PROFESSIONELLES GRUSELN UND ERSCHRECKEN

PROFESSIONELLES GRUSELN UND ERSCHRECKEN

Die Straßen füllen sich mit Zombies, Geistern, Vampiren, Hexen und Skeletten …
Gruselige Kindergruppen gehen auf Beutezug nach Süßigkeiten, es werden Fratzen in
Kürbisse geschnitzt und die Älteren stylen sich für die Parties der Stadt getreu dem
Motto „Je schauriger, je schöner“. Der 31.10.2013 steht vor der Tür, es ist Halloween!
Wie jedes Jahr ist es das Ziel, sich möglichst schreckenerregend herzurichten. Abgerissene Körperteile, triefende Wunden,
ekelhafte Visagen und literweise Blut – beim Styling gilt die Devise, es kann nicht gruselig und blutig genug sein! Die 13
ist in vielen Kulturen als Unglückszahl gefürchtet und so darf es in diesem Jahr – es ist schließlich 2013 – ganz besonders
gruselig zugehen.
Im KreativAmpel Partykaufhaus in der Scharnweberstraße 49 in Berlin-Friedrichshain ist man genau darauf spezialisiert.
Hier setzt man auf Qualität sowie Tragekomfort, denn schließlich soll das Outfit die ganze Nacht durchhalten. Dank der
neuen, exklusiven Produkte aus den USA, braucht man nun längst keinen Maskenbildner mehr, um sich eine markerschütternde
Horrorvisage zu zaubern. Die riesige Auswahl an verschiedensten, bereits vorgefertigten Masken-Sets und Latexteilen
macht die Verwandlung in ein Monster, Untoten oder eine andere schaurige Gestalt auch für Laien zum Kinderspiel.
In diesem Jahr kristallisiert sich ein Trend bisher ganz besonders heraus: Nach dem Motto „doppelt schockt besser“, setzen
viele in dieser Gruselsaison auf den Partnerlook. „Ob Mister and Misses Skeleton, Chucky und seine Braut, Joker und
Batman oder die verlodderte Zombie-Nonne, neben dem nicht mehr ganz so bibeltreuen Horrorpriester – Hauptsache
es passt zusammen!“ weiß Ivonne Bürger vom KreativAmpel Partykaufhaus zu berichten. Viele Kostümierungen
kommen dieses Jahr deshalb in einer männlichen und weiblichen Version daher, manche eignen sich sogar für größere
Gruppen. Es gibt zahlreiche verschiedene Kostüme zu einer Themengruppe. So umfasst die Horror Highschool-Serie
zum Beispiel von der untoten Cheerleaderin bis hin zum Werwolf in Collegejacke die verschiedensten sich aufeinander
beziehenden Varianten.
Auch sehr beliebt sind die neue Accessoires, verrückte Gadgets und allerlei Zubehör, welche die altbekannten Klassiker
in neuem Licht erstrahlen lassen oder auch aus der Alltagsgarderobe ein passenden Halloweenlook zaubern. Dank der
nahezu unerschöpflichen, vielseitigen Auswahl im KreativAmpel Partykaufhaus, kann sich so jeder seinen ganz persönlichen
Albtraum zusammenstellen.
Amateur-Erschrecken war also gestern – in diesem Jahr wird professionell gegruselt: „Let the horror begin …!“

Über das KreativAmpel Partykaufhaus
Im KreativAmpel Partykaufhaus bekommt man das ganze Jahr über ausgefallene Verkleidungen, Party- und Dekoartikel
aller Art. Im Herzen von Berlin Friedrichshain gibt es hier alles, was das Partyherz begehrt: Das KreativAmpel Partykaufhaus
ist ein wahres Mekka für Kostümfreaks und Feiernarren. Von der Affenmaske bis hin zum Zauberstab gibt es hier
die schönsten, originellsten und witzigsten Kostüme, Accessoires, Kinkerlitzchen und Kleinigkeiten für euren ganz großen
Partyspaß!
Auf über 150m² Ladenfläche werden selbst die anspruchsvollsten Feierfüchse fündig. Mit Luftballons, Konfetti und Dekorationsartikeln
kann man sein Heim in einen wahren Partypalast verwandeln. Etliche Kostüme, Perücken, Masken,
passendes Zubehör und eine riesige Auswahl an Profischminke, Kontaktlinsen und Glitzer verwandeln jeden in wen oder
was auch immer er oder sie möchte.
Ideenmangel? Dann dann sollte man einfach im Ladengeschäft vorbei schauen und eine ausführliche Beratung des Team
genießen. Sollte man einmal keine Zeit haben, hat man die Möglichkeit bequem im riesigen Onlineshop zu stöbern. Also
nicht warten: denn die nächste Party kommt bestimmt!

Kontakt:
KreativAmpel GmbH
Martin Wiedemann
Scharnweberstraße 49
10247 Berlin
030 – 81704004
[email protected]
http://www.kreativampel.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.