Reminiszenz an die einstigen Genies unter den Parfumeuren: Luxus-Parfum Jean Poivre feiert Markteinführung

Luxus-Parfumlinie verkörpert mit sechs außergewöhnlichen Duftkompositionen die Visionen der großen französischen Parfumeure des späten 18. Jahrhunderts

Reminiszenz an die einstigen Genies unter den Parfumeuren: Luxus-Parfum Jean Poivre feiert Markteinführung

Luxus-Parfum Jean Poivre feiert Markteinführung

Köln, 4. Februar 2021 – Die Haute Parfumerie erhält eine starke neue Duftnote. Pünktlich zum Jahresanfang erwacht die Epoche der französischen Revolution zu neuem Leben – in Gestalt von „Jean Poivre“ (jean-poivre.com). Die neue Marke adressiert Liebhaber von Luxus-Parfums mit dem Faible für einzigartige Duftessenzen. Die erlesene Kollektion besteht aus sechs unterschiedlichen Kreationen, deren Noten unter anderem mit Ambra, Rosen und Zitrus komponiert wurden. Sie erzählen olfaktorisch Geschichten aus dem fiktiven Tagebuch eines visionären Parfumeurs zu Zeiten der französischen Kulturrevolution. Jean Poivre ist eine Marke der AVALA Media und in ausgewählten Parfümerien, Concept Stores und Online-Shops ab einem Verkaufspreis von 189 Euro erhältlich.

„Jean Poivre“ folgt der Vision und Akribie von Jean-Baptiste Grenouille, der sich der Kreation des perfekten Parfums verschrieben hat, und bedient sich eleganter, komplexer, von der Natur inspirierter Duftkompositionen. Dabei werden erlesene Ingredienzen fein miteinander verwoben, und in sechs verschiedenen Varianten dem anspruchsvollen Liebhaber luxuriösen Parfums vorgestellt.

Marcel F. Reinhold, Director of Corporate Communications für Jean Poivre, erklärt:
„Mit Jean Poivre etablieren wir eine neue Parfumlinie mit unverwechselbaren Duftschöpfungen im Luxussegment. Dabei vertrauen wir auf einen starken Partner. Gemeinsam mit der Libertins des Grasse Institute of Perfumery, eine der renommiertesten Parfümschulen der Welt, haben wir Düfte erschaffen, welche die Haute Parfumerie der Zukunft widerspiegeln.“

Marcel F. Reinhold zählt zu den gefragtesten Parfum-Experten in Europa. Er ist seit mehr als zwanzig Jahren im Luxus-Parfum-Segment tätig – im Vertrieb, in der Kommunikation und in der Schulung. Reinhold war bereits für Marken wie AMOUAGE, ACQUA DI PARMA, Annick Goutal, Creed, CLIVE CHRISTIAN Etro, Guerlain, PENHALIGONS sowie viele weitere tätig und arbeitete mit Parfumeuren in Grasse/Frankreich und Florenz/Italien zusammen.

Jean Poivre erzählt die Geschichten eines Genies
Jean Poivre bedient sich einer „Schatzkiste der Erinnerungen“ – ein Kompendium der niemals erzählten Geschichten eines Genies, dessen Schöpfung über die Jahrhunderte in Vergessenheit geriet. Er steht stellvertretend für die einzigartigen Parfumeure vergangener Zeiten, deren Kreationen das Idealbild eines Parfums verkörpern sollten. Ihre visionären Kreationen belebt Jean Poivre für die Nachwelt mit vielschichtigen Duftsymphonien und prächtigen Bouquets.

„Jean Poivre“ umfasst aktuell sechs Düfte:

Requiem of Lost Memories erinnert mit den eleganten Noten von Moschus, edlen Hölzern und Zitrus an eine frische Meeresbrise bei einem Strandspaziergang

Seven Days in Spring lassen sich mit einem üppigen Blumenbouquet mit feinen Noten von Ambra, Moschus und Vanille assoziieren

Fairground Temptation bietet den verführerischen Duft von süßharzigen Likörnoten, die sich mit Schokolade, frischen Früchten und Vanille vermählen

Enchanted Wilderness ist eine magisch anmutende Komposition aus edlen Hölzern, Rosen, Vanille, Amber, Moschus und Honig

Walk into the Sunrise belebt mit fein aufeinander abgestimmten Aromen von Zitrusfrüchten, Minze, würzigem Pfeffer und honigsüßem Neroli den Geist

Lost in Euphoria zeigt sich als vertrautes Aromenspiel aus reifen Früchten und zarten Blüten, das von sinnlichem Patchouli und Moschus getragen wird

Fein komponiert und edel präsentiert
Die Düfte von Jean Poivre überzeugen nicht nur mit ihrem einzigartigen Inhalt, sie imponieren auch mit einem prächtigen gläsernen Gewand. „Jeder Flakon erinnert mit seinem zeitlos eleganten Schliff an kostbare Kristallgefäße, die Ende des 18. Jahrhunderts in vornehmen Haushalten Frankreichs genutzt wurden. Eine edle schwarze Schatulle mit Magnetverschluss und einer kunstvoll gestalteten Manschette unterstreicht zusätzlich den außergewöhnlichen Charakter jedes Parfums“, erklärt Marcel F. Reinhold.

Die Kreationen von Jean Poivre sind jeweils als Eau de Parfum-Zerstäuber mit 100 ml Inhalt für ca. 189 Euro in ausgewählten Parfümerien, Concept Stores und Niche-Beauty-Online-Shops erhältlich – vorerst in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH).

AVALA Media ist eine Werbe- und Kommunikationsagentur für innovative Marken- und Produktwelten. Die Agentur ist spezialisiert auf individuelle und zielgerichtete Unternehmensberatung und Kundenbetreuung auf dem Gebiet Luxury Goods, High End Artist Fragrances, Kunst, Luxus-Immobilien und Olivenöl in Superiore-Qualität.
Neben einem firmeninternen Experten-Team bedient sich AVALA eines umfassenden Dienstleister-Pools zur optimalen und individuellen Unterstützung seiner Kunden. Das Unternehmen begleitet seine Kunden von der Produktidee über den Produktentwurf bis hin zum Online-Vertrieb und finalen Produktverkauf.
AVALA Media verhilft seinen Kunden so seit über zehn Jahren zur zielgerichteten Umsetzung ihrer eigenen Marken- und Produktwelt.
www.avala-media.de und jean-poivre.com

Firmenkontakt
AVALA Media GmbH & Co. KG
Marcel F. Reinhard
An der Schanz 1a
50735 Köln
+49 (0)151-22374055
m.reinhold@jean-poivre.com
http://www.jean-poivre.com

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.