Retten Sie Begriffe vor dem Aussterben!

Viele deutsche Wörter und Wörter aus deutschen Dialekten drohen mit den jetzt noch lebenden Generationen zu verschwinden

Retten Sie Begriffe vor dem Aussterben!

Wörter: Die Sprache droht zu verarmen…

Es ist unbestritten, daß das Aussterben von Tieren und Pflanzen ein großer Verlust für die ganze Menschheit darstellt. Die Biodiversität wird reduziert, die pharmakologischen Möglichkeiten (durch Verlust von Pflanzen) wird eingeschränkt.

Auch das Aussterben von Wörtern kann ein großer kultureller Verlust sein. Sicherlich erinnern Sie sich noch an Wörter, die früher verwendet worden sind, die aber heute außer Gebrauch sind.

Retten wir diese Wörter! Dabei geht es nicht nur um Wörter als Begriffshülsen. Mit vielen Wörten droht auch das Wissen um den Sachverhalt zu verschwinden, den sie bezeichnen.

Dabei sollten auch Begriffsinhalte festgehalten werden, die mit bestehenden Wörtern nicht mehr verbunden sind. Ein Beispiel: Das Wort „Bulldog“ existiert heute noch immer. Aber nach dem Krieg war in vielen Gegenden Deutschlands „Bulldog“ ein Synonym für Traktor.

Wenn Sie bereit sind sich etwas anzustrengen, dann gehen Sie zu de.wiktionary.org und bewahren Sie dort Ihren Begriff durch einen Beitrag für die Nachwelt.

Falls Sie zu Ihrem Begriff auch Fachkenntnisse haben, dann können Sie ihn auch bei Wikipedia.de mit den entsprechenden Erläuterungen eintragen. Wie Sie auf Wikipedia.org sehen, gibt es Wikipedia in vielen Sprachen und Dialekte. Sie können z.B. auch Begriffe aus dem Pfälzischen in das Pfälzische Wikipedia eintragen.

Was die Sprachen betrifft, gilt das auch für Wiktionary.

Sie können Ihr bedrohtes Lieblingswort auch als Domain registrieren. Vielleicht wäre das auch ein Geschenk für Verwandte und Bekannte. (domainregistry.de/geschenk.html)

Tragen Sie das bedrohte Wort in das „Lexikon der bedrohten Wörter“ ein (bedrohte-woerter.de). Während es bei Wikipedia und Wiktionary genügt, daß ein Begriff nicht vorhanden ist, sollten Sie bei dem „Lexion der bedrohten Wörter“ vorher prüfen, ob es sich wirklich um einen aussterbenden Begriff handelt.

Sie können im Deutschen Wortschatz-Portal (wortschatz.uni-leipzig.de) prüfen, ob der Begriff noch bekannt ist. Die umfangreiche Wortschatz-Datenbank mit 35 Millionen Sätze enthält mehr als 9 Millionen verschiedene deutsche Wörter und Wortgruppen.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de
Mehr über Wörter als Domains…

Bildrechte: PublicDomainPictures

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt:
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.