnen. Es ist ein Glücksfall, dass er zugleich Wissenschaftler ist und auch die profunde Erfahrung eines Geschäftsführers mitbringt, der die handelnden Personen in der Ernährungswissenschaft, Wirtschaft und Politik bestens kennt. Mit Dr. Oberritter als Projektmanager und Seniorberater des Vorstands und von Bargen als Koordinator des EU-Projekts haben wir ein starkes Team, das die 5 am Tag Botschaft spürbar voranbringen wird. Harry von Bargen danken wir für die hervorragende Arbeit, die er bislang für 5 am Tag geleistet hat.“

Hintergrundinformationen zur 5 am Tag-Kampagne:
5 am Tag ist eine Ernährungskampagne, die sich dafür engagiert, dass die Menschen täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen – das entspricht einer Menge von 650 Gramm für Erwachsene. Die deutsche 5 am Tag-Kampagne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen sowie zahlreiche Partner aus der Wirtschaft. Die Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union mitfinanziert. Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Bundesministerium für Gesundheit) sind Schirmherren der 5 am Tag-Kampagne.

Kontakt
5 am Tag – einfach gut leben
Thomas Erdmann
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621 33840-114
info@5amtag.de
http://www.5amtag.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.