Publikumsfonds der HAMBURGISCHEN SEEHANDLUNG erhält die Auszeichung „sehr gut“

Analysehaus G.U.B. vergibt Bestbewertung

Publikumsfonds der HAMBURGISCHEN SEEHANDLUNG erhält die Auszeichung

(ddp direct) In ihrer aktuellen Bewertung gelangt der Analysedienst G.U.B.-Analyse zur Bestbewertung mit folgendem Fazit:„Der 26. Publikumsfonds der langjährig erfahrenen Hamburgischen Seehandlung investiert in ein Flusskreuzfahrtschiff mit 4-Sterne-Plus-Standard, das bereits abgeliefert wurde und im Einsatz ist. Der Baupreis ist auf Basis des Durchschnitts aus zwei unabhängigen Wertgutachten als günstig einzustufen. Die feste Anfangsbeschäftigung für sieben Jahre mit zwei Verlängerungsoptionen bei einem Unternehmen der Globus-Firmengruppe als weltweit führendem Reiseveranstalter bietet Kalkulationssicherheit im zukunftsträchtigen Markt Flusskreuzfahrt. Das Kostenrisiko verbleibt grundsätzlich beim Fonds, ist aber durch einen Managementvertrag abgesichert. Die Zusammenarbeit zwischen dem Initiator, der Fondsgeschäftsführung und dem Schiffsmanager hat sich bei Vorläuferfonds bereits bewährt.“

Die komplette G.U.B. Analyse finden Sie hier

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ijd5lb

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/publikumsfonds-der-hamburgischen-seehandlung-erhaelt-die-auszeichung-sehr-gut-32291

Der Unternehmensverbund HAMBURGISCHE SEEHANDLUNG mit Sitz in Hamburg strukturiert, vermarktet und managt unternehmerische Beteiligungen. Die SEEHANDLUNG gehört zur Reederei F. Laeisz-Gruppe, die seit 1824 in der Schifffahrt tätig und eine der ältesten Reedereien der Welt ist.

Die SEEHANDLUNG hat seit ihrer Gründung im Jahre 1995 25 Beteiligungsangebote in den Bereichen Handelsschiff- und Kreuzfahrt strukturiert und platziert, von denen bislang elf durch Verkauf des Investitionsobjektes beendet wurden. Dabei konnte mit einer Ausnahme eine positive Rendite erzielt werden, im Durchschnitt in Höhe von 10,8% nach Steuern (Methode Interner Zinsfuß).

Die SEEHANDLUNG legt Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit. Sämtliche Schreiben zur Information der Gesellschafter werden unter www.seehandlung.de in der Rubrik FLOTTE unter Fondsdokumente öffentlich zur Verfügung gestellt.

Kontakt:
Hamburgische Seehandlung
Thomas Ritter
Neue Burg 2
20457 Hamburg
(040) 34 84 20
[email protected]
www.seehandlung.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.