Präventions-Stiftung: Kapitän der Handball-Nationalmannschaft unterstützt Kinder und Jugendliche

Oliver Roggisch als Pate der Stiftung der Schwenninger Krankenkasse

Präventions-Stiftung: Kapitän der Handball-Nationalmannschaft unterstützt Kinder und Jugendliche

Die Schwenninger Krankenkasse

Villingen-Schwenningen, 28. Oktober 2013 – Der Kapitän der Handball-Nationalmannschaft Oliver Roggisch ist seit Oktober 2013 Pate der Stiftung „Die Gesundarbeiter – Zukunftsverantwortung Gesundheit“ der Schwenninger Krankenkasse. Der in Villingen-Schwenningen geborene Sportler spielt seit 2007 bei dem Team der Rhein-Neckar Löwen in Mannheim.

„Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Sport eine tolle Möglichkeit ist, junge Menschen zu erreichen“, erläutert Roggisch. „Als Leistungssportler weiß ich, wie wichtig Bewegung ist. Sie fördert die Gesundheit und ist gerade für Jugendliche ein optimaler Ausgleich zum Stress in der Schule und zuhause. Die Stiftung „Die Gesundarbeiter“ verfolgt daher aus meiner Sicht den richtigen Weg und ich unterstütze sie gerne.“

Seit Anfang 2013 fördert die Stiftung Kinder und Jugendliche in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Das Ziel ist es, ihnen eine gesunde Lebensweise zu vermitteln, von der sie bis ins hohe Alter profitieren – privat und in der Arbeitswelt.

„Über das Engagement von Oliver Roggisch für unsere Stiftung freuen wir uns sehr“, betont Siegfried Gänsler, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes. „Als Kapitän der Handball-Nationalmannschaft ist er für Kinder und Jugendliche ein starkes Vorbild, das den Spaß am Sport vermittelt. Schließlich ist Bewegung neben Ernährung und Entspannung ein ganz wesentlicher Faktor für ein gesundes Leben.“

Als erste Maßnahme fördert die Stiftung „Die Gesundarbeiter“ den Pausenladen „McMöhre“ gemeinsam mit dem BUND Baden-Württemberg. Das Projekt verfolgt das Ziel, Jugendliche für nachhaltiges Wirtschaften zu begeistern und ihnen gleichzeitig eine gesunde Ernährung schmack-haft zu machen.

Bildrechte: Die Schwenninger Krankenkasse

Die Schwenninger Krankenkasse befindet sich mit rund 320.000 Kunden unter den Top 20 der bundesweit geöffneten Gesetzlichen Krankenkassen. Sitz der Zentrale ist Villingen-Schwenningen, dazu kommen 14 Geschäftsstellen.
Insgesamt beschäftigt die bundesweit aktive Schwenninger rund 600 Mitarbeiter. Die Kasse wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem bewertete die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH die Finanzsituation der Schwenninger bei einer umfassenden Finanzprüfung mit der Bestnote „stark“. Als einzige deutsche Krankenkasse ist die Schwenninger vom TÜV Hessen als Gesamtunternehmen TÜV-zertifiziert. Die Schwenninger erhebt keinen Zusatzbeitrag und wird bis 2015 darauf verzichten.

Kontakt:
Die Schwenninger Krankenkasse
Roland Frimmersdorf
Spittelstraße 50
78056 Villingen-Schwenningen
07720 97 27 – 11500
[email protected]
http://www.Die-Schwenninger.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.