Premiumpreis für akf bank Geschäftsbericht

akf bank beim German Design Award 2014 mit einer Special Mention prämiert

Premiumpreis für akf bank Geschäftsbericht

(NL/8849369749) Wuppertal, 23. Oktober 2013. Für ihren Geschäftsbericht wurde die akf bank jetzt beim German Design Award 2014 ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung verlieh dem Mittelstandsfinanzierer die Auszeichnung für besondere Designqualität. Mit dieser Anerkennung unterstreicht die akf bank erneut ihren hohen Qualitätsanspruch.

In der Kategorie Print Media erhielt der Geschäftsbericht 2011 der akf bank durch den Rat für Formgebung (German Design Council) jetzt die Auszeichnung Special Mention. Für diese Prämierung werden in fünf Kategorien je zehn Einreichungen ausgewählt. Darunter wird schließlich eine Arbeit mit dem German Design Award in Gold geehrt. Insgesamt 30 Designexperten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft haben am 08. und 09. August 1.900 Einreichungen beurteilt und über die Vergabe des German Design Award 2014 entschieden. Wir freuen uns sehr über die Ehrung des German Design Council. Diese hochkarätige Auszeichnung unterstreicht unser weiter steigendes Image und wird dafür sorgen, dass wir verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken, sagt Dagmar Girod, Marketingleiterin der akf bank. Neben der Special Mention erhielt die akf bank bereits mehrfach weitere renommierte Auszeichnungen, wie etwa den red dot award oder den iF design award. Auch wurde der Finanzdienstleister mehrmals für den designpreis der bundesrepublik deutschland nominiert.
Mit dem German Design Award werden nach Aussage von Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung, Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist eine wertvolle Anerkennung für das herausragende Engagement von Unternehmen und Designern, so Kupetz weiter. Der Rat für Formgebung repräsentiert seit 60 Jahren das deutsche Designgeschehen und unterstützt die Wirtschaft in allen Designfragen kompetent und nachhaltig.
Die Preisverleihung wie auch die Ausstellungseröffnung zum German Design Award findet am 07. Februar 2014 in Frankfurt statt. Im Rahmen der Ambiente, der international wichtigsten Konsumgütermesse, werden mehr als 1.000 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse eines der bedeutendsten Designevents des Jahres feiern.

Über die akf-Gruppe
Die Wuppertaler akf-Gruppe positioniert sich als klassischer Finanzierungspartner des
Mittelstandes. Seit mehr als vier Jahrzehnten auf dem Markt bieten akf bank, akf leasing
und akf servicelease ein auf die Finanzierungsanforderungen mittelständischer Kunden abgestimmtes Produktportfolio. Dieses umfasst klassische Kredite, kapitalschonende Leasingvarianten, flexibel gestalteten Mietkauf und Factoring zur Optimierung betrieblicher Liquidität. Sichere und einfach verfügbare Geldanlageprodukte runden das Angebot ab.
Die Kunden kommen aus der metall-, kunststoff- sowie holzverarbeitenden Industrie und
dem grafischen Gewerbe. Außerdem zählen Hersteller, Händler und Käufer von Pkw, Nutzfahrzeugen, Yachten und der Agrartechnik zu den Kunden. Als mittelständische Unternehmerbank mit starken Gesellschaftern im Hintergrund dem Familienkonzern
Vorwerk (90,1%) und der zum Oetker-Konzern gehörenden Bankhaus Lampe-Gruppe
(9,9%) bietet die akf bank ihren Kunden zuverlässige Partnerschaften auf Augenhöhe.
Mehr unter www.akf.de

Kontakt:
IFi Media Wirtschaft & Finanzen Die Pressefrau
Isabella Finsterwalder
Roseggerstr. 14
85653 Aying
08095/870223
[email protected]
www.die-pressefrau.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.