Reputationsmanagement mit Monitoring Tools

Jede Reputation-Management Strategie beginnt mit einer Bestandsaufnahme

Reputationsmanagement mit Monitoring Tools

Grundlage beim Reputationsmanagement ist die Bestandsaufnahme. (Bildquelle: © blacksalmon – Fotolia)

Grundlage jeder Online Reputationsmanagement Strategie ist eine solide Bestandsaufnahme. Die infrage stehenden Inhalte sollten umfassend ermittelt werden. Erst dann kann entschieden werden, mit welchen Online Marketing Instrumenten welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. Erfahrene Reputationsmanager können „zwischen den Zeilen“ lesen und sind in der Lage, ein Profil des oder der Verursacher zu erstellen. Motivation und Täterkreis können im Gespräch mit dem Geschädigten weiter eingegrenzt werden. Neben der händischen Recherche kommen dabei passende Monitoring Tools zum Einsatz, die auch während der Umsetzung einer Reputationsmanagement-Strategie aktuelle Daten über die Entwicklung liefern.

Umsatz, neue Kunden, Kundenpflege – auf die Online Reputation kommt es an

Eine gute Reputation ist wichtig für den unternehmerischen Erfolg. Ganz besonders kommt es dabei auf die Online Reputation eines Unternehmens, eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Unternehmers an. Die „Online Reputation“ beschreibt die Wahrnehmung im Internet – googelt man beispielsweise den Namen eines Unternehmens oder informiert man sich, wie in den sozialen Netzwerken über ein Unternehmen gesprochen wird, können rufschädigende Negativinhalte das Bild massiv stören: Negativbewertungen in Foren oder auf Bewertungsportalen, negative Posts bei Facebook, massive Kritik bei Youtube – um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Reputationsmanagement Strategie ist so individuell wie das Unternehmen

Online Reputationsmanagement zielt auf alle Inhalte ab – Google-Suche, Blogs, eigene Inhalte, Social Media, Bewertungsportale, Foren. Oft sind dieselben Negativinhalte crossmedial sichtbar. Reputationsmanagement Tools fördern all diese Inhalte zutage. Löschanträge, sofern sie ratsam sind, können zunächst in Angriff genommen werden. Wichtig ist die breite und permanente Überwachung der Online Reputation. Denn: Es kommt nicht nur auf die Qualität, sondern auch auf die Geschwindigkeit der Reaktion an.

Reputation für Privatpersonen, Firmen, Dienstleistungen oder Produkte. Zuverlässig und vertrauenswürdig kümmern sich die Brüder Bippes und ihr Team um ihre Kunden. Online Reputationsmanagement ist der Personenschutz im Internet durch Inhalte und einer Strategie.

Kontakt
Reputationsmanagement 24
Dr. Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
072212174600
07221/ 217460 9
[email protected]
http://www.reputationsmanagement24.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.