Regelung von Windenergieanlagen

Regelung von Windenergieanlagen

(NL/9502655496) Das Seminar vermittelt den Teilnehmern eine Einführung in die Regelung und Betriebsführung von Windenergieanlagen. Nach einer kurzen Einleitung in die Regelungstechnik wird die dynamische Modellierung von Komponenten der Windenergieanlagen behandelt, die für den modellbasierten Reglerentwurf erforderlich ist. Anschließend werden die regelungstechnische Problematik der Windturbine sowie die Hauptregelkreise erläutert. Darüber hinaus werden den Teilnehmern die Grundlagen für den spezifischen Reglerentwurf sowie für die Parametereinstellung dargelegt und durch Rechenbeispiele veranschaulicht. Schließlich werden die wichtigsten Aspekte der Betriebsführung behandelt, mit Hilfe von Simulationsbeispielen wird das Gesamtkonzept illustriert.

Das Seminar unter der Leitung von Dr.-Ing. habil. Adrian Gambier, Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtecnik IWES, findet statt am 10. Dezember 2013 in der Zweigstelle Nord des Hauses der Technik in Bremerhaven. Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer, die eine Einführung in die Problematik der Regelung von Windenergieanlagen benötigen. Grundkenntnisse der Regelungstechnik werden vorausgesetzt. Windenergiespezifische Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich.

Im Rahmen dieses Seminars werden folgende Themen behandelt:

– Allgemeine Grundlagen der Regelungstechnik
– Dynamische Modellierung von Windenergieanlagen zum regelungstechnischen Zweck
– Regelungstechnische Problematik der Windenergieanlage: Pitchregelung, Momentenregelung, Stallregelung und Azimutregelung
– Spezifischer Reglerentwurf
– Einführung in die Betriebsführung

Mehr Informationen zum Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.hdt-essen.de/W-H160-12-008-3

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch unsere Veranstaltung Windkanal-Tests im Bereich der Rotorblattentwicklung am 06.02.2014.

Weitere Veranstaltungen des Hauses der Technik in Bremerhaven findet man unter www.hdt-nord.de.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Haus der Technik e.V.
Kai Brommann
Hollestr. 1
45127 Essen
0201 18 03 251
[email protected]
www.hdt-essen.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.