Praxis für Schmerztherapie und Palliativmedizin in Wittmund.

Ganzheitliche Schmerzbehandlung mit Hilfe anerkannter Alternativmethoden.

Die Praxis für Schmerztherapie und Palliativmedizin wird der Patient ganzheitlich behandelt. Neben üblicher schulmedizinischer Diagnostik und Therapie wenden wir bei unseren Patienten zusätzlich andere anerkannte, komplementaere Behandlungsmöglichkeiten an.Um einen Ueberblick ueber unser Behandlunsspektrum zu geben, wird nachfolgend stichwortartig das Therapieangebot aufgelistet:

Diagnostik und Therapie nach Dr. F. X. Mayr als Instrument der Präventivmedizin

Applied Kinesiology (AK) Kinesiologie – Haltungsanalyse, Störherdanalyse, Nahrungsmitteltestung, Osteopathie

Akupunktur – Körperakupunktur, RAC kontrollierte Ohrakupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto, Causale Puls Resonanz (CPR)

Störherddiagnostik – AK und Akupunktur

Störherdbehandlung- Akupunktur, Schadstoffausleitung, Blütentherapie, CMD Behandlung, Schienenversorgung, Osteopathie, F. X. Mayr Therapie, Substitution

Sucht- und Enzugsbehandlungen – Akupunktur, Blütentherapie und Homöopathie

Biomechanische Stimulation (BMS) nach Prof. Nazarov

Manuelle Muskeltherapie nach Dr. Furter

Neuromuskulaere Therapie- Triggerpunktbehandlung

Liebscher und Bracht- Schmerzbehandlung und Engpassdehnung

Faszientherapie nach Typaldos

Neuraltherapie nach Hunecke

Ernährungstherapie und Intensivdiätetik

Komplementäre Allergiediagnostik und Behandlung

Diagnostik von Nahrungsmittelintoleranzen und Zahnfüllungsmaterialien, etc.

Homöopathie

Ganzheitliche Schmerztherapie und interdisziplinaere Zusammenarbeit mit Zahnärzten bei CMD

Unsere Kontaktdaten:

Anton- Oncken-Str. 3
26409 Wittmund
Tel: (04462) 60 85
Fax: (04462) 22 12
email: [email protected]

Sprechzeiten
Termine nur nach Absprache
Mo- Fr: 09:00-11:30
Mo, Di, Do: 15:00-17:30

Hausbesuche
nach Absprache

Die Praxis ist Behindertengerecht

Parkplätze befinden sich vor dem Haus

Homepage der Praxis

Die Praxis richtet sich vornehmlich an chronische Schmerzpatienen, nachdem übliche schulmedizinische Behandlungen zu keiner Besserung führten.
In unserer Praxis werden herkömmliche medizinische Methoden durch eine Vielzahl anerkannter naturheilkundlicher Verfahren ergänzt.

In diesem Sinne wird beabsichtigt, neben der Behandlung der Krankheit die Gesundheit zu fördern. Hierzu dient die Störherdiagnostik und Störherdausschaltung.

Kontakt:
Praxis für Schmerztherpaie und Palliativmedizin
Otto Schulze
Anton Oncken Straße 3
26409 Wittmund
044626085
[email protected]
http://www.praxis-ottoschulze.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.