Re-Opening für Nürnbergs Innovationslabor JOSEPHS

Innovationskommunikation, Open Innovation und Co-Creation

Re-Opening für Nürnbergs Innovationslabor JOSEPHS

JOSEPHS: Wichtiger Knotenpunkt in Nürnbergs Innovations-Ökosystem

Sie kennen das JOSEPHS nicht? Dann wird es höchste Zeit! Denn das Co-Creation Center gilt seit gut sechs Jahren als wichtiger Knotenpunkt im Nürnberger Innovations-Ökosystem – und wurde von der Bundesregierung als herausragender Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands ausgezeichnet. Am 18. März bezieht es seine neuen Räumlichkeiten im Augustinerhof.

Und da passt es auch bestens hin – Seite an Seite mit dem neuen Zukunftsmuseum. Denn hier wird an Produkten und Dienstleistungen der Zukunft gefeilt. Und das unter ausdrücklich erwünschter Beteiligung der Nürnberger Bürgerschaft. Umso wichtiger war es, dass dem bisherigen Standort in der Karl-Grillenberger-Straße ein noch zentraler gelegener und attraktiver Standort folgte.

Innovationskommunikation, Open Innovation und Co-Creation – das Konzept des JOSEPHS ist schnell erklärt: Unternehmen, die ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickelt haben, sich damit aber noch in der Testphase befinden und gerne vor dem „großen Wurf“ das Feedback ihrer anvisierten Kundschaft wünschen, können sich dieses im JOSEPHS einholen. Und noch besser: Nicht nur Feedback, sondern auch gleich noch Optimierungsvorschläge seitens der künftigen potenziellen Anwender. Design Thinking und Co-Creation nennt sich das Ganze und ergänzt die klassische Umfrage um eine interaktive Komponente.

Überraschende Einblicke in die Kunden-Wahrnehmung

Die Resonanz auf das Angebot des JOSEPHS kann sich sehen lassen: Seit seiner Gründung 2014 haben über 60.000 Menschen die hier vorgestellten Innovationen getestet und durch ihre Rückmeldung optimiert. Insgesamt waren es bisher über 100 neue Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Prototypen zu Themen wie

-Digitale Barrierefreiheit
-Innovation und Kreativität an der Schnittstelle zwischen Technologie und Kunst
-Virtual, Augmented und Mixed Reality
-Digital Health und Vorsorge
-Produkte und Technologien zum Schutz von Menschen beim Sport, in der Freizeit und im Arbeitsalltag

Drei Monate lang dauert die jeweils dazugehörige Testphase. Die Themen werden vom JOSEPHS Team festgelegt, wer seine Produktidee dazu testen lassen will, kann sich um eine Teilnahme bewerben. Vom Start-up über Mittelständler und Behörden bis hin zum Weltkonzern nutzen Unternehmen jeder Größe das Testangebot, darunter zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit, CodeCamp:N, UVEX und die Nürnberger Nachrichten. Und auch wer kein Produkt für Endverbraucher herstellt, sondern eher andere Unternehmen als Kundschaft im Blick hat, kann sich und seine Innovationskraft ebenfalls im Innovationslabor präsentieren.

Welche Chancen das neueste JOSEPHS Konzept „Innovation Expo“ für Unternehmer bietet und einen Überblick über alle Angebote des JOSEPHS gibt der aktuelle Blogbeitrag der Wirtschaftsförderung Nürnberg ( www.wirtschaftsblog.nuernberg.de):

https://wirtschaftsblog.nuernberg.de/2021/03/16/re-opening-fuer-nuernbergs-innovationslabor-josephs/

Die Wirtschaftsförderung Nürnberg ist eine städtische Dienststelle und die erste Ansprechpartnerin für Unternehmen, Investitionen und Existenzgründungen. Hier wird Ihnen kompetente Beratung und tatkräftige Unterstützung bei Ihrem Projekt in Nürnberg geboten. Das Kompetenzfeld reicht von Standort-Expertise, Unterstützung bei Unternehmensansiedlungen, -erweiterungen und -gründungen, Förderung der Infrastruktur, Fachkräftesicherung und Fachkräftemarketing über Innovationsförderung bis zum City Management. Gemeinsam mit anderen Dienststellen der Stadtverwaltung arbeitet die Wirtschaftsförderung Nürnberg kontinuierlich die Rahmenbedingungen an den Wirtschaftsstandort Nürnberg.

Firmenkontakt
Wirtschaftsförderung Nürnberg
Cathrin Ferus
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.wirtschaftsblog.nuernberg.de

Pressekontakt
Catcomm Kommunikation
Cathrin Ferus
Keßlerplatz 11
90489 Nürnberg
0911469518
cathrin.ferus@catcomm.de
http://www.catcomm.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.