REHACARE – aas-Begleitseminar zur internationalen Fachmesse

On Top: Messebesuch

Die REHACARE ist eine internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion sowie Pflege und findet jedes Jahr in Düsseldorf statt, in diesem Jahr vom 26.09. bis zum 29.09.2018. Die diesjährige Messe steht unter dem Motto „Selbstbestimmt leben“. Die Messe bietet die ideale Informations- und Kommunikationsplattform für Menschen mit Behinderung, Pflegebedarf oder chronischen Krankheiten. Parallel zur REHACARE bietet die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) vom 25.09. bis zum 28.09.2018 ein Begleitseminar für SBV-Mitglieder, Vertrauenspersonen von Schwerbehinderten, deren Stellvertreter sowie Betriebsratsmitglieder an.

Programm und Inhalte des Begleitseminars

Zu Beginn des Seminars geht es darum, bereits vorhandene Kenntnisse der Teilnehmer über die Möglichkeiten der Unterstützung schwerbehinderter Arbeitnehmer aufzufrischen. Dazu zählt unter anderem die Frage, welche Unterstützung schwerbehinderte Arbeitnehmer grundsätzlich in Anspruch nehmen können und welche Form der Unterstützung die SBV leisten kann. Highlight des 4-tägigen aas-Seminars ist der Besuch der REHACARE. Der Messebesuch wird im Seminar aktiv vorbereitet, sodass die Teilnehmer sich einen Überblick über das umfassende Messeangebot verschaffen können. Außerdem erhalten sie praktische Referententipps für den Besuch der REHACARE. Nach dem Besuch werden die gewonnenen Messeeindrücke gesammelt und nachbereitet, um sie für die spätere SBV-Arbeit nutzen zu können.

Die Seminarteilnehmer übernachten unweit des Messegeländes im NH Düsseldorf City Nord, einem der führenden Seminar- und Konferenzhotels der Stadt. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 18 Personen begrenzt. Der Reservierungs- und Anmeldevordruck für das Begleitseminar zur REHACARE steht auf der Website der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH zum Download bereit.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Herten, Telefon: +49 209 / 165 85 – 0, https://www.aas-seminare.de/

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) ist auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet deutschlandweit Seminare für den Betriebsrat von Unternehmen an. Mit dem Angebot richtet sich die aas ebenso an Interessenten, die einen Betriebsrat gründen möchten, wie an Betriebsräte, die ihr Wissen für den Betriebsratsarbeitsalltag vertiefen möchten. Auch Seminare für die Schwerbehindertenvertretung sowie JAV-Seminare werden angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls Kongresse und Inhouse-Schulungen.

Kontakt
aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH
Jörg Reiniger
Ruhrstr. 2a
45701 Herten
+49 209 / 165 85 – 0
+49 209 / 165 85 – 31
info@aas-web.de
https://www.aas-seminare.de/

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.