Preisverleihung „Süsser Stern 2012“

Sweets Global Network (SG) prämiert die besten Süßwarenabteilungen und Süßwarenfachgeschäfte

Preisverleihung

Die Preisträger in der Kategorie Fachgeschäfte: Winterfeldt Schokoladen aus Berlin (Gold), Confiserie Gmeiner (Silber) und Chocolate & More (Silber)

Berlin/München – Allen Preisträgern ist gemeinsam, dass sie das Thema Süßware in einer ausgewählten Form oder als umfassendes Top-Sortiment facettenreich und äußerst kompetent anbieten und somit wichtige Impulse für die weitere Entwicklung des Süßwarensegments setzen. Dies mit viel Liebe zum Detail, starker Leidenschaft, ausgewiesener Fachkompetenz, hochwertigen Sortimenten und einer optimalen Ladengestaltung.
Der seit 2010 initiierte Wettbewerb „Süsser Stern“ vom internationalen Süßwarenhandelsverband Sweets Global Network (SG) konnte sich in kürzester Zeit bundesweit etablieren und ist die höchste Auszeichnung, die die deutsche Süßwarenwirtschaft zu vergeben hat. Der „Süsse Stern“ wird in insgesamt vier Kategorien vergeben – für Fachgeschäfte, die Fachabteilungen der Kaufhäuser, Supermärkte bis 2500 qm und Supermärkte über 2500 qm. Kriterien für die Auszeichnung sind Sortimentsgestaltung und Artikelzahl, Berücksichtigung aktueller Trends, saisonale Aktionen, Regalpräsentation, Beratungskompetenz der Mitarbeiter, Produktfrische und sinnvolle Verbundplatzierungen. Durch Storechecks wird geprüft, ob die Bewerbungsunterlagen auch die tatsächlichen Leistungen widerspiegeln.
Im Rahmen des 13. Internationalen Süßwarenkongresses, der jetzt mit über 500 Teilnehmern in Berlin stattfand und weltweit das größte Forum der internationalen Süßwarenwirtschaft ist, wurden die diesjährigen Preisträger des „Süssen Stern 2012“ geehrt. In der Kategorie der Märkte über 2500 qm siegte der bekannte „Gourmet-Tempel“ von Zurheide Feine Kost in Düsseldorf. Bei den Supermärkten bis 2500 qm errang Edeka Ankermann in Wahrenholz Gold. Bei den Fachgeschäften siegte Winterfeldt Schokoladen in Berlin-Schöneberg.

Sweets Global Network SG ist eine der weltweit zentralen Institutionen für die Süßwarenwirtschaft. Der Internationale Süßwarenverband ist als freie Dachorganisation der Branche tätig und vertritt die Interessen von über 200 Unternehmen aus der nationalen und internationalen Süßwarenwirtschaft – gleichermaßen aus Handel und Industrie. Der SG ist zudem Mitveranstalter der jährlichen „Internationalen Süßwarenmesse“ ISM in Köln und Veranstalter des Internationalen Süßwarenkongresses, der jährlich in Berlin stattfindet.

Kontakt:
SG Sweets Global Network
Hans Stromaier
Grillparzerstraße 38
81675 München
(49)089 457 69088-0
[email protected]
http://www.sg-network.org

Pressekontakt:
Pressebüro Martin Heinen
Martin Heinen
Boxgraben 18
52064 Aachen
(49)0241 9128570
[email protected]
http://www.sg-network.org

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.