Philips und Desso geben Partnerschaft für die Entwicklung lichtdurchlässiger Teppiche bekannt

Lichtdurchlässige LED-Teppiche, mit denen Informationen vermittelt werden können und die
Orientierung, Inspiration und Sicherheit in Büros, Hotels und öffentlichen Gebäuden bieten

Eindhoven/Waalwijk, Niederlande, 18. November 2013 – Philips und Desso – globale Marktführer in den Bereichen
Beleuchtung bzw. Teppichböden – geben heute den Abschluss eines Partnerschaftsvertrags
bekannt, in dessen Rahmen Lösungen entwickelt werden sollen, bei denen LED-Leuchten mit
lichtdurchlässigen Teppichen kombiniert werden. Diese Innovation wird das Potenzial der
Integration von LED-Leuchten in Oberflächen nutzen und der Innenarchitektur und
Raumplanung eine aufregende neue Dimension verleihen. Diese Lösung wird die Art und Weise
revolutionieren in der Menschen mit Informationen und ihrem Umfeld in Büros, Hotels,
Konferenzzentren und anderen öffentlichen Gebäuden interagieren.

Diese LED-Licht emittierenden Teppiche werden in den Bereichen Information, Wegeführung,
Inspiration und Sicherheit viele Vorteile bieten, wie beispielsweise:
– Verbesserte Orientierung in Gebäuden, einschließlich der Anzeige von Notausgängen
und Fluchtwegen
– Verschönerung des Ambientes und der Atmosphäre von Innenräumen in Gebäuden, da
Licht mit Design und Farbe kombiniert wird
– Übersichtlichere Gestaltung von Räumen, da Informationen nur dann angezeigt werden,
wenn sie benötigt werden

Die Lösung wurde für häufig frequentierte Bereiche entwickelt und wird in vielen verschiedenen
Farben, Formen und Größen erhältlich sein, was eine höchst flexible Anwendung dieser neuen
Technologie ermöglicht.

„Dieser lichtdurchlässige Teppichboden wurde entwickelt, um die Sinne der Menschen
unmittelbar anzusprechen und die natürliche Neigung des menschlichen Auges, nach Licht zu
suchen, zu unterstützen. Die Technologie macht sich die Angewohnheit der Menschen zunutze,
sich vom Fußboden leiten zu lassen, wenn sie sich durch den Raum bewegen und mit diesem
interagieren. Sie bietet Informationen, Orientierung, Inspiration und Sicherheit – und das alles
über den Teppichboden, auf dem Sie laufen. Diese Partnerschaft von Marktführern hat zum
Ziel, nützliche Innovationen auf den Markt zu bringen“, so Ed Huibers, Marketing- und
Vertriebsleiter bei Philips Lighting.

Dessos CEO Alexander Collot d“Escury fügt hinzu: „Wir wissen, dass die meisten Menschen
90 % ihrer Zeit in Innenräumen verbringen. Daher besteht unsere Vision darin, innovative
Fußbodenlösungen zu entwickeln, die zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen
beitragen. Diese neue Lösung, die wir zusammen mit unserem Partner Philips entwickelt haben,
trägt zur Verwirklichung dieser Vision bei und bietet aufregende Möglichkeiten, die Interaktion
zwischen Innenräumen und deren Nutzern zu verbessern.“

Die Partnerschaft umfasst die Vereinbarung, bei der weiteren Erschließung der Märkte in der
EMEA-Region exklusiv zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus wurde eine Vereinbarung über
gemeinsame Entwicklungstätigkeiten unterzeichnet, die die nahtlose Integration dieser Lösung
in neue und bestehende Gebäude zum Gegenstand hat. Der Name des Produkts wird im Jahr
2014 im Rahmen der Markteinführung bekanntgegeben, doch Philips und Desso arbeiten
bereits jetzt an Pilotprojekten in Schlüsselmärkten.

Da diese Innovation die vielen Vorteile der Teppichböden von Desso, wie zum Beispiel
verbesserte Luftqualität und Akustik sowie gesteigerter Komfort in Innenräumen, mit den
Vorteilen der LED-Beleuchtung von Philips kombiniert, spiegelt sie Philips“ und Dessos
gemeinsames Ziel optimal wider, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und
gleichzeitig Architekten, Designern und Endnutzern eine neue Ebene der Designfreiheit zu
bieten.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte:
Jeannet Harpe-Goor
Philips Lighting Unternehmenskommunikation
Tel.: +31 6 53 722221
E-Mail: [email protected]

DESSO BV
Anette Timmer
Unternehmensmarketing & -kommunikation
Tel.: +31 416 684 100
E-Mail: [email protected]

Über Royal Philips:
Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein diversifizierter Anbieter von Gesundheits- und
Lifestyle-Technik, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Lebensqualität der Menschen durch
nützliche Innovationen in den Bereichen Gesundheit, Lifestyle und Beleuchtung kontinuierlich
zu verbessern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden erzielte im Jahr 2012 einen
Umsatz in Höhe von 24,8 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 114.000 Mitarbeiter in mehr als
100 Ländern. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie,
Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause, energieeffiziente Lichtlösungen sowie
neue Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich
Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Neuigkeiten zu
Philips finden Sie unter: www.philips.com/newscenter.

Über DESSO®
Das weltweite Unternehmen Desso stellt Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbeläge her und agiert in mehr als 100 Ländern erfolgreich. Die Produkte von Desso werden in Unternehmen, im Bildungssektor, Gesundheitswesen, in der Verwaltung, Privatwohnungen sowie in Hotels, Kreuzfahrtschiffen und der Luftfahrt eingesetzt.

Das Unternehmen ist darüber hinaus weltweit führender Hersteller von Sportplatzbelägen wie dem Hybridrasensystem DESSO GrassMaster®, das auf den Plätzen der renommiertesten Fußballmannschaften sowie im „Fußballtempel“ in Wembley verlegt wurde.

Die meisten Menschen verbringen heute durchschnittlich 90 % ihrer Zeit in Innenräumen. Vor diesem Hintergrund schuf Desso seine Unternehmensvision: „Ein Teppichboden soll aktiv zur Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen.“

Desso hat es sich zum Ziel gesetzt, unvergleichliche Produkte zu entwickeln, die das Innenraumklima wesentlich verbessern. Diese fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen und damit letztendlich auch ihre Leistungsfähigkeit. Ein spezielles, unternehmensinternes Innovationsprogramm stützt dieses Leitbild, das sich auf die Grundsätze von Kreativität, Funktionalität und Cradle to Cradle® Design stützt.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.desso.com oder http://www.hbi.de/kunden/desso/

Kontakt
Desso GmbH
Swantje Kühn
Borsigstraße 36
65205 Wiesbaden
+49 (0)6122 58 73 410
[email protected]
http://www.desso.com

Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Helen Mack
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 993887-35
[email protected]
http://www.hbi.de

(Visited 19 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.