Regionalität als Schwerpunkt im Hotel Zu den Drei Linden

Regionalität als Schwerpunkt im Hotel Zu den Drei Linden

Wermelskirchen – eine Stadt im Bergischen Land mit sehenswerten Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert und einem über 150 Jahre alten Mammutbaum. Die Gegend rund um die im Naturpark liegende 35.000 Einwohner Stadt mit ihren Wäldern, Wiesen und Hügeln lädt zum Wandern, Radfahren und vor allem zum Erholen ein.

Wer für seinen Urlaub noch eine Unterkunft sucht, stößt schnell auf Ulla Vöpels 4-Sterne-Hotel Zu den Drei Linden mit hauseigenem Restaurant und Weinkeller. Die Inhaberin Ulla Vöpel ist selbst Köchin, leitet eine Kochschule und hat bereits ein eigenes Kochbuch veröffentlicht. Während das Hotel Zu den Drei Linden inmitten einer idyllischen Landschaft zwischen Wiesen, Feldern und einem malerischen Flüsschen liegt, gibt es auch im Restaurant viel zu sehen. Die Landhausküche von Ulla Vöpel überzeugt den Gaumen mit bergischen Spezialitäten. Gekocht wird vorrangig mit regionalen Produkten: Die Forellen werden beispielsweise direkt aus dem naheliegenden Angelteich bezogen. Ulla Vöpel setzt für ihre Speisekarte auf mediterrane Speisen und eine hochwertige Qualität aller verwendeten Produkte – ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Saisonalität.

Sie finden auf der Speisekarte im Restaurant des Hotels Zu den Drei Linden sowohl Gerichte mit Fleisch und Fisch als auch vegetarische Menüs. Auch für Weihnachten und Silvester hat Ulla Vöpel bereits liebevoll eine Auswahl leckerer Gerichte für jeden Geschmack zusammengestellt. Natürlich werden nahezu alle Produkte mit großer Sorgfalt von regionalen Produzenten und zu jeder Zeit überlegt eingekauft, um stets bewusst zur Nachhaltigkeit beizutragen.

Da zu gutem Essen ein Glas Wein gehört, verfügt das Hotel und Restaurant Zu den Drei Linden über einen eigenen, stilvollen Weinkeller. Sowohl Weinliebhaber als auch Weinneulinge finden hier eine große Auswahl von Weinen aus der rheinland-pfälzischen Region Oberemmel, in der Ulla Vöpel zehn Jahre lang lebte. Sie berät ihre Gäste nicht nur hinsichtlich der Auswahl des besten Weins, sie bietet zudem auch Weinproben an und Sie können Ihren Lieblingswein selbstverständlich vor Ort kaufen.

Für Feinschmecker und Genießer bietet sich während des Aufenthalts im Hotel Zu den Drei Linden ein Kochkurs bei Ulla Vöpel an. In kleinen Gruppen und zwangloser Atmosphäre werden allerlei Gerichte und Desserts gemeinsam zubereitet. Gerne gibt die erfahrene Köchin ihr Wissen über die regionale Küche weiter und zeigt ihre Tipps und Tricks für ausgefallene Nudelkreationen oder selbstgemachtes Sushi.

Ulla Vöpel richtet in ihrem Hotel zu den Drei Linden auch Hochzeiten und andere Feiern aus und unterstützt mit ihrem Team bei der Auswahl der Dekoration, des Caterings und der Getränke. So wird Ihr Event für Sie und Ihre Gäste zu einem unvergesslichen Ereignis.

In jedem Fall sollten Sie also bei einem Urlaub im Bergischen Land das Hotel zu den Drei Linden besuchen und Ulla Vöpel bei einem Kochkurs oder einer Weinprobe kennenlernen. Sie werden die Leidenschaft, mit der Ulla Vöpel Ihr Hotel mit Restaurant, Weinkeller und Kochschule führt, schnell spüren und sich in den mit Liebe zum Detail eingerichteten Zimmern zweifellos wohlfühlen.

Das familiär geführte 4-Sterne-Hotel von Ulla Vöpel ist mitten im Grünen gelegen und verfügt über ein Restaurant, einen Weinkeller und eine Kochschule. Im Restaurant werden bergische Spezialitäten aus vorrangig regionalen Produkten serviert.

Firmenkontakt
Restaurant & Hotel Zu den Drei Linden
Ulla Vöpel
Staelsmühler Str. 1
42929 Wermelskirchen
02196 / 70 74 00
service@restaurant-zuden3linden.de
https://www.restaurant-zuden3linden.de/

Pressekontakt
The Way of Business Tv
Marina Guva
Bergstr. 4
57647 Enspel
02661/2094639
redaktion@thewayofbusiness.tv

Home

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.